Stellenausschreibung

Am Institut für Landschaftsökologie der Westfälischen Wilhelms-Universität ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete halbe Stelle

einer/eines Büroangestellten

zu besetzen.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt z.Zt. 19 Stunden und 55 Minuten.
Die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L.

Das Tätigkeitsfeld umfasst u.a. folgende Aufgaben:

  • Finanzen – Kontrolle und Abrechnung
  • Betreuung, Pflege und Überwachung von Drittmittelprojekten, Einrichtung der Konten, Mittelanforderungen, Verwendungsnachweise
  • Personalangelegenheiten – Einstellung, Urlaub / Krankheit
  • Organisation von Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Betreuung von internationalen Gästen
  • Zusammenarbeit mit Studierenden und allen Mitarbeiter/innen des Instituts

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- bzw. kaufmännischen Bereich. Wir erwarten Erfahrungen in den oben genannten Bereichen, Organisations- und Kommunikationsstärke sowie Flexibilität.

Aufgrund der internationalen verstärkten Ausrichtung des Institutes sind sehr gute Englischkenntnisse sowohl mündlich als auch schriftlich nachweislich unbedingt notwendig.

Ein routinierter Umgang mit PC Anwendungen ist für uns selbstverständlich, Kenntnisse mit SAP sind erwünscht.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte in Form einer einzigen PDF-Datei als E-Mail-Anhang unter der Kennziffer 19/17 bis zum 03.12.2017 an:

Dekanat des Fachbereichs Geowissenschaften
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Christiane Zens
E-Mail: prodekan.pf.geo@uni-muenster.de