Aspekte der Globalisierung

HISTORISCHER MATERIALISMUS
SS 2009, Mi 16-18

Always historicize!

SEMINARPLAN SS09

15.7. Schlussplenum
Reimagining Society Project

Der 25-jährige Marx schrieb 1843...
Make Capitalism History

8.7. Historisch-materialistische Theorie + Kurzreferate von TeilnehmerInnen
EMPIRE UND ELITEN (ppt)
Eliten und der Geldmachtkomplex (pdf)
atlas.aaas.org

1.7. Anwendungen der historisch-materialistischen Theorie und Methode

24.6. Aspekte des Historischen Materialismus (Visualisierungen)
INFOS

17.6. (fällt aus!)

10.6. Aspekte des Historischen Materialismus, u.a.:
NEO-GRAMSCIANISMUS (wiki/de)
NEO-GRAMSCIANISM (wiki/en)
HOME - the film
earth.google.com

27.5. Kategorien des Historischen Materialismus (u.a. Problematik des Begriffs 'Überbau', vgl. Marx-Engels-Werke-Suchfunktion, FREDRIC JAMESON)

20.5. Kategorien des Historischen Materialismus
The Story of Stuff (deutsch)

13.5. Dietmar Dath, Maschinenwinter

6.5. Dietmar Dath, Maschinenwinter

29.4. (fällt aus)

22.4. Dietmar Dath, Maschinenwinter

15.4. Einführung: Wissenschaftlicher Sozialismus?

 

 

 

Neben seiner Kritik der Politischen Ökonomie des Kapitalismus haben wir Karl Marx bahnbrechende Einsichten in die Gesetzmäßigkeiten des Geschichtsverlaufs zu verdanken. Diese Einsichten können unter dem Begriff bzw. PROGRAMM DES HISTORISCHEN MATERIALISMUS zusammengefasst werden.

Die beste Einführung in die Grundgedanken des Historischen Materialismus findet sich in Passagen der 1845-1846 von Karl Marx und Friedrich Engels gemeinsam geschriebenen und erst 1932 veröffentlichten 'Deutschen Ideologie' (MEW, Band 3), z.B. S. 7-17

Vgl. auch mein Seminar aus dem SS08:
KARL MARX IM 21. JAHRHUNDERT

Marx bleibt der Wissenschaftler und Philosoph, durch den wir das Ende des Kapitalismus denken können, ohne zugleich die Zerstörung unseres Planeten mitdenken zu müssen. Die menschliche Geschichte bleibt offen. „After beginning to walk ahead of Karl Marx, we continually have the haunting suspicion that he was already there before us.“ (Antonio Negri)

Marx hat hier aber auch mit einem Erbe der Aufklärung zu ringen, dem Hang zur Systembildung. Seine Notizen zur Mathematik, zur Urgeschichte, zum Verhältnis von Natur- und Gesellschaftsgeschichte (Evolution) ermöglichen eine ‚Navigation durch die Natur- und Gesellschaftsgeschichte', die gerade in der Gegenwart wieder interessant wird und eine kreative Beschäftigung mit den orthodoxen BEGRIFFEN EINES 'HISTOMAT' erlaubt, die auch mit seinem Namen verbunden sind.

Insofern geht es bis heute - nach und mit Marx - noch immer um die Frage, wie man sich Menschheitsgeschichte (und Naturgeschichte) insgesamt phantasievoll und utopienreich vorstellen kann. Hier lässt sich z.B. spielerisch mit Modellen wie Althussers ‚marxistischem Planetarium' umgehen oder mit Möglichkeiten des Internet (vgl. Google Earth). Letztendlich geht es um die menschliche Entwicklung unseres Planeten als Ganzem.

Susan George
THE LUGANO REPORT

Eric Hobsbawm
ES WIRD BLUT FLIESSEN, VIEL BLUT

Peter Sloterdijk
ANTHROPOTECHNIK

Paul Kennedy
KARL MARX AND THE G-20
(The power of the forces of production)

H.J. Krysmanski
BEZIEHUNGEN ZWISCHEN
UNTERSCHIEDLICHEN GESELLSCHAFTSSYSTEMEN
(Aufsatz von 1976)

Dieter Wolf
DIE EINHEIT VON NATUR- UND
GESELLSCHAFTSWISSENSCHAFTEN


Rudi Dutschke, Bernd Rabehl, Christian Semler,
Hans Magnus Enzensberger
EIN GESPRÄCH ÜBER DIE ZUKUNFT (1967)

Vgl. auch mein Seminar aus dem WS00/01:
GRUNDLAGEN DES HISTORISCHEN MATERIALISMUS

Ingrid Lohmann
Bildung am Ende der Moderne

Alexander Kluge: Nachrichten
aus der ideologischen Antike


Eine klassische Periode
politischer Kultur?

Dietmar Dath, Maschinenwinter
Wissen, Technik, Sozialismus
Eine Streitschrift. edition unseld 8
Vgl. auch die Buchbesprechungen
von Helmut Dunkhase
und H.J. Krysmansk
i

Zeitleiste
350 Jahre Wissenschaftsgeschichte:
Trailblazing - Royal Society
 
 
Von der neolithischen Ackerbaurevolution bis zum modernen Kapitallismus Nörgel und Söhne 1/3
Nörgel und Söhne 2/3
Nörgel und Söhne 3/3


Hardt/Negris 'EMPIRE'
Eine Führung

GOOGLE HISTORY TIMELINES

WIKIPEDIA LISTS OF TIMELINES

 
 

Hinweise zur Erstellung einer AG-Website
http://www.geldmachtapparat.de/

Auch hier kann man eine kostenlose AG-Website erstellen:
http://www.homepage-baukasten.de/

 

 
Copyright Statement: As this site is non-profit-making, and produced for educational use, it is intended that persons visiting the site do so for personal reasons only. It is requested that visitors do not save any of the information, audio or images from this site for commercial use. Although this site makes use of material protected by copyright, no infringements of any copyrights or trademarks are intended. It is the intention that the use of images, audio and information contained on this site should be viewed for research and education only. As a result of people visiting this site, no financial loss is intended to any of the copyright holders. In making these statements of request and intent it is argued that this site should therefore be protected under the 'fair use' provisions of copyright law.