H.J. Krysmanski                           Aspekte der Globalisierung                           Seminar-Reihe

American Empire?
WS 2003/2004, Mi 16-18, Raum Sch 3

SEMINARPLAN (under construction)

Sitzungen
(
Plena: Sch 3, Arbeitsgruppen: Sch 313)

29.10.
Plenum: Einführung

05.11.
fällt aus wg. Unterstützungsreise für
Prof. Song

12.11.
Plenum:
Im Schatten des Imperiums

19.11.
Plenum:
Im Schatten des Imperiums

26.11.
Plenum:
Im Schatten des Imperiums

03.12.
Plenum: Im Schatten des Imperiums
(plus Text: Supremacy by Stealth )

10.12.
Plenum:
Is There an American Empire?
+
Warum nicht Sibirien kaufen? (anlässlich eines 10jährigen Jubiläums)

17.12.
Plenum: Bildung von Arbeitsgruppen

Die AG-Sitzungen finden selbstorganisiert, also in Abwesenheit des Dozenten statt. Dieser ist zunächst - in dringenden Fällen - nur per Email erreichbar.

07.01
Arbeitsgruppen

14.01.
Arbeitsgruppen

21.01.
Arbeitsgruppen

28.01.
Arbeitsgruppen

04.02.
Plenum

11.02.
Plenum: Schlusssitzung


 



Seminarthemen

Powerpoint:
Im Schatten des Imperiums


EINE KURZE GESCHICHTE AMERIKANISCHER MACHTELITEN
Dekaden

DEMOKRATIE ODER PLUTOKRATIE?
'Ringburg'
Die Geldelite

Das ‚plutokratische Prinzip'; die reichsten Politiker; wie reich ist ‚super-reich'? Elite-Positionen
Der Aufstieg der Chief Executive Officers
Vom New Deal bis Enron: Konzern-CEOs; vom WW II bis Bagdad: Militär-CEOs; vom Kalten Krieg bis zur New Economy: Finanz-CEOs
Die politische Klasse und Konsensbildung
Zwischen ‚Verteilung von unten nach oben' (‚Privatisierung') und Verteilungsgerechtigkeit; Wahlkampfspenden; das ‚politische Direktorat'
Technokraten, Experten, Dienstleister
Wissens- und Informationsarbeiter; die Think-Tank-Klasse; Medien; Widersprüche

FORMEN ÖKONOMISCHER MACHT
Die Rolle der Konzerne:
konzentrierte Macht (‚The Fortune 500'); Aufsteiger und Erben; Interlocking Directorates; gibt es einen Militär-Industrie-Komplex?
Die Rolle der Finanzwelt:
Banken, Versicherungen, Investitionsfirmen; Vernetzungen zwischen Privatsektor und Staatsapparat (Federal Reserve Board, SEC etc.); Pentagon und Wall Street
Power Brokers, Fixers und Educators:
Die Institutionen des 'Establishments'; ‚Superlawyers', Foundations, Elite-Universitäten
Policy Planning Groups:
Council on Foreign Relations, Trilateral Commission; Business Roundtable; Committee on Economic Development; The Brookings Institution, American Enterprise Institute, Heritage Foundation etc.

AMERICAN EMPIRE?

Zusätzliche Themenvorschläge

'Milliardäre'


Websites von TeilnehmerInnen
zur Diskussion gestellt:

Elmar Farber
American Empire: Home
American Empire: Militär-Industrie-Komplex
American Empire: The Carlyle Group

Peter Brück

Wie reich ist superreich?

P.Dukatz/K.Bonte
Privatization of War

Weitere Websites zu 'American Empire'
Think Tanks and the Middle East
Enron-Skandal
Builders&Titans
Kennedy Family

Bush Family
Geheimbünde
'Robber Barons'
Das Phänomen Michael Moore

Europa contra USA?
Machteliten im Film
Die soziale Schichtung New Yorks
Harvard Corporation

Wahlkampffinanzierung
Rockefeller Family
z.Zt. technische Probleme:
Medien, Mogule, Propaganda

Die große Zahl von Websites aus diesem Seminar hat es mit sich gebracht, dass alle eingegangenen Arbeiten erst einmal 'ungeprüft' und 'ungeordnet' zur Diskussion gestellt werden. In den kommenden Wochen wird der Online-Ertrag des Seminars dann noch in anderer Form präsentiert.


Corresponding Scientists

Reinhold Wagnleitner, Salzburg
Homepage / Websites
Rick Halpern, Toronto
Website
Rainer Rilling, Marburg
Website 'Wem gehört die Welt'
Walter Russell Mead, CFR
Braced for Jacksonian Ruthlessness /
Warum nicht Sibirien kaufen? / Amerika kann die Welt retten / Neues Mead Buch / Goodbye, Europa


 
Site Map / Classes / Publications / Projects 
H.J. Krysmanski     
Copyright Statement: As this site is non-profit-making, and produced for educational use, it is intended that persons visiting the site do so for personal reasons only. It is requested that visitors do not save any of the information, audio or images from this site for commercial use. Although this site makes use of material protected by copyright, no infringements of any copyrights or trademarks are intended. It is the intention that the use of images, audio and information contained on this site should be viewed for research and education only. As a result of people visiting this site, no financial loss is intended to any of the copyright holders. In making these statements of request and intent it is argued that this site should therefore be protected under the 'fair use' provisions of copyright law.