Niederlande-Wissen



Kultur - Personen A-Z


Jelte Steven Tuinstra (Jett Rebel)

*Den Haag, 24. Januar 1991 - Musiker

Jett Rebel im Jahr 2014
Jett Rebel im Jahr 2014, Quelle: Steven Tuinstra/cc-by

Jelte Tuinstra, bekannt unter dem Künstlernamen Jett Rebel, ist ein aufstrebender niederländischer Musiker. Zuletzt erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den 3FM Serious Talent Award 2014 – eine Auszeichnung für den besten Newcomer. Seine Musik und sein Image erinnern an die siebziger Jahre.

Jelte Tuinstra wurde am 24. Januar 1991 in Den Haag geboren. Er wuchs in Baarn auf, wo er schon früh seine Begeisterung für die Musik entdeckte. Bereits mit zehn Jahren spielte er verschiedene Instrumente wie Schlagzeug, Gitarre und Klavier. Nach seiner Schulzeit zog er nach Amsterdam, um dort am Konservatorium Klavier und Gitarre zu studieren. Während dieser Zeit verstärkte er als Klavierspieler, Gitarrist und Bassist verschiedene Gruppen, unter anderem The Souldiers und Valerius. Doch sehr lange hielt es ihn in den Bands nicht – die Rolle im Hintergrund gefiel ihm überhaupt nicht. Auch sein Studium brach er vorzeitig ab.

So beschloss Tuinstra im September 2012 seine eigene Musik unter dem Künstlernamen Jett Rebel zu produzieren. Anfang 2013 erschien seine erste Single Venus, am Ende desselben Jahres folgte die Single Mars. Der Radiosender 3FM nahm die Songs direkt in sein Programm auf. Sie erlangten so schnell große Popularität. Es folgten Live-Auftritte in den Fernsehshows Toppop3, De Wereld Draait Door und Serious Request. Anfang 2014 schrieb Tuinstra den Titel On Top of the World für den US-amerikanischen Film The Amazing Spider-Man 2. Im Mai 2014 erschien sein erstes Studioalbum Venus & Mars, in dem alle seine bisherigen Songs enthalten waren, im Oktober 2014 kam sein erstes großes Album Hits for Kids heraus, mit 14 neuen Songs. Der Albumtitel Pineapple Morning erschien zudem als Single. Alleine in 2014 war Jett Rebel zudem auf rund 60 niederländischen Festivals live zu sehen.

Während des Internationalen Dokumentarfilmfestivals IDFA 2014 in Amsterdam wurde erstmals die Dokumentation Who The Fuck Is Jett Rebel? von Linda Hakeboom gezeigt. Darin zeichnet die Regisseurin ein verunsichertes, introvertiertes Bild von Jelte Tuinstra, der von Identitätszweifeln geprägt ist. So sagt Jelte selbst: „Die Person Jelte kennen nur wenige Menschen und ich finde es schwer, sie in der Öffentlichkeit zu zeigen“. Wenn er hingegen als Jett Rebel auf der Bühne stehe, so Tuinstra, wäre er eine grundlegende andere, selbstsichere und souveräne Person: „Wie kann ich in einem Moment so Aufmerksamkeitsgeil sein und im nächsten Moment so extreme Angst vor jedem haben?“ Jett Rebel ist für Tuinstra auf jeden Fall mehr als nur ein Künstlername.

Seit seinem schnellen Aufstieg wird viel über ihn geschrieben. Er rennt von einem Fernsehinterview zum nächsten. Doch scheinbar macht ihm die neue Berühmtheit zu schaffen. So soll er unglücklich sein und viel Alkohol und Drogen konsumieren. Nicht zuletzt seine Fans machen sich große Sorgen. Im Februar 2015 war er in der Talkshow De Wereld Draait Door zu Gast, in der er verkündete, in naher Zukunft keine weiteren Interviews mehr geben zu wollen und sich stattdessen wieder voll auf die Musik zu konzentrieren: „All das Gerede über mich lenkt ab und ich sehe mich nicht als Musiker der von TV-Auftritt zu TV-Auftritt rennt. Ich will einfach nur Musik machen”.

Und das kann Jett Rebel. So übernimmt er neben dem Schreiben der englischen Texte sowohl das Singen als auch das Spielen der Instrumente und die Produktion selbst. Bei Live-Auftritten wird er meist von einer Band begleitet, tritt jedoch auch Solo auf. Zurzeit ist Jett Rebel nur in den Niederlanden bekannt. In Zukunft will er aber auch die internationalen Bühnen erobern und strebt eine langwährende Karriere in der Musikbranche an. Ob ihm dies gelingen wird, hängt möglicherweise nicht zuletzt von der Frage ab, ob er seine Selbstzweifel in den Griff bekommt.

Autor: Paul Hegers
Erstellt: Februar 2015


Links

Wichtige kulturelle Links finden Sie unter Institutionen

Weitere Informationen in unserem Dossier Niederländische Musiklandschaft

Offizielle Homepage Jett Rebel

Literatur

Alle bibliographischen Angaben aus dem Kulturbereich finden Sie unter Bibliographie


  • RSS-Feed
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed

Impressum | © 2015 NiederlandeNet
NiederlandeNet
Alter Steinweg 6/7
· 48143 Münster
Tel.: +49 251 83285-16 · Fax: +49 251 83285-20
E-Mail: