H.J. Krysmanski                               Aspekte der Globalisierung                                Seminar-Reihe
Wem gehört die Welt? 
Eigentum, Aneignung, Enteignung im gegenwärtigen Kapitalismus

WS 2001/02  Mi 16-18  Raum 557
Krieg um Öl und Geld
(Info-Site zum 11.Sept.01)
> Aktuelles
Kooperationen
> Seminarplan
(mit weiteren Materialien)
Fortsetzung SS 2002
Machteliten
Grundlagen
Globalisierung und Eigentum
Soziologie der Reichen
'Is It Billionaires Waging War Upon Each Other?' (NYT)
Massenkultur

Eigentum und Globalisierung sind - oft terminologisch verborgen - Basisthemen der Soziologie. Die Texte dazu sind zahllos. Anregungen zur Formulierung von Problemen bieten die angegebenen 'Ressourcen' ...

Die Fragestellungen werden auf zwei Komplexe zugespitzt: die Akkumulation von Kapital a) in transnationalen Konzernen, b) in mafiosen Portefeuilles. Privatisierung und Korruption bedingen einander ...

Was die Superreichen mit ihrer Geldmacht - jenseits aller privaten Möglichkeiten des Konsums - sozial, politisch und kulturell anstellen, hat Soziologen seit Thorstein Veblen und C. Wright Mills fasziniert ...

Das neo-liberale Projekt der Privatisierung führt zu einer Re-Feudalisierung von Bildung, Kultur und Medien: zum Hyperkapitalismus der Postmoderne. Zugleich entstehen neue Formen des Widerstands ...

Die 'Ressourcen' führen zu den Ergebnissen früherer Seminare, Konferenzen usw.

Grundlagen des
Historischen Materialismus
(Ressource)
Der Zeitrhythmus
des Kapitalismus
(Ressource)

Visuelles:
They Rule (thanks to R. Wagnleitner)
Moneymuseum
arte: le dessous des cartes
CNN Millennium History
CNN-Infoglobe

Corporate American Flag

News:
IPS alternative global newslink

http://www.indymedia.org/
http://germany.indymedia.org/
ProjectCensored
cnn
IHT

'Globalisation' (Ressource von ATTAC)
Zum Beispiel: Tax Havens (Oxfam)
Globalisierungsgegner heute (DLF-Feature von Christiane Raasch)
Kritik der reinen Ökonomie: Forrester, Mies, Soros, Ferguson (Die ZEIT)
Leo Mayer: Ein Beitrag zur Analyse des heutigen Imperialismus (pdf)
IPkW: Kritik der Globalisierung

Regionen:
Who owns the Balkans? (IHT)

Seminarprojekt
Bauern-
Cooperative

 

Texte von Krysmanski:
Der Amerikaner, der Sibirien kaufen wollte (Spiegel TV), 1993
'Developmental Aspects of the German Unification Process’,1994
Soziologie und Frieden, (Online Buch) 1993

An Internet Guide to Power Structure Research (Ressource)
DGS-Kongress 2000
- Power Elites
(Ressource)
Die neue politische Elite (Ressource)
C. Wright Mills (Ressource)
Public Information Research (Ressource)

Globalisation & Citizenship (John Urry)

Forbes People

Ferdinand Lundberg's Klassiker Online:
The Rich and the Super-Rich (1968)

Texte von Krysmanski:
Machteliten u.Globalisierung, 2000
Eat the Rich. Die Rolle der reichen Amerikaner in der Welt, 1999

Global Ethic Airlines. Hans Küng's Normative Globalism, 1999
Der kleine, der große und der wölfische Frieden, 1999
Indifferenz und Desintegration. Grenzen einer Soziologie der Moderne, 1998

 

 

 

 

Verschwörungstheorien in der Massenkultur (Ressource)
Großstädte (Ressource)
Zukunft der Bildung (Ressource)
Open Source - Oekonux (Ressource)

Die ZEIT über Bertelsmann:
Beam me up, Gütersloh!
  
Bryan Pfaffenberger über die Macht der Medien
Zu den Websites von Reinhold Wagnleitner

Texte von Krysmanski:
Overview Cyber Cooperatives, 2001
Varianten des amerikanischen Planetarismus
, 2000
Cyber-Genossenschaften, 2000
Raunen über Globalisierung
in der Massenkultur
, 1999

Die Transformation der
Massenmedien und die
Wissenschaft
, 1999

Weltsystem, neue Medien und soziologische Imagination , 1997
Von den Subjekten einer 'linken' Medienpolitik, 1995

Das und mehr im neuen Buch über Medien, Wissenschaft und Macht:

 

 

 

 

Site Map / Classes / Publications / Projects 
H.J. Krysmanski     

Copyright Statement: As this site is non-profit-making, and produced for educational use, it is intended that persons visiting the site do so for personal reasons only. It is requested that visitors do not save any of the information, audio or images from this site for commercial use. Although this site makes use of material protected by copyright, no infringements of any copyrights or trademarks are intended. It is the intention that the use of images, audio and information contained on this site should be viewed for research and education only. As a result of people visiting this site, no financial loss is intended to any of the copyright holders. In making these statements of request and intent it is argued that this site should therefore be protected under the 'fair use' provisions of copyright law.