Rechtspopulismus am Beispiel der PVV


IX. Alter und Geschlecht

Während in Bezug auf die geografische Herkunft des PVV-Elektorates Nuancierungen angemessen sind, führt ein Blick auf weitere demografische Merkmale bisweilen zu eindeutigen Befunden.

PVV-Anhänger erwarten das Wahlergebnis der Parlamentswahlen im September 2012

Der Meinungsforscher Maurice de Hond[1] ermittelte im Jahr 2012 unmittelbar nach den Wahlen zur Zweiten Kammer, dass die PVV in den mittleren Altersgruppen die besten Ergebnisse erzielen kann: Während die Rechtspopulisten am 12. September 2012 insgesamt 10 Prozent der Stimmen verbuchen, liegen die Werte bei den 35- bis 44-jährigen sowie den 45- bis 54-jährigen bei 13 bzw. 14 Prozent.[2] Besonders schwach schnitt die Partei bei den 18- bis 24-jährigen ab: Nur 2 Prozent der Erst- bzw. Jungwähler schenkten Geert Wilders am Wahlabend ihr Vertrauen. Die zahlenmäßig größte Gruppe im PVV-Elektorat bilden jedoch nicht die oben genannten mittleren Altersgruppen, sondern die Wähler über 65 Jahren.[3]

Bei Frauen und Männern sind die Ergebnisse auf demselben Niveau. Im Elektorat der politischen Bewegung von Geert Wilders sind sogar mehr Frauen als Männer vertreten (52 Prozent). Dieser Umstand ist erwähnenswert, da im nationalen Parlament nur die orthodox-protestantische Partei SGP (0 %) sowie die „Seniorenpartei“ 50Plus (20 %) anno 2013 über eine niedrigere Frauenquote als die PVV verfügen.

Ergebnis der Wahlen 2012 im Hinblick auf Geschlecht und Alter
Angaben in Prozent, Quelle: Eigene Darstellung/peil.nl
Partei Gesamt Mann Frau 18-24 25-34 35-44 45-54 55-64 65+
VVD 27 28 25 29 25 29 24 25 26
PvdA 25 23 26 22 22 23 26 32 27
PVV 10 10 10 2 7 13 14 12 10
CDA 9 10 7 5 10 7 8 8 20
SP 10 6 13 7 9 11 13 10 14
D66 8 10 6 16 11 6 5 3 3
GL 2 2 2 4 3 2 1 1 0
CU 3 3 4 5 4 2 3 2 2
SGP 2 2 2 3 3 2 1 1 2
PvdD 2 1 3 2 2 2 2 1 1
50PLUS 2 2 2 1 1 1 2 4 4
Sonst. 1 2 0 2 2 1 1 0 0

Angaben in Prozent, Quelle: Eigene Darstellung/peil.nl
Partei Gesamt Mann Frau 18-24 25-34 35-44 45-54 55-64 65+
VVD 100 53 47 10 12 16 17 19 25
PvdA 100 47 53 8 12 14 19 26 28
PVV 100 48 52 2
9 21 24 24 26
CDA 100 57 43 5 15 10 17 20 58
SP 100 34 66 6 12 18 25 20 12
D66 100 62 38 18 19 12 10 9 9
GL 100 49 51 18 19 14 11 12 1

[1] Mehr unter seiner Website www.peil.nl.
[2] Alle Prozentzahlen, die vom Meinungsforscher Maurice de Hond stammen, sind gerundet.
[3] An dieser Stelle ist anzumerken, dass das Centraal Bureau voor de Statistiek (CBS) nach den Wahlen zur Zweiten Kammer im Jahr 2010 völlig andere Werte ermittelt: In der Gruppe der 18- bis 25-jährigen erhält die PVV ebenso viel Zuspruch wie in den mittleren Altersgruppen, vgl. CBS: Verkiezingen: Participatie, Vertrouwen en Integratie, Den Haag 2011, S. 225.

Autor: André Krause
Erstellt: September 2014


Literatur

Alle bibliographischen Angaben des Dossiers finden Sie unter Bibliographie

CBS: Verkiezingen: Participatie, Vertrouwen en Integratie, Den Haag 2011.

Voogd, Josse de: Bakfietsen en Rolluiken: De electorale geografie van Nederland, Den Haag 2011.

Vossen, Koen: Rondom Wilders. Portret van de PVV, Amsterdam 2013.

Personen

Informationen zu Personen im Bereich Kultur Personen A-Z

Links

Wichtige kulturelle Links finden Sie unter Institutionen

Demoskopie

Website der PVV

Biographie von Geert Wilders

Weitere Informationen in unserem Dossier Vom Poldermodell zum Populismus


  • RSS-Feed
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed

Impressum | © 2017 NiederlandeNet
NiederlandeNet
Alter Steinweg 6/7
· 48143 Münster
Tel: +49 251 83285-16 · Fax: +49 251 83285-20
E-Mail: