Studieren im Ausland

Flagge der Europäischen Union
© krockenmitte / photocase.com

Studienaustausch Erasmus (Europa)

Die Institute des Fachbereichs Philologie pflegen zahlreiche Erasmus-Austauschkooperationen mit europäischen Hochschulen.
Umfassende Informationen zum Erasmus-Austausch gibt es auf den Seiten des International Office:
Erasmus

Sich drehender Globus
© Yaban / photocase.com

Studienaustausch weltweit

Neben den europäischen unterhält die WWU Münster verschiedene außereuropäische Austauschabkommen, auf deren Plätze sich prinzipiell alle Studierenden der WWU bewerben können. Weitere Informationen gibt es beim International Office:
Studienaustausch weltweit

Lehrer vor einer Klasse
© willma... / photocase.com

Auslandsaufenthalt im Fremdsprachen-Lehramt

Beim Studium einer modernen Fremdsprache im Lehramt (Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch) ist ein dreimonatiger Auslandsaufenthalt (Studium oder Praktikum) im Bachelor verpflichtend.
Ansprechpersonen

Länderflaggen
© Photo-Beagle/Photocase.com

Austauschkooperationen der Institute

Viele Institute und Seminare des Fachbereichs Philologie unterhalten Kooperationen mit ausländischen Partnereinrichtungen, in deren Rahmen Auslandsaufenthalte speziell für Studierende des jeweiligen Instituts oder Fachs angeboten werden: Austauschkooperationen der Institute

Ein Stapel Ein-Euro-Münzen
© C-PROMO.de / Photocase.com

Förderungsmöglichkeiten

Ein Auslandsstudienaufenthalt bringt oft eine finanzielle Mehrbelastung mit sich. Beim International Office gibt es Informationen zu Förderungsmöglichkeiten.
Der Fachbereich Philologie vergibt zweimal jährlich im Rahmen des PROMOS-Programms des DAAD Stipendien für Auslandsaufenthalte: PROMOS