Geschichte


Banner

Vertiefung


In der Rubrik Vertiefung befinden sich zahlreiche Dossiers und Kurzbeiträge zum Thema Geschichte. Zuletzt erschienen:

Teaserbild

Orangefarbene Karotten für das niederländische Königshaus?

Mikroskop, Fernrohr, Dialysegerät, U-Boot, Kunstgras, Compact-Disc, Feuerwehrschlauch und sogar die drahtlose Datenübertragungstechnik Bluetooth – all diese Dinge sind niederländische Erfindungen. Auch die orangefarbene Karotte soll vor vielen hundert Jahren von niederländischen Züchtern zu Ehren des niederländischen Königshauses kreiert worden sein. über Wahrheit und Dichtung einer Gemüsezüchtung. weiter …

Teaserbild

D-NL: Europapolitische Beziehungen

Europaskepsis beschert heutzutage Wahlerfolge: Sei es in den Niederlanden der Partij voor de Vrijheid, in Frankreich dem Front National, in Großbritannien der UKIP oder in Deutschland der Alternative für Deutschland. Woher rührt die Euroskepsis? Und wohin führt sie die EU künftig? Unser frisch ergänztes Dossier „Deutschland - Niederlande: Europapolitische Beziehungen“ bietet neben Rück- und Ausblick auf die Europapolitik beider Länder auch eine Analyse der aktuellen Europamüdigkeit diesseits und jenseits der Grenze. weiter …

Teaserbild

Rezension - „Wij weten niets van hun lot“

Bart van der Boom bietet in „Wij weten niets van hun lot“. Gewone Nederlanders en de Holocaust (dt. „Wir wissen nichts von ihrem Schicksal“. Der durchschnittliche Niederländer und der Holocaust) äußerst nuancierte und überzeugende Betrachtungen der Fragestellung, was die Niederländer vom Schicksal der deportierten Juden wussten und wissen konnten. weiter …

Teaserbild

Versäulung in den Niederlanden

Lange Zeit wurde die niederländische Gesellschaft mit einem sogenannten Säulen-Modell erklärt. Demnach lebten religiös, sozial und kulturell definierte Gruppen nebeneinander und hatten parallele soziale Organisationen (Kirchengemeinden, Bildungsanstalten, Volksbanken, Kammern und andere mehr). Die Niederländer leben als eine Art von Stämmen, die friedlich, aber mit Scheuklappen für die anderen, nebeneinander lebten. In diesem Dossier wird der das Säulen-Modell erklärt, aber auch in Frage gestellt. Hat es eine Gesellschaftsform wie diese jemals gegeben? weiter …

Teaserbild

Veteranen - Einsatz im Dienst des Friedens

Seit 2005 gibt es den niederländischen Veteranentag. Am letzten Samstag im Juni kommen im Rahmen dieses Veteranentags in Den Haag viele Menschen aus allen Kreisen der Gesellschaft zusammen, denn es ist eine Veranstaltung für jedermann. Im Mittelpunkt steht die Tatsache, dass Hunderttausende von Niederländern seit 1940 in vielen Teilen der Welt in Kriegssituationen eingesetzt worden sind. weiter …

Personen A-Z


In der Rubrik Personen A-Z befinden sich Porträts niederländischer Berühmtheiten aus dem Bereich Geschichte. Zuletzt erschienen:

Teaserbild

Pieter Oud - niederländischer Politiker

Pieter Jacobus Oud war ein niederländischer Politiker mit drei Parteibüchern. Vor dem Zweiten Weltkrieg war er Mitglied des linksliberalen Vrijzinnig Democratische Bond (VDB) , danach trat er der sozial-demokratischen PvdA bei. Zudem gilt er als Gründer der rechtsliberalen VVD, die sich aus der liberalen PvdV entwickelt hat. Bei der Gründung der VVD steuerte er sowohl den neuen Namen als auch das Grundsatzprogram der Partei bei und blieb bis zu seinem politischen Ausscheiden 1963 der Spitzenkandidat der Partei. weiter …

Teaserbild

Ed Nijpels - niederländischer Politiker

Ed Nijpels – mit vollem Namen Eduardus Hermannus Theresia Maria Nijpels – ist ein niederländischer VVD-Politiker. Er war Mitglied der Zweiten Kammer und unter anderem Fraktionsvorsitzender und Minister für Wohnen, Raumplanung und Umwelt. Außerdem war er von 1990 bis 1995 Bürgermeister von Breda, sowie von 1999 bis 2008 Kommissar der Königin in Friesland. weiter …

Teaserbild

Max Blokzijl - NS-Propagandasprecher

Max Blokzijl war während der deutschen Besatzung der Niederlande im zweiten Weltkrieg Radio-Propagandasprecher der Nationalsozialisten. Viele betrachteten ihn als den niederländischen Goebbels. Nach der deutschen Kapitulation am 7. Mai 1945 wurde er als erster Niederländer wegen Landesverrats zum Tode verurteilt und hingerichtet. weiter …

Teaserbild

Hans Calmeyer - Rechtsanwalt im zweiten Weltkrieg

Der Jurist Hans Calmeyer wurde durch seine Arbeit in einer NS-Entscheidungsstelle in den besetzten Niederlanden bekannt, in der über „zweifelhafte Fälle“ hinsichtlich der von den Nationalsozialisten verfassten Nürnberger Rassegesetzte entschieden wurde. Aufgrund der Vielzahl seiner positiven Beschlüsse, unter anderem mit Hilfe von gefälschten Dokumenten, hatte Calmeyer während des Holocaust vermutlich so viele Juden gerettet wie kaum ein anderer Deutscher. weiter …

Teaserbild

Kenau Simonsdochter Hasselaer - Schiffsbauerin, Kämpferin, Legende

Mit kochendem öl und Wasser, brennendem Pech und Stroh, Steinen und Dachpfannen, Spießen und Schwertern wehrten sich die Bewohner Haarlems 1572 bis 1573 gegen die Belagerung ihrer Stadt durch die Spanier. Auch die Bewohnerinnen Haarlems halfen bei der Verteidigung und Verstärkung der Stadtmauern. Noch heute als „Heldin von Haarlem“ verehrt wird die streitbare Schiffsbauerin Kenau Simonsdochter Hasselaer, Kommandantin einer eigenen Frauenkompanie. Selbst Geschichtsmuffeln ist ihr Name ein Begriff: Noch heutzutage bezeichnen die Niederländer ein „herrisches Mannsweib“ als „ware kenau“. weiter …

Bibliographie


Die Rubrik Bibliographie bietet die Möglichkeit, gezielt nach Literatur zu suchen und enthält eine Übersicht ausgewählter Literatur der Rubrik.

Institutionen


Die Rubrik Institutionen enthält die wichtigsten niederländischen Institutionen im Bereich Geschichte, inklusive Links und Anschrift.

Collage, v.l.n.r.: Premier Willem Drees, Quelle: NA (139-1004); VOC-Schiff, Quelle: Wikimedia Commons; Frauenrechtlerin Aletta Jacobs, Quelle: Wikimedia Commons; Anne Frank, Quelle: NA (905-4973).


Links

Wichtige Links zum Thema Geschichte finden Sie unter Institutionen

Literatur

Alle bibliographischen Angaben aus dem Bereich Geschichte finden Sie unter Bibliographie

Personen

Informationen zu Personen im Bereich Geschichte Personen A-Z

Newsletter

Tragen Sie sich hier in den E-Mail-Verteiler ein:


  • RSS-Feed
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed

Impressum | © 2015 NiederlandeNet
NiederlandeNet
Alter Steinweg 6/7
· 48143 Münster
Tel.: +49 251 83285-16 · Fax: +49 251 83285-20
E-Mail: