Kultur


Banner

Vertiefung


In der Rubrik Vertiefung befinden sich zahlreiche Dossiers und Kurzbeiträge zum Thema Kultur. Zuletzt erschienen:

Teaserbild

Das Deutschland-/Niederlandebild

Seit einiger Zeit ist in den deutsch-niederländischen Beziehungen eine Entspannung wahrnehmbar, die vor dem Hintergrund der lang anhaltenden Nachwirkungen der Besatzungszeit ebenso erfreut wie verwundert. Mehr als je zuvor besuchen sich Deutsche und Niederländer auf Dienstreisen und touristischen Ausflügen und auch als Freunde. Sie arbeiten öfter als früher im Nachbarland oder gehen dort zur Universität oder Fachhochschule. Die Wirtschaftsbeziehungen waren nie besser und sind für beiden Seiten ungemein wichtig. weiter …

Teaserbild

Museen in den Niederlanden

Der bekannteste Gast im Rijksmuseum seit dessen Wiedereröffnung war sicher US-Präsident Barack Obama. Im Rahmen des International Security Summit in Den Haag im Frühling 2014 ließ er es sich nicht nehmen, Rembrandts Nachtwache und Vermeers Milchmagd im Original zu bestaunen. Wer mehr Zeit mitbringt als der amerikanische Präsident, kann aus den verschiedensten niederländischen Museen wählen. Dieses Dossier stellt die bekanntesten Sammlungen vor und gibt – natürlich völlig subjektiv – Empfehlungen für Museen in den unterschiedlichsten Kategorien. weiter …

Teaserbild

Die niederländische Kulturpolitik

„Die Politik hat kein Urteil über Kunst und Kultur zu fällen.“ Der alte Leitsatz des niederländischen Staatsphilosophen Johan Rudolph Thorbecke galt über 200 Jahre lang jedem Kulturminister als Richtschnur staatlichen Handelns. Aber von Nichteinmischung der Regierung in Kulturfragen kann heute keine Rede mehr sein. Denn die niederländische Politik unter Premier Mark Rutte (VVD) hat sich seit Mitte des Jahres 2011 de facto sogar sehr massiv in die inhaltliche Gestaltung von Kunst und Kultur eingemischt: im Zuge drastischer Einsparmaßnahmen. weiter …

Teaserbild

Zwarte Piet is racisme - Chronologie einer Debatte

Zwarte Piet wird dargestellt als der stereotype „dumme Neger“, der gehorsam die Befehle des weißen Sinterklaas ausführt. So lautet die Kritik der Zwarte Piet-Gegner seit Jahren. Doch erst seit die Diskussion im Januar 2013 die Landesgrenzen verlassen hat, scheint eine ernsthafte gesellschaftliche Debatte in den Niederlanden stattzufinden. weiter …

Teaserbild

Deutsch-Niederländisches Forum

Im Rahmen des Deutsch-Niederländischen Forums treffen sich regelmäßig die deutschen und niederländischen Außenminister sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Ziel ist die Verbesserung der deutsch-niederländischen Beziehungen sowie der Aufbau eines deutsch-niederländischen Netzwerks durch die Förderung gesellschaftlicher Kontakte. weiter …

Personen A-Z


In der Rubrik Personen A-Z befinden sich Porträts niederländischer Berühmtheiten aus dem Bereich Kultur. Zuletzt erschienen:

Teaserbild

Within Temptation - niederländische Metal-Band

Wenn man sie zum ersten Mal hört, denkt man nicht, dass diese Band aus den Niederlanden stammt. Doch Within Temptation ist eine niederländische Symphonic-Metal-Band, die 1996 in Utrecht gegründet wurde. Initiator der Band war Gitarrist Robert Westerholt, der seine damlige Freundin Sharon den Adel als Sängerin gewinnen konnte. weiter …

Teaserbild

Joop van den Ende - Theater- und Filmproduzent

Joop van den Ende gilt als einer der erfolgreichsten Unternehmer in den Niederlanden. Sein Aufstieg aus einfachen Verhältnissen zum international angesehenen Medienmagnat und Milliardär gleicht einem Märchen. weiter …

Teaserbild

Chantal Janzen - die neue Niederländerin im deutschen Fernsehen

Mutter, Musicaldarstellerin, Schauspielerin, Moderatorin – so und in der Reihenfolge sieht Chantal Janzen sich selbst. Mit ihren ersten Fernsehauftritten in Deutschland versuchen die Deutschen nun, eine weitere niederländische Blondine in der deutschen Medienlandschaft einzuordnen. Eine neue Linda de Mol? Oder eher eine Sylvie Meis? weiter …

Teaserbild

Sylvie Meis - Fernsehmoderatorin und Model

Sylvie Meis hat schon sehr früh verstanden, wie Medien funktionieren und wie man sie geschickt für sich nutzt. Im Februar 2015 schaffte sie es etwa dadurch auf die Titelseiten des Boulevards, indem sie ohne Einladung zu einer der glamourösen Oscar-Partys nach Hollywood reiste und sich zeitlich passend vor dem wohl berühmtesten Schriftzug der Welt fotografieren ließ. weiter …

Teaserbild

Marijke Amado - Fernsehmoderatorin

Die Niederländerin Marijke Amado wurde in Deutschland vor allem durch die Mini Playback Show bekannt, die sie von 1990 bis 1998 moderierte. In der Sendung durften Kinder in die Rolle ihrer Lieblingsmusiker schlüpfen und als diese in der Show auftreten. Bis zu neun Millionen Menschen schauten regelmäßig die Sendung, was Amado bundesweit bekannt machte. weiter …

Bibliographie


Die Rubrik Bibliographie bietet die Möglichkeit, gezielt nach Literatur zu suchen und enthält eine Übersicht ausgewählter Literatur der Rubrik.

Institutionen


Die Rubrik Institutionen enthält die wichtigsten niederländischen Institutionen im Bereich Kultur, inklusive Links und Anschrift.

Collage, v.l.n.r.: Jazz-Sänger Wouter Hamel, Quelle: Haags Uitburo/cc-by-nc-sa; Stedelijk Museum in Amsterdam, Quelle: Stedelijk Museum/John Lewis Marshall; Den Haag Danst!, Quelle: Haags Uitburo/cc-by-nc-sa ; Beschuit met Muisjes, Quelle: Nanimo/cc-by.


Links

Wichtige kulturelle Links finden Sie unter Institutionen

Literatur

Alle bibliographischen Angaben aus dem Bereich Kultur finden Sie unter Bibliographie

Personen

Informationen zu Personen im Bereich Kultur Personen A-Z

Newsletter

Tragen Sie sich hier in den E-Mail-Verteiler ein:


  • RSS-Feed
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed

Impressum | © 2015 NiederlandeNet
NiederlandeNet
Alter Steinweg 6/7
· 48143 Münster
Tel.: +49 251 83285-16 · Fax: +49 251 83285-20
E-Mail: