Natalie Handwerk ist Voice of Münsterland

Natalie Handwerk

Am Sonntag, 12. Juli, fand im Rahmen des Stadtfests in Münster das erste Finale des regionalen Gesangswettbewerb „Voice of Münsterland“ statt. Auf der großen Bühne auf dem Domplatz, vor ca. 3.000 Zuhörern überzeugte Natalie Handwerk mit ihren eigenen Kompositionen und errang so mit einer weiteren Sängerin einen gemeinsamen ersten Platz.

Schon seit sie drei Jahre alt ist will Natalie Handwerk Sängerin werden. Mit der Entscheidung, Musik zu studieren wuchs auch der Wunsch, eigene Songs zu schreiben und auf die Bühne zu bringen. Seit dem Wintersemester 2014/15 studiert sie deshalb Pop Vocals in der Klasse von Nikola Materne an der Musikhochschule Münster.

Wer mehr von der Sängerin hören will, sollte übrigens auch die Konzerte der Jazz- und Pop-Combos der MHS besuchen!