Dissertationspreise der WWU

Die Dissertationspreise dienen der Förderung weiterer Forschungsarbeiten der Preisträger_innen. Sie sind mit je 7.500 Euro dotiert. Das Preisgeld kann auch zur Finanzierung eines in Münster stattfindenden Kolloquiums über das preisgekrönte Forschungsthema verwandt werden.

Ausgezeichnet werden die Verfasser_innen von sechs herausragenden Dissertationen. Die Auswahl der Preisträger_innen erfolgt durch das Rektorat auf Vorschlag der Rektoratskommission für wissenschaftlichen Nachwuchs.

Die aktuelle Ausschreibung der Dissertationspreise 2017 finden Sie hier.

Die Preisträgerinnen und Preisträger der letzten Jahre