Stellenausschreibung

Im Fachbereich 10, Mathematik und Informatik, Institut für Angewandte Mathematik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sind ab dem 01.11.2017, zunächst befristet bis zum 31.12.2018, zwei Stellen mit Dreiviertel der regelmäßigen Arbeitszeit


einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters
Entgeltgruppe 13 TV-L

zu besetzen.

Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt bei Vollbeschäftigung zurzeit 39 Stunden 50 Minuten wöchentlich. Stellenbesetzungen werden grundsätzlich auch in Teilzeit vorgenommen, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Beide Stellen werden aus Projekten im Exzellenzcluster „Cells in Motion“ finanziert, entsprechendes Interesse für Anwendungen in den Lebenswissenschaften wird erwünscht. Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Mathematik oder ähnlicher Fachrichtung. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Der Aufgabenbereich der ersten Stelle umfasst mathematische Modellierung von Transport-prozessen in Neuronen, deren numerische Simulation und Validierung in enger Zusammenarbeit mit der Zellbiologie. Dazu sind Vorkenntnisse in partiellen Differentialgleichungen und mathematischer Modellierung erwünscht.

Der Aufgabenbereich der zweiten Stelle umfasst die Segmentierung, Registrierung und statistische Analyse von Mikroskopieaufnahmen an Zebrafischembryonen. Ein Fokus liegt auf der Verteilung von Stammzellen unter der Berücksichtigung der unmittelbaren Zellumgebung. Es sollen neue Methoden entwickelt und implementiert werden, um die vorliegenden Daten zu analysieren. Dazu sind Vorkenntnisse in mathematischer Bildverarbeitung sowie Programmierung mit MATLAB und / oder C++ erwünscht.

Die WWU tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 30.09.2017 per Email, in einer einzelnen PDF Datei, an jan.pietschmann@wwu.de (erste Stelle) bzw. an martin.burger@wwu.de (zweite Stelle).