Freizeit und Sport - Personen A-Z


In unserem Bereich Personen A-Z finden Sie ausführliche Hintergrundinformationen zu wichtigen Persönlichkeiten im Bereich Freizeit, die von Journalisten, Autoren und Experten des Fachgebiets erstellt wurden. Eine Gesamtübersicht aller Beiträge finden Sie ist in der Navigation auf der linken Seite.

Neueste Beiträge


Teaserbild

Johan Cruijff - Fußball-Legende

Seine „Nähe“ zum Verein Ajax Amsterdam wird Johan Cruijff quasi in die Wiege gelegt, da der junge „Jopie“ in der Akkerstraat, einen Steinwurf vom Ajax-Stadium entfernt, aufwächst. Bis zu seinem Tod im Jahr 2016 blieb der Weltfußballer des 20. Jahrhunderts seinem Heimatverein sehr verbunden. weiter …

Teaserbild

Guus Hiddink - Fußballspieler und -trainer

Viele Fußballtrainer werden mit heimlichem Neid auf die Leistungen des niederländischen Erfolgstrainers Guus Hiddink schauen. Seit er 1986 zunächst beim PSV Eindhoven Hauptverantwortlicher wurde, feierte er mit den unterschiedlichsten Mannschaften beachtenswerte Erfolge. Zuerst verbrachte er bei seinem Heimatverein Wunder, später in der ganzen Welt. weiter …

Teaserbild

Rafael van der Vaart - Fußballer

Bereits seit seiner Jugend steht Rafael van der Vaart auf dem Fußballplatz und ist dort für viele auch nicht mehr wegzudenken. Den HSV wird er im Sommer verlassen - erstmal. Denn er hofft, nach seiner aktiven Karriere wieder zurückzukehren. weiter …

Teaserbild

Robin van Persie - Fußballer

Nur wenige Fußballer sind so beliebt wie Robin van Persie. Aber auch nur wenige hatten in ihrer Laufbahn so viel Pech wie der 31-jährige Niederländer. Immer wieder haben Verletzungen dem Ausnahmestürmer aus Rotterdam-Kralingen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Schmerzen und den Frust, all das konnte er ertragen, aber eines, das merkt man ganz deutlich, fehlt ihm bislang: ein ganz großer Titel. weiter …

Teaserbild

Edward Gal - niederländischer Dressurreiter

Edward Gal ist neben Anky van Grunsven derzeit der bekannteste niederländische Dressurreiter. Dies verdankt er maßgeblich seinen Erfolgen mit dem Ausnahmehengst Totilas, mit dem er bis 2010 an Turnieren im professionellen Dressursport teilgenommen hat. weiter …

Teaserbild

Huub Stevens - Fußballspieler und -trainer

Der niederländische Fußballer und Fußballtrainer wird am 29. November 1953 im Herzen der niederländischen Provinz Limburg, in Sittard geboren. Die grenznahe Lage seines Geburtsorts passt nahtlos zu dem in doppelter Hinsicht als Grenzgänger bekannten Stevens. Denn als Spieler und als Trainer gilt er als eine Person, welche an die Grenzen geht in seinen Forderungen an sich selbst und seine Spieler und in seinem Verhalten auf dem Platz. weiter …

Teaserbild

Totilas - weltbekanntes Dressurpferd

„Wunderpferd“, „Ausnahmetalent“, “übermächtiger König der Dressur“ oder „anrührendster Tänzer des Dressursports“ – mit all diesen Titeln wurde die Leistung Totilas in der Presse gewürdigt. Der im Jahr 2000 in den Niederlanden geborene Rapphengst löste mit seinen Leistungen im Dressursport einen wahren Hype unter Fachleuten und Laien aus und gilt im Pferdesport als die Entdeckung des Jahrhunderts. weiter …

Teaserbild

Arjen Robben - Fußballstar

Bei der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien ist Arjen Robben einer der großen Stars. Er begann seine Karriere in seinem Geburtsort Bedum und spielte bereits mit 16 Jahren in der ersten Mannschaft des FC Groningen. Von dort ging es zum PSV Eindhoven und über Chelsea und Real Madrid schließlich zum FC Bayern München. weiter …

Teaserbild

Ireen Wüst - Eisschnellläuferin

Wenn in den Niederlanden von Eisschnelllauf die Rede ist, fallen immer wieder zwei Namen: Ireen Wüst und Sven Kramer. Beide sind die erfolgreichsten Athleten, die der niederländische Wintersport momentan zu bieten hat. Dabei sah es bei der 27-jährigen Ireen Wüst zunächst überhaupt nicht nach einer Eisschnelllauf-Karriere aus. weiter …

Teaserbild

Epke Zonderland - Kunstturner

Epke Zonderland gilt als einer der besten Turner der Welt. Dies hat ihm den Spitznamen  „The flying Dutchman“ (dt.: „der fliegende Holländer“) eingebracht. Außerdem wurde er in den Jahren 2009, 2011 und 2012 in den Niederlanden zum Sportler des Jahres gewählt.weiter …


Links

Wichtige Links zu den Themen Freizeit und Sport finden Sie unter Institutionen

Literatur

Alle bibliographischen Angaben aus dem Bereich Freizeit und Sport finden Sie unter Bibliographie

Newsletter

Tragen Sie sich hier in den E-Mail-Verteiler ein:


  • RSS-Feed
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed

Impressum | © 2015 NiederlandeNet
NiederlandeNet
Alter Steinweg 6/7
· 48143 Münster
Tel.: +49 251 83285-16 · Fax: +49 251 83285-20
E-Mail: