Personalrat der wissenschaftlich Beschäftigten
Georgskommende 14 D-48143 Münster
Tel: +49 251 83-24829
Fax: +49 251 83-24830

Metanavigation: 


Wahlhelfer

Sonderurlaub für WahlhelferInnen

Am 24.09.2017 fand die Wahl zum Bundestag statt.

Gemäß § 2 Abs. 5 Kommunalwahlgesetz sind dabei Körperschaften und sonstige juristische Personen des öffentlichen Rechts verpflichtet gewesen, auf Anforderung Bedienstete zum Zwecke der Berufung als Mitglieder des Wahlvorstands zu benennen.

Sofern Sie als Wahlhelfer/-in eingesetzt wurden, wird eine Arbeitsbefreiung im Umfang eines Arbeitstages von der Dienststelle gewährt. Dieser ist in zeitlicher Nähe zum Wahltag zu nehmen.

Personalratsbüro am 2. Oktober geschlossen

Personalratsbüro geschlossen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
am 02. Oktober 2017 bleibt das Personalratsbüro geschlossen. In dringenden Fälle melden Sie sich über die Mailadresse prwisswwu@uni-muenster.de bei uns. Wir vereinbaren dann möglichst kurzfristig einen anderen Beratungstermin.
Mit freundlichen Grüßen
Detlef Berntzen, Vors.

Neuigkeiten für Lehrbeauftragte und Beamt*innen

Gruppenunfallversicherung für Lehrbeauftragte

Die Lehrbeauftragten unterliegen nicht der gesetzlichen Unfallversicherung und waren bei ihrer Tätigkeit daher bisher nicht unfallversichert. Nun hat das Rektorat im Rahmen des „Vertrages für gute Beschäftigungsbedingungen für das Hochschulpersonal“ für die Lehrbeauftragten eine Gruppenunfallversicherung abgeschlossen. Damit wird eine Anregung des Personalrats für den wissenschaftlichen bereich umgesetzt.
www.uni-muenster.de/de/mywwu/index.shtml?intern/offiziell/mitteilungen/20161219-gruppenunfallversicherung-fuer-lehrbeauftragte.html

Jährliche Sonderzahlung für Beamtinnen und Beamte fällt weg

Beamtinnen und Beamte in NRW haben im Jahr 2016 zum letzten Mal mit den Bezügen für den Monat Dezember die jährliche Sonderzahlung (Weihnachtsgeld) erhalten. Zum 01.01.2017 wird diese in die monatlichen Bezüge integriert.
www.uni-muenster.de/de/mywwu/index.shtml?intern/offiziell/mitteilungen/20161219-wegfall-sonderzahlung.html

Vertrag über gute Beschäftigungsbedingungen an der Westfälischen Wilhelms-UniversitätVertrag

Aktuell

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
der Vertrag über gute Beschäftigungsbedingungen nunmehr auch von der Wissenschaftsministerin, Frau Svenja Schulze, unterschrieben worden. Mit dem hier abrufbaren Schreiben ist der Vertrag an die Rektorin, Frau Prof. Nelles, zurückgesandt worden.

Damit sind weitreichende Veränderungen in den Beschäftigungsverhältnissen für die Zukunft absehbar.

Der Personalrat für den wissenschaftlichen Bereich befasst sich mit diesen Änderungen bereits jetzt und wird zudem das in Kürze in Kraft tretende neue Wissenschaftszeitvertragsgesetz genau unter die Lupe nehmen, um weitere Verbesserungen für die wissenschaftlichen Beschäftigten an unserer Hochschule einzuleiten.



Impressum | © 2013 Personalrat der wissenschaftlich Beschäftigten
Personalrat der wissenschaftlich Beschäftigten
Georgskommende 14
· D-48143 Münster
Tel: +49 251 83-24829 · Fax: +49 251 83-24830
E-Mail: