Drittmittelprojekte

Atomarer Transport in dreidimensionalen Silizium und Germanium Nanostrukturen (BR 1520/16-1)
gemeinsam mit PD Dr. Erwin Peiner

Experimental and theoretical investigations of the thermoelectric properties of isotopically modulated silicon multilayers
im Rahmen des Schwerpunktprogramms
Nanostrukturierte Thermoelektrika: Theorie, Modellsysteme und kontrollierte Synthese (BR 1520/15-1)

gemeinsam mit Prof. Dr. Christian Heiliger, Dr. Anton Plech, Prof. Dr. Georg Bastian und Prof. Dr. Dietrich Wolf

Untersuchung des atomaren Mischens in isotopenangereicherten Halbleitermultischichtstrukturen hervorgerufen durch Ionenimplantation und epitaktische Festphasen-Rekristallisationsprozesse (BR 1520/14-1)
gemeinsam mit Dr. Matthias Posselt.

ISOtopic superlattices for THERMoelectric materials -ISO-THERM (BR 1520/13-1)
gemeinsam mit Prof. Dr. Georg Bastian (Rhein-Waal Hochschule).

Wirkung und Funktion von Aktivatoren auf das Zink-Diffusionsbeschichten (DIFFCOAT)
Gewinner des 2. Wettbewerb der NanoMikro+Werkstoffe.NRW, gemeinsam mit der Firma Bodycote (Sprockhövel).

Die Leerstelle in Silizium - Bildungsenthalpie und ihr Beitrag zur Selbstdiffusion (BR 1520/12-1)
gemeinsam mit PD Dr. Harald Schmidt (Technische Universität Clausthal).

Charakterisierung atomarer Defekte: Die Herausforderung für die Entwicklung moderner Funktionsmaterialien (BR 1520/10-1)
Heisenbergstipendium für 3 Jahre (01.01.2010 - 31.12.2012)

Germaniumnanokristalle in Siliziumdioxidschichten: strukturelle und physikalische Eigenschaften (BR 1520/9-2)
Investitionsmittel für eine Wasserstoffpassivierungsanlage und für ein Semiconductor Characterization System der Firma Keithley gemeinsam mit G. Wilde.

Interreaktion von NiAl und SiC
von der Firma Infineon seit Mai 2008 finanzierte Diplomarbeit.

Germaniumnanokristalle in Siliziumdioxidschichten: Sol-Gel Synthese und physikalische Eigenschaften (BR 1520/9-1)
gemeinsam mit G. Wilde.

Atomarer Transport und Defekte in Silizium-Germanium (BR 1520/6-2)
Fortsetzungsantrag zum Forschungsvorhaben BR 1520/6-1
Förderung von der Deutschen Forschungsgemeinschaft für 2007-2009.

Sherardisierung von Stahl und Kupfer
von der Firma Bodycote seit April 2006 finanzierte Diplomarbeit.

Untersuchung des Ionentransportes in nanostrukturierten Materialien und dünnen Filmen mittels zeitabhängiger elektrostatischer Rasterkraftspektroskopie
gemeinsames Teilprojekt B17 im SFB 458 mit A. Schirmeisen und B. Roling
Förderung für 2006-2009.

Dynamik von Netzwerkbildnern und -wandlern in Sol-Gel Gläsern: Leitfähigkeitsmessungen und Tracerdiffusionsuntersuchungen
Teilprojekt B10 im SFB 458: Ionenbewegung in Materialien mit ungeordneten Strukturen - vom Elementarschritt zum makroskopischen Transport
Förderung für 2006-2009.

Untersuchung des Ionentransportes in nanostrukturierten Materialien und dünnen Filmen mittels zeitabhängiger elektrostatischer Rasterkraftspektroskopie (SCHI 619/4-1)
gemeinsam mit A. Schirmeisen und B. Roling, Förderung von der Deutschen Forschungsgemeinschaft für 2005.

Coordination Action on Defects Relevant to Engineering advanced Silicon based devices (CADRES)
Förderung durch die Europäische Union seit dem 1. Januar 2004.

Interference between dopant- and self-diffusion in isotopically enriched silicon-germanium heterostructures
Förderung von der Deutschen Forschungsgemeinschaft für 2003-2004.

Selbst- und Fremddiffusion in Siliciumkarbid zur Charakterisierung der atomaren Eigenpunktdefekte in Siliciumkarbid
Förderung von der Deutschen Forschungsgemeinschaft für 2003-2004.

Mixed cation silicate glasses: Diffusion study of the ion and matrix dynamics, Teilprojekt B10 im SFB 458: Ionic motion in materials with disordered structures - from elementary steps to macroscopic transport
Förderung für 2003-2005.

Diffusion radioaktiver Sondenatome für Untersuchungen von atomaren Eigendefekten in Siliciumkarbid
gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft von 2001-2002.

Siliciumselbstdiffusion unter Protonenbestrahlung
Forschungsaufenthalt am Institute of Physics and Astronomy der Universität Aarhus vom 26. August 2001 bis 5. September 2001 gefördert vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD)

Mischkationeneffekte in Glas: makroskopischer Transport
Teilprojekt B10 im SFB 458: Ionenbewegung in Materialien mit ungeordneten Strukturen - vom Elementarschritt zum makroskopischen Transport
Förderung von 2000-2002.

Diffusion in isotopically controlled silicon
Teilprojekt im "Small feature reproducibility program"
gefördert im UC-SMART Programm seit November 1998.

Coordination Action on Defects Relevant to Engineering advanced Silicon based devices (CADRES)
Förderung durch die Europäische Union seit dem 1. Januar 2004.

Störstellenspektroskopie und Diffusionsuntersuchungen von Fremdatomen in Silicium-Germanium-Volumenkristallen und -Epitaxieschichten
gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft von 1998-2001.

Kurzzeit-Fremddiffusionsuntersuchungen in hochdotiertem Silicium
gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft von 1997-2000.

Diffusionsuntersuchungen mit isotopenreinen Halbleiterheterostukturen
gefördert von der Alexander von Humboldt Stiftung von Februar 1997 bis Mai 1998 und Mai 1999 bis Juli 1999.

Untersuchung der Diffusion von 3d-Metallen in Germanium mit Tieftemperatur-Ausbreitungswiderstandsanalyse
gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft von 1996-1999.

Diffusionsuntersuchungen und Störstellenspektroskopie von Fremdatomen in einkristallinen Silicium-Germanium-Mischkristallen
gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft von 1995-1998.