Stellenausschreibung

Das Institut für Erziehungswissenschaft (Abteilung Schulpädagogik/Schul- und Unterrichtsforschung, Arbeitsgruppe Empirische Schulforschung/Schul- und Unterrichtsentwicklung) sucht ab März



eine studentische Hilfskraft
mit 5 Stunden/Woche
zur Mitarbeit im Drittmittel-Projekt
„PIK AS – Mathematikunterricht weiter entwickeln“



Die Stelle ist zunächst für 3 Monate befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Aufgabengebiet:

  • Überprüfung von Texten auf sprachliche Korrektheit
  • Unterstützung bei anfallenden administrativen Tätigkeiten während der Projektarbeit (z.B. Literaturrecherche, Verwaltungstätigkeiten, Organisatorisches)
  • Pflege von Datenbanken
  • Unterstützung bei der Datenauswertung und Dokumentation


Anforderungen/Einstellungsvoraussetzungen:

  • Interesse an empirischer Forschung zum Lehrerberuf sowie Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und Grammatik
  • Verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitseinstellung


Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.    

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Sonja Ulm unter der
Telefonnummer 0251-83-21158 oder
per E-Mail unter sonja.ulm@web.de
zur Verfügung. Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) bis spätestens 15. Dezember 2017 an:    sonja.ulm@uni-muenster.de    oder:

Sonja Ulm
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Institut für Erziehungswissenschaft
AG Empirische Schulforschung/Schul- und Unterrichtsentwicklung
Bispinghof 5/6 [Raum 202]
48143 Münster