Willkommen

Wir gratulieren!

Gleich sechs Doktoranden haben vergangenen Freitag ihre Promotion beendet:

 

Frau Dr. Nina Winkler
(AG Wilde)

Herrn Dr. Houari Bouchikhaoui
(ehemals AG Schmitz)

 

 

Herrn Dr. Ralf Schlesiger
(ehemals AG Schmitz)

Herrn Dr. Matthias Wegner
(AG Wilde)

 

 

Herrn Dr. Dietbert Wortelen
(AG Bracht)

Herrn Dr. Fabian Wunde
(ehemals AG Schmitz)

 

 

Mit der Urkunde, die am 12. Februar 2016 von Herrn Prof. Weinheimer (Dekan des Fachbereichs Physik) überreicht wurde, wurde es dann offiziell. Wir gratulieren!

Zusammenarbeit und Austausch mit dem Reich der Mitte

Im Rahmen von zwei DFG-geförderten Projekten, in welchen wir mit chinesischen Kollegen im Bereich der Kinetik von Phasenumwandlungen und zu metallischen Gläsern zusammenarbeiten, finden in diesem Wintersemester zwei längere Aufenthalte von Doktoranden in China statt. Christian Simon beschäftigt sich in Shenyang an der Northearstern University mit der Magnetfeldabhängigkeit der Nukleation und Niklas Nollmann untersucht glasbildende metallische Legierungen gemeinsam mit Kollegen in Guilin. Dieser Austausch wird durch das deutsch-chinesische Zentrum in Peking unterstützt.

Wir wünschen Christian und Niklas viel Erfolg und natürlich auch viel Spaß.

Verstärkung für unser Sekretariat

Simone Schültingkemper

Wir freuen uns, Frau Simone Schültingkemper am Institut für Materialphysik begrüßen zu können. Sie übernimmt ab dem 15.12.2015 Aufgaben in der Verwaltung des Instituts (Vorzimmer Prof. Busse, immer Dienstag bis Donnerstag Vormittag).

Für Ihre neuen Aufgaben wünschen wir Frau Schültingkemper alles Gute und viel Erfolg!

Titelblatt des "Applied Physics Letters"

Cover/I. Binkowski

Vor kurzem konnte mittels digitaler Bildkorrelation und dem Aufbringen einer Nanostrukturierung erstmalig das Verzerrungsfeld an einem Scherband eines deformierten metallischen Glases bestimmt werden. Diese Arbeit, die federführend von Isabelle Binkowski durchgeführt wurde, ist mittlerweile in Applied Physics Letters erschienen und wurde für das Cover der Ausgabe dieses renomierten Journals ausgewählt.

Ruhestand

Prof. Stolwijk

Am 1. Oktober 2015 begann der offizielle Ruhestand von Prof. Nicolaas Stolwijk. Zu unserer Freude tatsächlich "nur" offiziell, da Herr Stolwijk sich bereit erklärt hat, auch noch im Ruhestand seine Projekte weiter zu betreuen. Somit steht uns auch weiterhin seine Erfahrung und Expertise in der Forschung und der Betreuung jüngerer Wissenschaftler zur Verfügung, worüber wir uns sehr freuen.

Wir wünschen Herrn Stolwijk alles Gute für seinen (Un-)Ruhestand und freuen uns auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit.

Prof. Dr. Carsten Busse übernimmt eine Professur am Institut für Materialphysik

Prof. Dr. Carsten Busse

Wir sind sehr froh, dass es dem Fachbereich Physik und dem Institut für Materialphysik gelungen ist, für die Nachfolge von Prof. Guido Schmitz mit Herrn Prof. Carsten Busse einen international führenden Wissenschaftler auf dem Gebiet zweidimensionaler Materialien für unser Institut gewinnen zu können. Herr Busse, der zurzeit noch an der Universität zu Köln forscht und lehrt, wird ab dem 1. Oktober 2015 seinen Dienst an der WWU antreten und mit dem Aufbau seiner Arbeitsgruppe beginnen. Im Fokus des wissenschaftlichen Interesses von Herrn Busse stehen rastertunnelmikroskopische und -spektroskopische Untersuchungen von Oberflächen sowie die Synthese und Untersuchung von 2-dimensionalen Materialien, wie beispielsweise Graphen. Wir freuen uns sehr auf eine spannende und intensive Zusammenarbeit am Institut für Materialphysik und wünschen Herrn Busse beim Umzug und Neuaufbau seiner Arbeitsgruppe viel Erfolg.

Aktuelle Publikationen

Reglitz G., Oberdorfer B., Fleischmann N., Kotzurek J., Divinski S., Sprengel W., Wilde G., Würschum R.
Combined volumetric, energetic and microstructural defect analysis of ECAP-processed nickel
Acta Materialia 103 (2016) 396-406, DOI: 10.1016/j.actamat.2015.10.004

------------------------------------------------------------------------------------------------

Franz D., Blanc N., Coraux J., Renaud G., Runte S., Gerber T., Busse C., Michely T., Feibelmann P.J., Hejral U., Stierle A.
Atomic structure of Pt nanoclusters supported by graphene/Ir(111) and reversible transformation under CO exposure
Physical Review B 93 045426 (2016) 1-8, DOI: 10.1103/PhysRevB.93.045426

------------------------------------------------------------------------------------------------

Martine-Galera A.J., Schröder U.A., Huttmann F., Joulie W., Craes F., Busse C., Caciuc V., Atodiresei N., Blügel S., Michely T.   
Oxygen orders differently under graphene: new superstructures on Ir(111)
Nanoscale 8 (2016) 1709-2448, DOI: 10.1039/c5nr04976h

------------------------------------------------------------------------------------------------

Nollmann N., Binkowski I., Schmidt V., Rösner H., Wilde G.
Impact of micro-alloying on the plasticity of Pd-based bulk metallic glasses
Scripta Materialia 111 (2016) 119-122, DOI: 10.1016/j.scriptamat.2015.08.030

------------------------------------------------------------------------------------------------

Zhang Y., Hou L., Ren Z., Li X., Wilde G.
Magnetic properties and magnetocaloric effect in TmZnAl and TmAgAl compounds
Elsevier Ltd 656 (2016) 635-639, DOI: 10.1016/j.jallcom.2015.10.026

------------------------------------------------------------------------------------------------

Buranova Y., Rösner H., Divinski S.V., Imlau R., Wilde G.
Quantitative measurements of grain boundary excess volume from HAADF-STEM micrographs
Acta Materialia 106 (2016) 367-373, DOI: 10.1016/j.actamat.2016.01.033

------------------------------------------------------------------------------------------------

Isabelle Binkowski, Severin Schlottbom, Jörn Leuthold, Stefan Ostendorp, Sergiy V. Divinski, Gerhard Wilde
Sub-micron strain analysis of local stick-slip motion of individual shear bands in a bulk metallic glass
Applied Physics Letters, Volume 107, Issue 22, 30 November 2015; DOI: http://dx.doi.org/10.1063/1.4936388