Universität Bielefeld  - Schwerpunkt Wissenschafts- und Technologiepolitik - Lehrforschungsprojekt - SS1998 - SS1999
Jenseits von Einsamkeit und Freiheit: Institutioneller Wandel von Universitäten
Eine Untersuchung zum Wissens- und Technologietransfer an den Universitäten des Landes Nordrhein-Westfalen

Literatur
Home
| Konzept | Arbeitsgruppen | Links  | Auslandsberichte

  • Abrahamson, H.N. et al. (1997): Technology Transfer Systems in the United States and Germany; Washington D.C., National Academy Press.
  • Allesch, J. et al. (1988): Hochschule und Wirtschaft. Bestandsaufnahme und Modelle der Zusammenarbeit. Köln, Verlag TÜV Rheinland.
  • Belzer, V. et al. (1995): Evaluierungsstudie zum Projekt "Know-how-Transfer-Modelle und Demonstrationsvorhaben zur Vernetzung kleiner und mittlerer Unternehmen mit wissenschaftlichen Einrichtungen", Studie im Auftrag des MWF-NRW. Institut für Arbeit und Technik.
  • DiMaggio, P.J./Powell, W.W. (1983): The Iron Cage Revisited: Institutional Isomorphism and Collective Rationality in Organisational Fields. In: American Sociological Review 48.
  • Etzkowitz, H.; Leydesdorff, L., eds., (1997): Universities and the Global Knowledge Economy. London and Washington, Printer.
  • Felt, Ulrike et al. (1995): Wissenschaftsforschung. Eine Einführung. Frankfurt a.M./New York, Campus.
  • Gibbons, M. et al. (1994): The New Production of Knowledge; London, Thousand Oaks et al.; Sage.
  • Hasse, R./Krücken, G. (1996): Was leistet der organisationssoziologische Neo-Institutionalismus? Eine theoretische Auseinandersetzung mit besonderer Berücksichtigung des wissenschaftlichen Wandels. In: Soziale Systeme. Zeitschrift für soziologische Theorie.
  • Krull, W./Meyer-Krahmer, F., eds., (1996): Science and Technology in Germany (New Edition); London; Cartermill.
  • Kuhlmann, S./Holland, D. (1995): Evaluation von Technologiepolitik in Deutschland. Konzepte, Anwendungen, Perspektiven. Heidelberg, Physika-Verlag.
  • Link, A.N./Tassay, G., eds., (1989): Cooperative Research ans Development:
    The Industry-University-Government Relationship. Boston et al., Kluwer.
  • Luhmann, N. (1964): Funktion und Folgen formaler Organisation. Berlin, Duncker und Humbolt.
  • Merton, K.R. (1972): Wissenschaft und demokratische Sozialstruktur. In: Weingart, P. (Hrsg.): Wissenschaftssoziologie I. Wissenschaftliche Entwicklung und sozialer Prozeß. Ein Reader. Frankfurt a.M., Athenäum-Fischer
  • Meyer, J.W./Rowan, B. (1977): Instituationalized Organizations: Formal Structure as Myth and Ceremony. In: American Journal for Sociology 83.
  • Powell, W.W./DiMaggio, P.J., eds., (1991): The New Institutionalism in Organizational Analysis.
    Chicago/London; University of Chicago Press.
  • Ramirez, F.O./Drori, G.S. (1994): Coupling between Policy and Practice in Science: An Institutionalist Perspektive on the Issue of Science Globalization: Stanford, Manuskript.
  • Rammert, W. (1997): Innovation im Netz. Neue Zeiten für technische Innovationen: global verteilt und heterogen vernetzt. In: Soziale Welt 48, Heft 4.
  • Reinhard, M./Schmalholz, H. (1996): Technologietransfer in Deutschland. Stand und Reformbedarf.
    Berlin, München. IFO.
  • Richter, Wilhelm (1971): Der Wandel des Bildungsgedankens. Die Brüder Humboldt, das Zeitalter der Bildung und die Gegenwart. Berlin.
  • Schelsky, H. (1963): Einsamkeit und Freiheit. Idee und Gestalt der deutschen Universität und ihrer Reformen, Düsseldorf, Bertelsmann.
  • Schimank, U. (1986): Die gegenwärtige Intensivierung des Forschungstransfers zwischen Hchschulen und Unternehmen in der Bundesrepublik Deutschland, Manuskipt. Köln, MPI für Gesellschaftsforschung.
  • Schulz-Schaeffer, I. et al. (1997): Intermediäre Kooperation zwischen akademischer Forschung und Industrie, in: Technik und Gesellschaft, Jahrbuch 9. Frankfurt a.M./New York , Campus.
  • Scott, W. R. (1987): The Adolescence of Institutional Theory. in: Administrativ Science Quaterly 32.
  • Scott, W. R./Meyer, J.W. (1994): Institutional Environments and Organizations. Thousand Oaks et al., Sage.
  • Stichweh, R. 1994: Wissenschaft, Universität, Professionen.
    Soziologische Analysen. Frankfurt a.M., Suhrkamp.
  • Tacke, V. (1997): Systemrationalisierung an ihren Grenzen - Organisationsgrenzen und Funktionen von Grenzstellen in Wirtschaftsorganisationen. In: Schreyögg, G./Sydow, J. (Hrsg.), Managementforschung 7. Gestaltung von Organisationsgrenzen. Berlin/New York, de Gruyter.
  • The Economist (1997): The Knowledge Factory. A Survey of Universities.
  • Weber, M. (1922): Wissenschaft als Beruf. In: ders., Gesammelte Aufsätze zur Wissenschaftslehre, Tübingen, Mohr.
  • Weick, K.E. (1995): Sensemaking in Oganizations. Thousand Oaks et al., Sage.
  • Weingart, P. (1991): The End of Academia? The Social Reorganization of Knowledge Production. In: Battaglini, A./Roversi Monaco, F.: The University within the Research System - An International Comparison. Baden-Baden, Nomos.
  • Weingart, P. (1997): Neue Formen der Wissensproduktion: Fakt, Fiktion und Mode.
    Bielefeld, IWT Paper Nr. 15.
  • Weingart, P. (1997): Wissenschaft und Forschung. Erscheint in: Schäfers, B./Zapf, W.: Handbuch zur Gesellschaft Deutschlands. Opladen, Leske & Budrich.
  • Zilsel, E. (1976): Die sozialen Ursprünge der neuzeitlichen Wissenschaft. Frankfurt a.M., Suhrkamp.

zurück zum Seitenanfang

HH01518A.gif (838 Byte)    Home | Konzept | Arbeitsgruppen | Links | Literatur | Auslandsberichte