Personalrat der wissenschaftlich Beschäftigten
Georgskommende 14 D-48143 Münster
Tel: +49 251 83-24829
Fax: +49 251 83-24830

Metanavigation: 


19.01.2018: Personalratsbüro witterungsbedingt geschlossen

Personalratsbüro am 19.01.2018 geschlossen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
das Personalratsbüro bleibt witterungsbedingt am 19.01.2018 geschlossen

Personalversammlung am 24.01.2018

Nächste Personalversammlung am 24.01.2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Personalrat für den wissenschaftlichen Bereich lädt  zur nächsten Personalratssitzung am 24.01.2018 ein. Die Versammlung findet in der Aula des Stein-Hauses, Schlossplatz 34, statt und beginnt um 16:00 Uhr. Sie ist auf zwei Stunden angelegt. Ein Thema wird die teilweise Neuordnung der betrieblichen Altervorsorge sein, die sich insbesondere für angestellte WissenschaftlerInnen verbessert. Dazu wird mit Frau Schertler vom VBL (unsere Versorgungskasse) eine Einführung geben.

Zudem steht Frau Schertler am gleichen Tag, den 24.01.2018, für Einzelberatungen zur Verfügung. Diese finden in den Räumlichkeiten des Personalrats für den wissenschaftlichen Bereich, Zimmer 003, ab morgens 9 Uhr statt. Die Einzeltermine sind jeweils auf eine Beratungszeit von 30 Minuten angelegt. Anmeldungen zu diesen Einzelberatungen nimmt das Sekretariat des Personalrats, Frau Gottschlich, nur per Mail unter gotts_00@uni-muenster.de entgegen. Sollte die Nachfrage größer als die vorhandenen Termine sein, werden wir eine Liste mit Anfragen erstellen und mit Frau Schertler weitere Beratungsmöglichkeiten  abstimmen.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Berntzen, Vors.

Neuigkeiten für Lehrbeauftragte und Beamt*innen

Gruppenunfallversicherung für Lehrbeauftragte

Die Lehrbeauftragten unterliegen nicht der gesetzlichen Unfallversicherung und waren bei ihrer Tätigkeit daher bisher nicht unfallversichert. Nun hat das Rektorat im Rahmen des „Vertrages für gute Beschäftigungsbedingungen für das Hochschulpersonal“ für die Lehrbeauftragten eine Gruppenunfallversicherung abgeschlossen. Damit wird eine Anregung des Personalrats für den wissenschaftlichen bereich umgesetzt.
www.uni-muenster.de/de/mywwu/index.shtml?intern/offiziell/mitteilungen/20161219-gruppenunfallversicherung-fuer-lehrbeauftragte.html

Jährliche Sonderzahlung für Beamtinnen und Beamte fällt weg

Beamtinnen und Beamte in NRW haben im Jahr 2016 zum letzten Mal mit den Bezügen für den Monat Dezember die jährliche Sonderzahlung (Weihnachtsgeld) erhalten. Zum 01.01.2017 wird diese in die monatlichen Bezüge integriert.
www.uni-muenster.de/de/mywwu/index.shtml?intern/offiziell/mitteilungen/20161219-wegfall-sonderzahlung.html

Vertrag über gute Beschäftigungsbedingungen an der Westfälischen Wilhelms-UniversitätVertrag

Aktuell

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
der Vertrag über gute Beschäftigungsbedingungen nunmehr auch von der Wissenschaftsministerin, Frau Svenja Schulze, unterschrieben worden. Mit dem hier abrufbaren Schreiben ist der Vertrag an die Rektorin, Frau Prof. Nelles, zurückgesandt worden.

Damit sind weitreichende Veränderungen in den Beschäftigungsverhältnissen für die Zukunft absehbar.

Der Personalrat für den wissenschaftlichen Bereich befasst sich mit diesen Änderungen bereits jetzt und wird zudem das in Kürze in Kraft tretende neue Wissenschaftszeitvertragsgesetz genau unter die Lupe nehmen, um weitere Verbesserungen für die wissenschaftlichen Beschäftigten an unserer Hochschule einzuleiten.



Impressum | © 2013 Personalrat der wissenschaftlich Beschäftigten
Personalrat der wissenschaftlich Beschäftigten
Georgskommende 14
· D-48143 Münster
Tel: +49 251 83-24829 · Fax: +49 251 83-24830
E-Mail: