Stellenausschreibung

Am MEET Batterieforschungszentrum der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle

einer „Fachinformatikerin – Systemintegration“ /
eines „Fachinformatikers – Systemintegration“

mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit, derzeit 39 Stunden 50 Minuten, zu besetzen.

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Die Eingruppierung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen und Übertragung entsprechender Aufgaben bis zur Entgeltgruppe 9 TV-L (ohne Stufe 5).

Aufgabenbereich:

  • Installation, Wartung und Pflege von Hard- und Software
  • Benutzer- und Rechnerverwaltung
  • Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter
  • Planung, Installation und Konfiguration der IT-Systeme
  • Durchführen von Reparaturen an elektronischen Steuerungen
  • Zusammenarbeit mit den organisatorischen Strukturen der IVV und des ZIV/ Universität

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration
  • Sicheres und freundliches Auftreten sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse wünschenswert
  • Elektrotechnik-Kenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit Virtualisierungslösungen von vmWare

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität bietet vielfältige Arbeitszeitmodelle für alle Beschäftigten an. Eine Stellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigem CV unter der Kennziffer „ZEN_FI_1117“ bis zum 07.01.2018 per E-Mail an:

Frau Carolin Frye
e-mail: meethr@uni-muenster.de