Jin Woo Kim überzeugt beim Wettbewerb „PREMIO CONTEA“

Jin Woo Kim

Jin Woo Kim, Master-Studierender der Musikhochschule in der Gesangsklasse von Birgit Breidenbach, überzeugte beim Internationalen Wettbewerb „PREMIO CONTEA“ im italienischen Vidor vom 20. – 22.02.2015.

An die 70 Teilnehmer waren in der Opernsektion „Canto Lirico“ angetreten. In der Finalrunde überzeugte der Bariton mit „Nemico della patria“ aus „Andrea Chénier“ von Giordano und „Vision fugitive“ aus „Herodiade“ von Massennet. Die Jury sprach Kim den 3. Platz zu.

Beim Euregio Vokalwettbewerb hatte Kim in der Kategorie C der angehenden Berufssänger/innen bereits im November 2013 den 2. Preis erlangt.

Die Musikhochschule gratuliert ihrem jungen Talent zu diesen Erfolgen!