NiederlandeNet
Alter Steinweg 6/7 48143 Münster
Tel: +49 251 83285-16
Fax: +49 251 83285-20
Zentrum für Niederlande-Studien


NiederlandeNet - Information und Beratung



Ausführliche Dossiers zu verschiedensten Themenbereichen finden Sie in der Rubrik Niederlande-Wissen und dem entsprechenden Überbegriff, speziell auf die Grenzregion zugeschnittene Informationen unter NRW-Benelux und weitere kostenlose Angebote, wie Literatur-, Link- und Veranstaltungstipps unter Service.

Aktuelle Nachrichten


Tourismusklein

TOURISMUS: Die Stadt Amsterdam und Airbnb haben einen Deal gegen illegale Wohnungsvermietung geschlossen

[02.12.2016] Nach langem Hin und Her haben die Stadt Amsterdam und die online Plattform Airbnb einen Deal geschlossen. Ab dem 1. Januar 2017 dürfen private Anbieter ihre Appartements nur noch für maximal 60 Nächte pro Jahr vermieten. Erstmalig hat Airbnb zugestimmt, bei Regelverletzungen auch Daten von seinen Kunden preiszugeben. weiter …

Koenders_kl

INTERNATIONAL: Außenminister Koenders will Beitrittsverhandlungen mit der Türkei unterbrechen

[01.12.2016] Der niederländische Außenminister Koenders will sich in der Europäischen Union dafür stark machen, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei für sechs Monate zu unterbrechen. Der Außenminister begründet diese Entscheidung mit dem ohnehin schon „komatösen“ Zustand der Verhandlungen zwischen der EU und der Türkei. Koenders reagiert damit auf eine Debatte in der Tweede Kamer vom vergangenen Dienstag. weiter …

Moor_kl

UMWELT: Versinkende Moorgebiete kosten die Niederlande Milliarden

[30.11.2016] Versinkende Moorgebiete könnten den niederländischen Staat bis 2050 zahlreiche Milliarden Euro kosten. Versinkende Infrastruktur, wie etwa Kanalisation und Straßen, und die Sanierungen von Fundamenten könnten teuer werden, sollten nicht rechtzeitig langfristige Gegenmaßnahmen genommen werden. Betroffene Gemeinden und das PBL fordern nationale Lösungen und finanzielle Mittel, um dem Problem zu begegnen. weiter …

Europawahl 2014

POLITIK: Wechselwähler werden wahlentscheidend sein

[29.11.2016] Am 17. März 2016 wählen die Niederländer ein neues Parlament. Welche Parteien in Zukunft die politischen Geschicke des Landes in die Hand nehmen dürfen, ist dreieinhalb Monate vor der Wahl noch völlig offen. Zweidrittel der Niederländer sind noch unentschlossen, welcher Partei sie ihre Stimme geben wollen. Die Wechselwähler, die sogenannten „zwevende kiezers“, bilden mittlerweile die größte Wählergruppe in den Niederlanden - das macht den Ausgang der Wahl unberechenbar. weiter …

Geert Wilders

WILDERS-PROZESS: "Wer mich aufhalten will, muss mich umbringen."

[25.11.2016] Der letzte Tag im Prozess gegen Geert Wilders sorgte national und international für viel Aufsehen. Die Anklage betonte noch einmal, dass es sich nicht um einen politisch motivierten Prozess handele, sondern um einen Mann, der gegen das Gesetz verstoßen habe. Entgegen seiner Ankündigung dem Prozess fernzubleiben, nutzte Geert Wilders die Gelegenheit sein eigenes Schlussplädoyer zu halten. Die Urteilsverkündung ist für den 9. Dezember angesetzt. weiter …


 


Foto der Woche


Newsletter

Tragen Sie sich hier in den E-Mail-Verteiler ein:

Neueste Beiträge

Personen A-Z: Seglerin und „Zeilmeisje“ Laura Dekker

Rezepte: Leckerei zu Silvester: Oliebollen

Geschichte: Neue, digitale Ausstellung zum Thema Niederländische Kriegsgefangene in Deutschland

Rezepte: Herrlich deftig und preiswert: Erbsensuppe

Personen A-Z: Berühmt berüchtiger Jurist Bram Moszkowicz

Recht und Justiz: Juristisch sauber übersetzen: Das Online-Lexikon der Rechts- und Wirtschaftsterminologie

Personen A-Z: „Vader der dietsche dichters“ - Hendrik van Veldeke

Rezepte: Lekker orange: Hutspot

Rezepte: Immer geschmackvoll: Miesmuscheln

Rezepte: Dieser Klassiker darf am Kaffeetisch nicht fehlen: Hollandse Appeltaart

Rezepte: 1.111 Fans auf Facebook! Wir stoßen an mit einem leckeren Jenever-Cocktail

Kultur: So positiv wie zur Zeit war es nicht immer, das Deutschland-/Niederlandebild

Kultur: Unbedingt vor dem nächsten Städtetrip lesen! Museen in den Niederlanden


  • RSS-Feed
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed

Impressum | © 2016 NiederlandeNet
NiederlandeNet wurde im Rahmen des EU-Projekts INTERREG IV A finanziert:
NiederlandeNet
Alter Steinweg 6/7
· 48143 Münster
Tel: +49 251 83285-16 · Fax: +49 251 83285-20
E-Mail: