Hirten & Wölfe, H.J. Krysmanski
 
Krysmanski, Hans Jürgen

Online-Version der 1. Auflage 2004

Eine 2. gründlich bearbeitete und stark erweiterte Ausgabe erschien 2009, 3. unveränd. Auflage 2011

HIRTEN & WÖLFE.
Wie Geld- und Machteliten sich die Welt aneignen





 

 

 

 

 

Copyleft-Hinweis:
Die hier publizierten Texte von H.J. Krysmanski können unter den Bedingungen der GNU Free Documentation License, Version 1.1 oder folgende (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) frei verwendet, kopiert und verbreitet werden, sofern diese Lizenznotiz erscheint und die Originalquelle sowie der ursprüngliche Autor genannt werden.

Inhalt 
Hirten & Wölfe
Wie Geld- und Machteliten sich die Welt aneignen oder: Einladung zum Power Structure Research  

2004  -  205 S.
€ 15,30  -  SFR 27,40
ISBN : 3-89691-602-5


Verlag Westfälisches Dampfboot


Das Interesse an den Reichen und Mächtigen dieser Welt wächst, je mehr Globalisierung und Privatisierung Hand in Hand gehen. Dennoch sind die Oberschichten - längst die wichtigsten Geldgeber und 'Kunden' - von den Sozialwissenschaften immer noch weitgehend unerforscht. Andererseits gibt es in den USA seit dem 19. Jahrhundert eine Tradition der kritischen Beobachtung der Machenschaften 'derer da oben'. Im Zusammenhang mit den Aktivitäten der Bush-Administration und den Diskussionen um ein amerikanisches Imperium nimmt diese Form der Herrschaftsstrukturforschung einen neuen Aufschwung und regt WissenschaftlerInnen und JournalistInnen in vielen Ländern zu eigenen Recherchen an. Fast schon ist es eine intellektuelle Graswurzelbewegung. Das Buch breitet Ergebnisse dieser Forschungen des Power Structure Research aus. Es ist zugleich Werkstattbericht, Ressource und Aufforderung, sich selbst an dieser Bewegung zu beteiligen.

 

Vorwort 

 

Souverän ist, wer über Geldmacht verfügt 

1. Wie reich ist eigentlich superreich?  

2. Die Reichen dieser Welt: ein Radio-Interview 

3. Die Privatisierung der Macht stabilisiert sich  

 

Herrschende Klassen und Machteliten 

4. Herrschende Klassen Revisited  

5. Power Stucture Research: Deskriptionsmodelle    

 

Amerikas Weg zum Imperium 

6. Hirten&Wölfe: ein weites Feld für die Forschung 

7. Die Fünfziger: Franchising the American Way of Life 

 

Die Bush-Regression 

8. Zur geopolitischen Bedeutung der Machteliten der USA 

9. Wer führt die neuen Kriege? 

 

Verschwörungen? 

10. Die Sache mit den Verschwörungstheorien: ein Interview 

11. Eine verschworene Gesellschaft? Geheimbünde und Paranoia in Amerika 

 

Netzwerke der Macht 

12. Starke Politik: Der Machtkörper des neuimperialen Projekts in den USA (von Rainer Rilling)

13. Generalisten: Ein Blick ins Innere des Council on Foreign Relations 

 

Anhang 

14. Das Empire der Postmoderne 

 

Literaturverzeichnis

 

Über die Autoren