DRPP - Nominierung

Auszeichnungen durch Deutsche Popstiftung

Das Doppelalbum Starting a new day - Abschied Despedida Farewell der Produzenten Vinicius und Frank Oldengott, beide Dozenten an der Musikhochschule Münster, wurde bei der Preisverleihung der Deutschen Popstiftung am 12. Dezember 2015 zweifach ausgezeichnet: Mit dem 2. Preis in der Kategorie „Beste Filmmusik“ für den Song „Starting a new day“ (Text/Poem: Vinicius - Komposition: Tracey Rastapixie Milliner) und mit dem 1. Preis für den besten Latin Pop-Song für den Song „Se o mundo é retangular“ (Text/Poem: Vinicius - Komposition: Jagun).
An dem Album mit Einflüssen aus Klassik, Jazz und Pop waren neben anderen auch Studierende (Jennifer Börner, Linda Kauffeldt und Alexander Roeseling) und weitere Dozenten des Pop-Bereichs der Musikhochschule Münster (Simon Dye und Indra Tedjasukmana) beteiligt. Zusammen mit anderen hochkarätigen internationalen Künstlerinnen und Künstlern interpretieren sie 23 Gedichte von Vinicius zu den Themen Abschied und Neuanfang auf individuelle Weise.
Der „Deutsche Rock & Pop Preis“ ist der älteste und erfolgreichste Nachwuchspreis im Gesamtbereich Rock- und Popmusik und wird seit 1983 im Rahmen des Non-Profit-Kulturfestivals vergeben. Die Musikhochschule Münster gratuliert allen Beteiligten zu diesem herausragenden Erfolg.