Studienberatung

1. Allgemeine Studienberatung

1.1 Studium allgemein

Studienwahl, Gestaltung des Studiums, Wahl der Nebenfächer, Berufsfelder, Auslandsaufenthalt

Jeder Hochschullehrer des Fachbereichs steht für Beratung in allgemeinen Studienangelegenheiten zur Verfügung. Bitte suchen Sie die jeweilige Sprechstunde auf oder vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.

Insbesondere stehen für Beratung zur Verfügung:

Fachschaft, Studienfachberater, Vorsitzender der Prüfungskommission, Studiengangskoordinator, Studiendekan.

Darüber hinaus berät auch die Zentrale Studienberatung der WWU.

1.2 Fragen zu den einzelnen Studienfächern

Studienfachberater, siehe unten

1.3 Erasmus-Programm

International Office der WWU

Erasmus-Koordinator für den jeweiligen ausländischen Studienort:

Dublin, Glasgow, Nizza und Palma de Mallorca: Prof. Dr. C. Denz

Lund, Paris-Sud, Sevilla und York: Prof. Dr. H. Kohl

Bialystok: Prof. Dr. S. Demokritiv

Siehe auch die Information zum Erasmus-Programm

2. Nebenfächer (Fachübergreifende Studien)

2.1 Vordefinierte Module der Prüfungsordnung

Jeweiliger Modulbeauftragter

2.2 Selbstgewählte Zusammenstellung des Moduls „Fachübergreifende Studien“

In den Bachelor- und Masterstudiengängen gibt es Module „Fachübergreifende Studien“. Dazu gibt es in den Prüfungsordnungen jeweils mehrere vordefinierte Module, z.B. „Chemie für Physiker“, „Einführung in die Informatik“ etc.

Darüber hinaus sehen die Prüfungsordnungen auch vor, dass die Studierenden sich ein Modul „Fachübergreifende Studien“ individuell zusammenstellen können, wenn es in einer sinnvollen Beziehung zum Studium der Physik steht oder der Berufsbefähigung dient. In diesem Fall muss das Modul vorher vom Studiendekan genehmigt werden. Dazu muss die/der Studierende gemäß dem Muster in der Prüfungsordnung ein Modul selbst zusammenstellen, dieses mit dem jeweiligen gewählten Modulverantwortlichen des Nebenfaches und dem Studiendekan absprechen und genehmigen lassen.

Falls das Modul fremdsprachliche Angebote des Sprachenzentrums enthält, ist dies vor der Anmeldung beim Sprachenzentrum mit dem Studiendekan abzusprechen.

3. Anerkennung von Studienleistungen

3.1 Für einzelne Module

Jeweiliger Modulbeauftragter

3.2 Von anderen Fächern/Hochschulen

Studiengangskoordinator

3.3 Aus Erasmus-Auslandsstudium

Studiengangskoordinator, Erasmus-Beauftragter

4. Einstufung in höhere Fachsemester

Studiengangskoordinator

5. Besondere Fragen zu Prüfungen

5.1 Nachteilsausgleich bei Behinderung, Krankheit und in anderen Fällen

Jeweiliger Lehrender,

Beauftragter für Behindertenfragen: Dr. Andreas Gorschlüter, Physikalisches Institut

Siehe auch hier.

5.2 Widersprüche

Vorsitzender der Prüfungskommission, Prüfungsamt

5.3 Verbuchung von Leistungen im QISPOS

Jeweiliger Lehrender, Prüfungsamt

6. BAföG-Bescheinigungen

Prüfungsamt

Die Formulare (Formblatt 5) können beim Bundesministerium für Bildung und Forschung heruntergeladen werden.

7. Verlängerung von Abschlussarbeiten

Vorsitzender der Prüfungskommission


Ansprechpartner

Studiengangskoordinator

Prof. Dr. H. Bracht, Institut für Materialphysik, Raum 613b, Wilhelm-Klemm-Str. 10
Sprechzeiten in der Vorlesungszeit: Mo 13-14 Uhr, Mi 13-14 Uhr
Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit: nach Vereinbarung

Studiendekan

Prof. Dr. T. Kuhn
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Studienfachberater

Physik Bachelor

Studiengangskoordinator, Vorsitzender der Prüfungskommission

Physik Master

Studiengangskoordinator, Vorsitzender der Prüfungskommission

Lehramt GymGes/BK

Prof. Dr. S. Heusler, Institut für Didaktik der Physik

Lehramt HRSGe

Prof. Dr. S. Heusler, Institut für Didaktik der Physik

Lehramt Sachunterricht

Dr. K. Meendermann, Seminar für Didaktik des Sachunterrichts

Geophysik

Dr. S. Stellmach, Institut für Geophysik

Fachschaften

Fachschaft Physik

Fachschaft Physik, Wilhelm-Klemm-Str. 9

Fachschaft Geophysik

Fachschaft Geophysik, Institut für Geophysik

Fachschaft Lehramt GHR

Fachschaft Lehramt GHR, Leonardo-Campus 11, Tel. 83-39278

Vorsitzender der Prüfungskommission Bachelor/Master Physik und PrüfungskommissionGeophysik

Prof. Dr. G. Münster, Institut für Theoretische Physik

Erasmus-Beauftragter

Prof. Dr. H. Kohl, Physikalisches Institut