Dr. Eva-Maria Schiller

Akademische Rätin
© E.-M. Schiller
Raum 205
Fliednerstr. 21
48149 Münster
Tel: +49 - (02 51) 83 - 34 33 2
Fax: +49 - (02 51) 83 - 34 34 1
eva-maria.schiller@uni-muenster.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung
  • Lebenslauf

    Beruflicher Werdegang

    Seit 10/2014
    Akademische Rätin, Arbeitseinheit Entwicklungspsychologie, geschäftsführende Leitung des Münsteraner Beratungslabors, Universität Münster

    10/2010 - 09/2014
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Arbeitseinheit Entwicklungspsychologie, Universität Münster

    05/2008 – 02/2011
    Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin, Arbeitsbereich für Bildungspsychologie und Evaluation, Universität Wien

    Ausbildung

    2015 -2016
    Stipendium für Erstklassig! WWU Mentoring-Programm für Wissenschaftlerinnen

    2014
    Promotion in Psychologie (summa cum laude; Dr.rer.nat.), Universität Wien, Österreich

    2011
    Abschluss des Universitätslehrgangs zur Klinischen und Gesundheitspsychologin, Universität Wien, Österreich

    2008
    Diplom in Psychologie, Universität Wien, Österreich

    Ad-Hoc Reviewertätigkeiten

    • Child Development
    • European Journal of Developmental Psychology
    • European Journal of Social Psychology
    • International Journal of Conflict and Violence
    • Journal of Psychology
    • Prevention Science

  • Forschung

    • Sozial-emotionale Entwicklung im Kindesalter
    • Prävention aggressiven Verhaltens im Kindes- und Jugendalter
    • Entwicklung und Evaluation von Beratungs- und Entwicklungsförderungskonzepten

  • Publikationen

    Artikel in Fachzeitschriften (peer-reviewed)

    Schiller, E.-M., Strohmeier, D. & Spiel, C. (2017). Theoretical framework, factorial structure and measurement invariance of the Video Game Playing Motives Questionnaire (VGPM-Q) for preadolescents. Psychological Test and Assessment Modeling, 59 (3), 297-315.

    Silkenbeumer, J., Schiller, E.-M., Holodynski, M., & Kärtner, J. (2016). The role of co-regulation for the development of social-emotional competence. Journal of Self-Regulation and Regulation, 2(2), 17-32.

    Schöllhorn, A., Borke, J., Schiller, E.-M., & Kärtner, J. (2016). Beratung mit Familien aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten. Ein Prozessmodell zur kultursensitiven Beratung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern. Familiendynamik. Systemische Praxis und Forschung, 41, 284-292.

    Lemmer, G., Gollwitzer, M., Schiller, E.-M., Strohmeier, D., Banse, R., & Spiel, C. (2015). On the psychometric properties of the Aggressiveness-IAT for children and adolescents. Aggressive Behavior, 41(1), 84-95. 

    Schiller, E.-M., Gradinger, P. & Strohmeier, D. (2014). Nutzung gewalthaltiger Bildschirmspiele als längsschnittlicher Risikofaktor für Cyberbullying in der frühen Adoleszenz. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 1, 39-59.

    Strohmeier, D., Hoffmann, C., Schiller, E.-M., Stefanek, E. & Spiel, C. (2012). ViSC Social Competence Program. New Directions for Youth Development, 133, 71-84.

    Gradinger, P., Strohmeier, D., Schiller, E.-M., Stefanek, E. & Spiel, C. (2012). Cyber victimization and popularity in early adolescence: Stability and predictive associations. European Journal of Developmental Psychology, 9(2), 228-243.

    Schiller, E.-M., Strohmeier, D. & Spiel, C. (2009). Risiko Video- und Computerspiele? Eine Studie über Video- und Computerspielnutzung und Aggression bei 12- und 16-jährigen Jugendlichen. Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften, 31(1), 75-98.

    Buchkapitel/Bücher

    Borke, J., Schiller, E.-M., Schöllhorn, A. & Kärtner, J. (2015). Kultur, Entwicklung, Beratung. Kultursensitive Therapie und Beratung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

    Nass, J.R., Schiller, E.-M., & Kärtner, J. (2015). Von der Koregulation zur Selbstregulation: Entwicklungsförderliche Begleitung sozial-emotionaler Kompetenz in Kindertagesstätten. In T. Malti, T., & S. Perren (Eds.), Soziale Kompetenz bei Kindern und Jugendlichen. Entwicklungsprozesse und Förderungsmöglichkeiten, 2. Auflage (pp. 208-226). Stuttgart: Kohlhammer

    Schiller, E.-M., Schultes, M.-T., Strohmeier, D. & Spiel, C. (2011). Gaming and aggression: The importance of age-appropriateness in violent video games. In E. Dunkels, G.-M. Franberg & C. Hällgren (Hrsg.), Youth Culture and Net Culture: Online Social Practices (S. 316 - 337). Hershey, PA: IGI Global.
     

    Sonstige Publikationen

    Muck, C., Schiller, E.-M. & Beckmann, B. (2013). Wirkt Prävention sexualisierter Gewalt im Jugendalter? Evaluation der kurzfristigen Effekte einer schulischen Präventionsmaßnahme. Kindesmisshandlung und -vernachlässigung. Interdisziplinäre Fachzeitschrift für Prävention und Intervention, 16 (2), 168-181.

    Strohmeier, D., Schiller, E.-M., Stefanek, E., Hoffmann, C. & Spiel, C. (2012). Bildung und Schule: WiSK Programm - Förderung sozialer und interkultureller Kompetenzen in Schulen. Psychologie in Österreich, 5, 390-395.

    Spiel, C., Strohmeier, D., Stefanek, E., & Schiller E.-M. (2010). Integration von Migrantinnen und Migranten in multikulturellen Schulen. Tagungsband „Ressourcen im Blick“, (pp. 85-95). Klagenfurt: Pro Mente Österreich.

     

    KONFERENZBEITRÄGE

  • Lehre

    Seminare/Projektseminare im BSc. Psychologie

    • Sozial-kognitive Entwicklung im Kulturvergleich, Universität Münster
    • Kognitive Entwicklung, Universität Münster
    • Aggression and Adaptation, Universität Münster
    • Zielorientierte diagnostische Gesprächsführung, Universität Münster
    • Entwicklung prosozialen und aggressiven Verhaltens bei Kindern und Jugendlichen, Universität Münster
    • Mediennutzung im Kindes- und Jugendalter: Medienwirkung und Medienkompetenz, Universität Münster
    • Sozio-emotionale Kompetenzen im Vorschulalter: Konzeption von Entwicklungsförderungsmaßnahmen, Universität Münster
    • Moralische Entwicklung im Kindes- und Jugendalter, Universität Münster
    • Förderung positiven Sozialverhaltens und Gewaltprävention, Universität Münster

    Seminare im MSc. Psychologie / Masterstudiengang „Lernen-Entwicklung-Beratung“

    • Gestaltung und Evaluation von Beratungsszenarien, Universität Münster
    • Praktische Durchführung: Praxiserkundung in Beratungsstellen, Universität Münster
    • Praktische Durchführung: Entwicklung von Beratungskonzepten zur Förderung der sozio-emotionalen Kompetenzen bei Vorschulkindern, Universität Münster
    • Praktische Durchführung: Beratung pädagogischer Fachkräfte in Kindertagesstätten, Universität Münster

    Seminare im Diplomstudium Psychologie

    • Gewalt in der Schule: Bildungspsychologische Aufgabenbereiche, Universität Wien

    Seminare im Masterstudiengang Soziale Arbeit

    • Interkulturelle Wahrnehmung und Kompetenz , Fachhochschule Oberösterreich, Linz.

    Seminare in postgradualen Lehrgängen

    • Gesellschaftliche Kontextualisierung von Schule: Gewaltprävention, Donau Universität Krems