Laserphysik

Laserphysik

Die Arbeitsgruppe Optische Technologien setzt neben modernen kommerziellen Lasersystemen auch auf anwendungsspezifische Eigenentwicklungen und die Darstellung neuer Laserkonzepte. Die Arbeiten konzentrieren sich auf diodengepumpte Festkörperlaser, die im Wesentlichen auf seltenerddotierten Glasfasern basieren. Der größte Teil der Laserentwicklungen dient der Erzeugung ultrakurzer Lichtimpulse mit Impulsdauern im Bereich von wenigen Pikosekunden bis hinunter zu wenigen zehn Femtosekunden (siehe Abschnitt Ultrakurze Laserimpulse).