Zukunft
der

Hochschule

SS 2000, Di. 16-18, Raum: 554

Suchen


'Die Universität im Jahre 2005'
(Expertenkreis 'Hochschulentwicklung durch neue Medien'):
Spätestens im Jahre 2005 werden die deutschen Hochschulen im direkten Wettbewerb mit privaten Anbietern stehen. Mehr als die Hälfte aller Studierenden wird dann virtuelle Studienangebote nutzen. Studenten werden nicht mehr nur zwischen staatlichen Hochschulen wählen. Im globalen Online-Bildungsmarkt werden private Bildungsanbieter und Corporate Universities dem staatlichen Angebot Konkurrenz machen. Kooperationen zwischen Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen sowie Bildungs-Broker für individuelle Bildungsangebote werden neue Akzente in der Bildungslandschaft setzen. Der 'globale Bildungs- und Wissensmarkt' wird beherrscht sein durch Internationale Konsortien, Corporate Universities, Netzwerke von Universitäten und Virtuelle Universitäten - sagt der Expertenkreis. Die 'alte Alma Mater' wird ein Schattendasein fristen.

Von den spekulativen, imaginativen und kreativen Menschen, die einfach nur studieren (und lehren) und dabei und danach Wissen produzieren wollen, ist nicht mehr die Rede. Manche hätten deshalb, um das 'wirkliche Wissen' zu retten, fast schon lieber ein künftiges Europa ohne Universitäten.

Themen und Materialien
Privatisierung des Bildungsbereichs
TELEwissen
Die Universität im Jahre 2005
Hochschulpolitik berlinews
Europa ohne Universitäten
Virtuelle Elitenbildung?
Mythos Online-Bildung

Arbeitsgruppen
1)
Privatisierung der Bildung (Bsp. USA):
Referat 1 Referat 2
2) Arbeitsperspektiven für Hochschulabsolventen
3) 'Elite-Universitäten'
4) Der versilberte Elfenbeinturm
5) Online-Universitäten
6) Bildung durch neue Medien (Bertelsmann)
7) Struktur und Strukturverfall der Universität
8)
Zukunft der Hochschule unter staatl. Trägerschaft

Weitere Links
H.J.Krysmanski: Cyber-Genossenschaften oder: die Assoziation freier Produzenten
Martin Bennhold
: 'Private Berater'
Stefan Meretz: Produktivkraftentwicklung und Subjektivität
Hans N. Weiler: Hochschulpolitische Ambivalenzen
Thomas Kerstan: Die Volks-Hochschule
Jutta Roitsch: Marktgängige Universität

Thema Massenkultur: Gladiators etc.
Tobin-Steuer
Corporate Universities

Wandel der Universitäten in NRW
Dieter Simon über Massenuniversität
Grüne Hochschulpolitik
Universities in the Digital Age
High-Speed-Netze für die Wissenschaft