Westfälische Wilhelms-Universität Münster: Forschungsbericht 2003-2004 - Institut für Medizinische Informatik und Biomathematik

 

Institut für Medizinische
Informatik und Biomathematik

Tel. (0251) 83-55262
Fax: (0251) 83-55277
e-mail: kopcke@uni-muenster.de
www: www.klinikum.uni-muenster.de/institute/imib/
Domakgstr. 9
48149 Münster
Geschäftsführender Direktor:
Univ.-Prof. Dr. rer. pol. W. Köpcke

Forschungsschwerpunkte 2003 - 2004  
 zurück    weiter

Medizinische Informatik
Langzeitbewertung nach Behandlung eines Bauchaortenaneurysma

 
Für die Langzeitbewertung der Patienten mit der Diagnose Bauchaortaaneurysma wurden die behandelten Patienten in der Abteilung der Gefäßchirurgie des Franziskus Hospitals Münster (Chefarzt Prof. Dr. Giovanni Torsello) dokumentiert. Die Dokumentation wurde in Anlehnung an Guideline der American Association for Vascular Surgery: “Standardized Reporting in Vascular Surgery of The Society for Vascular Surgery“ durchgeführt. Der Behandlungserfolg von verschiedenen Therapieverfahren wurde analysiert. Dazu wurden unter anderem die Lebensqualität in Anlehnung an den SF-36-Survey und die Kaplan-Meier Überlebensrate für verschiedene Therapieformen und verschiedene Risikofaktoren (Alter, secondary Procedure, präoperative und postoperative Befunde) bewertet.

Beteiligte Wissenschaftler:

Prof. Dr. Giovanni Torsello, Dr. Nani Osada, Sina Schumacher

Veröffentlichungen:

Torsello GB, Kasprzak B, Klenk E, Tessarek J, Osada N, Torsello GF: Endovascular suture versus cutdown for endovascular aneurysm repair: a prospective randomized pilot study; J Vasc Surg. 2003 Jul;38(1):78-82.

Torsello GB Schumacher S, Osada N, Tessarek J, Torsello GF: Lebensqualität nach Behandlung eines Bauchaortenaneurysma - ein Langzeitvergleich der endovaskulären und der konventionellen Therapie. Gefässchirurgie, Springer-Verlag, im Druck.

Torsello G, Osada N, Florek H-J, Horsch S, Kortmann H, Luska G, Scharrer-Pamler R, Schmiedt W, Umscheid T, Wozniak G: Long-term outcome after Talent endograft implantation for aneurysms of the abdominal aorta (AAA): a multicenter retrospective study; accepted by J Vasc Surg.