Aktuelles

Öffnungszeiten August/September

in der Zeit vom 24.08.-15.09.2017 wird das Seminar nur nachmittags ab 13.00 Uhr geöffnet sein. Für darüber hinausgehende Öffnungszeiten informieren Sie sich bitte tagesaktuell unter 0251/83-24130.

 An den Freitagen 1.9. und 8.9.2017 bleibt das Seminar ganztägig geschlossen.

Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2017/18

Das Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2017/18 steht ab sofort hier zum Download bereit. Ein gedrucktes Exemplar erhalten Sie bei Interesse im Seminar.

Tagung "Artes Apodemicae" im November 2017

Am 02. und 03.01.2017 veranstaltet das Seminar in Kooperation mit dem Institut für Kunstgeschichte der Rijksuniversiteit Groningen eine internationale Tagung zum Thema "Artes Apodemicae and Early Modern Travel Culture 1400-1700". Den Flyer mit dem Programm können Sie hier downloaden. Die Tagung ist öffentlich, Teilnehmer werden jedoch gebeten, sich bis zum 15.10. unter artesapodemicae2017@wwu.de zu registrieren. 

Apodemicaeposterweb

Öffnungszeiten um Christi Himmelfahrt

Das Seminar hat am Freitag, den 26.05. ganztägig geschlossen.

Neuer Homepage-Bereich "Aktivitäten"

Unter Studium/Aktivitäten finden Sie ab sofort Berichte zu Exkursionen und anderen Aktivitäten, die das Seminar für Studierende und Interessierte anbietet.

Forschungskolloquium im Sommersemester 2017

Für das Forschungskolloquium im laufenden Wintersemester hat das Seminar wieder einige Sprecher gewinnen können. Zum Programm gelangen Sie, wenn Sie auf das Plakat klicken.

Plakatkollss17

Öffnungszeiten vor Ostern

Das Seminar hat in der Woche vor Ostern geänderte Öffnungszeiten:

10.4.17: 10.00 - 15.00 Uhr
11.4.17: 12.30 - 17.30 Uhr
12.4.17: 10.00 - 15.00 Uhr
13.4.17: 10.00 - 15.00 Uhr

Wir wünschen frohe Ostertage!

Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2017

Das Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2017 steht ab sofort

hier

zum Download bereit. Ein gedrucktes Exemplar erhalten Sie bei Interesse im Seminar.

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft

Das Seminar sucht Verstärkung: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle einer studentischen Hilfskraft im Umfang von 5 Wochenstunden zu besetzen. Zum Ausschreibungstext kommen Sie hier.

Reihe "Intersections": Webseite und Downloadbereich

Die von Prof. Dr. Karl Enenkel herausgegebene Reihe "Intersections. Interdisciplinary Studies in Early Modern Culture" wird in Kürze den 50. Band veröffentlichen. Mit freundlicher Unterstützung des Brill-Verlags präsentieren wir Ihnen hier eine Übersicht über die bisher erschienenen Bände, jeweils mit Einleitung und einem Kapitel zum kostenlosen Download.

Ausfall Forschungskolloquium am 11.01.2017

Das Forschungskolloquium am Mittwoch, den 11.01.2017, muss leider ausfallen. Der Vortrag von Herrn Vorobyev wird am 26.04. nachgeholt.

Seminaröffnungszeiten zum Jahreswechsel

Das Seminar und die Bibliothek bleiben vom 23.12.2016 bis 01.01.2017 geschlossen, ebenso am 02. und 03.01. vormittags und am 04.01. nachmittags. Wir wünschen gesegnete Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Forschungskolloquium im Wintersemester 2016/17

Für das Forschungskolloquium im laufenden Wintersemester hat das Seminar wieder zahlreiche Sprecher gewinnen können. Zum Programm gelangen Sie, wenn Sie auf das Plakat klicken. Bitte beachten Sie auch den Zusatztermin am 25.01.2017.

Plakatkollws1617

Tagung "Artes Apodemicae"

Im November 2017 veranstaltet das Seminar in Zusammenarbeit mit Prof. Jan L. de Jong von der Rijksuniversiteit Groningen eine internationale Tagung zum Thema "Artes Apodemicae and Early Modern Traveling Culture, 1400-1700". Vorschläge für Beiträge werden bis zum 01.12.2016 entgegengenommen, den Call for Papers finden Sie auf HSozKult.

Seminaröffnungszeiten im August und September

In der Zeit vom 22. August bis zum 9. September 2016 ist das Seminar erst ab 9.30 Uhr geöffnet.

Forschungskolloquium im Sommersemester 2016

Für das Forschungskolloquium im laufenden Sommersemester hat das Seminar zahlreiche Sprecher aus dem In- und Ausland gewinnen können. Zum Programm gelangen Sie, wenn Sie auf das Plakat klicken.

Plakatkollss16

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft

Das Seminar sucht Verstärkung: Zum 01.08.2016 ist die Stelle einer studentischen Hilfskraft zu besetzen. Zum Ausschreibungstext kommen Sie hier.

Seminaröffnungszeiten an Pfingsten und Fronleichnam

In den Tagen vor und nach dem Pfingstwochenende sowie nach Fronleichnam sind die Öffnungszeiten eingeschränkt. Das Seminar wird am 13.05. und am 17.05.2016 sowie am 27.05.2016 nur nachmittags geöffnet sein.

Neuerscheinung: Peters, Mythologie und Politik

Die Dissertation (2014) von Dr. Christian Peters ist nun in der Schriftenreihe der WWU sowie zum kostenlosen Download auf MIAMI erschienen.

Petersmythologie

Seminaröffnungszeiten in der Karwoche und nach Ostern

In der Woche vor und nach Ostern ist das Institut nur eingeschränkt geöffnet. Der Besuch des Instituts und der Bibliothek ist zu den folgenden Zeiten möglich.

Mittwoch, 23.03.2016: 10-15 Uhr
Donnerstag, 24.03.2016: geschlossen
Dienstag, 29.03.2016: 10-15 Uhr
Mittwoch, 30.03.2016: 10-15 Uhr
Donnerstag, 31.03.2016: geschlossen
Freitag, 01.04.2016: 10-15 Uhr

Das Seminar wünscht allen Kollegen und Studierenden eine schöne Osterzeit.

Dng16plakat

DNG-Arbeitsgepräch 2016

Das Seminar für Mittel- und Neulatein ist Ausrichter des diesjährigen Arbeitsgesprächs der Neulateinischen Gesellschaft, e.V. am 19. und 20. Februar. Informationen zum Programm der Veranstaltung finden Sie auf dem Flyer.

Nymphsplakat

Tagung "Nymphs in Early Modern Culture"

Am 28. und 29.01.2016 veranstaltet das Seminar, unterstützt von Projektmitteln des Exzellenzcluster 'Religion und Politik' eine internationale Tagung zum Thema "Nymphs in Early Modern Culture". Hier finden Sie den Flyer mit Informationen zum Programm. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich bis zum 21.01. für die Teilnahme anzumelden.

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel 2015/16

Das Seminar wird vom 24.12.2015 bis zum 31.12.2015 geschlossen bleiben.
Am Dienstag, 22.12.2015, ist es nur vormittags geöffnet.

Vortrag im Forschungskolloquium

Am 16.12. um 12 Uhr spricht Dennis Miedek (Osnabrück) im Forschungskolloquium des Seminars zum Thema "Eine Sternstunde der neulateinischen Poesie – Giovanni Pontanos astronomisch-astrologisches Lehrgedicht Urania (1503)". Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Das Plakat mit der Ankündigung finden Sie hier.

Emblems And The Natural World Plakat Web

Tagung "Emblems and the Natural World"

Am 17.-19.12.2015 veranstaltet das Seminar, unterstützt von Projektmitteln des Exzellenzcluster 'Religion und Politik' eine internationale Tagung zum Thema "Emblems and the Natural World". Hier finden Sie Plakat, Flyer und Pressemitteilung des Exzellenzclusters. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich bis zum 11.12. für die Teilnahme anzumelden.

Neue Mitarbeiterin

Das Seminar begrüßt am 01.10.2015 Frau Cornelia Selent, M.A. als neue wissenschaftliche Mitarbeiterin. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und weisen alle Studierenden auf die zusätzliche Lehrveranstaltung von Frau Selent hin.

Stellenausschreibung

Zum 01.10.2015 ist am Seminar für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in neu zu besetzen. Zum Ausschreibungstext  gelangen Sie hier. Interessierte richten ihre Bewerbung bitte bis zum 24.07. an pchrist@uni-muenster.de.

Plakataglma2015

Mittellateinische Werkstattgespräche 2015

Das Seminar für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit richtet in diesem Jahr die "Mittellateinischen Werkstattgespräche" der AGLMA (Arbeitsgemeinschaft Lateinisches Mittelalter) aus. Die Tagung findet statt am 11. und 12. September 2015. Nähere Informationen auf der Seite der AGLMA.

Das Programm zur Tagung können Sie hier einsehen.

Tagung "Nymphs in Renaissance Literature and Art"

Im Januar 2016 /(28.-30.01.) veranstaltet das das Seminar eine internationale Tagung zum Thema "Nymphs in Renaissance Literature and Art" (Organisation: Prof. Dr. Karl Enenkel, WWU/PD Dr. Anita Traninger, FU Berlin). Näheres in Kürze auf dieser Seite.

Öffnungszeiten in der Karwoche

In der Woche vom 30.03.-02.04 sind Seminar und Bibliothek nachmittags nur am Dienstag und Mittwoch geöffnet, an den Vormittagen durchgehend. Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen schöne Ostertage.

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2015

Unter Lehre finden Sie nun das Vorlesungsverzeichnis für das kommende Sommersemester. Das gedruckte, illustrierte KVV ist überdies im Seminar für Mittel- und Neulatein, bei der Fachschaft Klassische Philologie sowie an der Bibliotheksaufsicht im Fürstenberghaus erhältlich.

Tagung "Emblems and the Natural World (1500-1700)"

Im Dezember (17.-19.12.) veranstaltet das Seminar eine internationale Tagung zum Thema "Emblems and the Natural World". Näheres in Kürze auf dieser Seite. Eine Beschreibung der Tagung finden Sie bereits auf HSozKult.

Tagungsband IANLS 2012

Der Tagungsband der großen Neulateinerkonferenz der IANLS (International Association for Neo-Latin Studies), die das Seminar im August 2012 ausgerichtet hat, erscheint im Februar 2015. Näheres auf der Seite des Brill-Verlags.

Jesuit Image Theory Plakat Web

 

Tagung "Jesuit Image-Theory"

Am Seminar findet vom 08.-10. Oktober eine internationale Tagung zum Thema "Jesuit Image-Theory in Europe and the Overseas Missions 1540-1740" statt. Die Tagung wird organisiert in Kooperation mit Prof. Walter Melion (Emory University, Atlanta) und Wietse de Boer (Miami University). Das Programm und weitere Informationen zur Tagung stehen im Bereich Tagungen zum Download bereit.

Interessierte Gäste sind willkommen, es wird jedoch um Anmeldung bis zum 01.10. unter jesuit.image-theory.conference[at]uni-muenster.de gebeten.

DNG-Tag 25.09.2014

Am Donnerstag, den 25. September richtet das Seminar als Sitz des Vereins "Die neulateinische Gesellschaft e.V." einen DNG-Tag mit Vorträgen und aktuellen Buchvorstellungen aus dem Bereich der neulateinischen Philologie aus. Interessierte Gäste sind von 13-17 Uhr in der Bogenstr. 15/16 willkommen!

Das Programm im Einzelnen:

13.15 – 13.25     Einleitung (Karl Enenkel, Münster)

13.25 – 14.15     Vorstellung der Neulateinischen Enzyklopädie (Jan Bloemendal, Den Haag)

14.15 – 15.00     Vortrag „Die Stiftung von Autorschaft in der neulateinischen Literatur“ (Karl Enenkel,                             Münster)

 15.00 – 15.30     Kaffeepause

 15.30 – 16.15     Vorstellung Wörterbuch der lateinischen Musterprosa (Oleg Nikitinski, Münster)

16.15 – 17.00     Vortrag „Grenzen und Entgrenzungen im Streit zwischen Erasmus und Edward Lee" (Marc Laureys, Bonn)

Informationen zu den Modulkoordinatoren im MA-Studiengang 'Interdisziplinäre Mittelalterstudien'

In der Vergangenheit haben sich wiederholt Fragen zu den Zuständigkeiten der Modulbeauftragten im IMAS-Studiengang ergeben. Auf der entsprechenden Seite in der Rubrik Studium finden Sie nun eine vollständige Aufstellung.

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2014/15 ist fertig. Sie erhalten es in gedruckter Form im Seminar, an der Bibliotheksaufsicht im Fürstenberghaus und bei der Fachschaft Klassische Philologie sowie hier online.

Exkursion zur Schatzkammer Werden

Am Samstag, den 28. Juni 2014 wird für Studierende des Fachs und der benachbarten Disziplinen eine Exkursion zum wiedereröffneten Klosterschatz der Abtei Werden in Essen angeboten. Die Exkursion ist eine Kooperation mit der Fachschaft Klassische Philologie. Die Kosten der Führung durch den Klosterschatz und die Pfarrkirche mit der Grablege des Hl. Liudger werden vom Seminar für Mittel- und Neulatein übernommen, sodass unter Nutzung des NRW-Semestertickets lediglich der Eintrittspreis zu entrichten ist.

Die Exkursion beginnt voraussichtlich um 13 Uhr, Treffpunkt ist der Hbf Münster, Gl. 14.

Interessierte melden sich bitte bis zum 21. Juni unter cpete_03@uni-muenster.de oder bei der Fachschaft

Exkursion "Unterwelten"

Am Sonntag, den 01. Juni 2014 wird für Studierende des Fachs und der benachbarten Disziplinen eine Exkursion zu der Ausstellung "Über Unterwelten"  im Museum Zeche Zollern in Dortmund angeboten. Die Exkursion ist eine Kooperation mit der Fachschaft Klassische Philologie. Die Kosten der Führung durch die Ausstellung werden vom Seminar für Mittel- und Neulatein übernommen, sodass unter Nutzung des NRW-Semestertickets lediglich der Eintrittspreis zu entrichten ist.

Interessierte melden sich bitte bis zum 18. Mai unter cpete_03@uni-muenster.de oder bei der Fachschaft Klassische Philologie. Abfahrtszeiten und weitere organisatorische Details werden noch bekanntgegeben.

Klassische Philologie.

Semestereröffnungsfeier

auch in diesem Sommersemester lädt das Seminar für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit wieder alle Lehrenden und Studierenden des Fachs und der benachbarten Disziplinen zum feierlichen Semestereröffnungs- und Informationsabend in der Bogenstr. 15/16 ein.

Am Dienstag, den 15.04.2014 ab 20 Uhr möchten wir uns und unser Lehrangebot vorstellen und in geselliger Runde, bei einem kleinen Umtrunk, die Möglichkeit bieten, das Seminar, seine Mitarbeiter und die Bibliothek kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2014 ist fertig. Sie erhalten es in gedruckter Form im Seminar, an der Bibliotheksaufsicht im Fürstenberghaus und bei der Fachschaft Klassische Philologie sowie hier online.

Projekt "The Quest for an Appropriate Past"

Das Seminar beteiligt sich an dem neuen, von der KNAW geförderten Forschungsnetzwerk "The Quest for an Appropriate Past. Literature, Architecture, Art and the Creation of National Identities in Early Modern Europe (c.1400–1700)". Nähere Informationen zu Zielsetzung und Programm unter Forschung.

Weihnachtsfeier

Auch in diesem Jahr lädt das das Seminar wieder alle Studierenden und Lehrenden der benachbarten Disziplinen zur Weihnachtsfeier ein.
Am Dienstag, den 17.12.2013 ab 20 Uhr möchten wir mit Ihnen das Jahr 2013 ausklingen lassen. In geselliger Runde, bei einem kleinen Umtrunk, wird Gelegenheit zum Austausch sein. Auch möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, das Seminar, seine Mitarbeiter und die Bibliothek näher kennenzulernen.

"Der lateinische Boccaccio/Il Boccaccio latino" - Programmänderungen

Aufgrund der Absagen von Referenten ist das Tagungsprogramm angepasst worden. Eine Übersicht finden Sie hier.

Tagungsband "Vita als Wissenschaftssteuerung"

Der Band zur Tagung "Vita als Wissenschaftssteuerung" ist nun im LIT-Verlag erschienen. Das Buch ist zugleich der erste Titel in der neuen Reihe "Scientia Universalis". Informationen zum Band und ein Bestellformular finden Sie unter Forschung.

Tagung "Discourses of Anger"

Im März 2014 findet in Berlin die von unserem Seminar mitorganisierte Tagung "Discourses of Anger in the Early Modern Period" statt. Weitere Informationen unter "Forschung".

Semestereröffnungsfeier

auch in diesem Wintersemester lädt das Seminar für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit wieder alle Lehrenden und Studierenden der benachbarten Disziplinen zum feierlichen Semestereröffnungs- und Informationsabend in der Bogenstr. 15/16 ein.

Am Mittwoch, den 16.10.2013 ab 18 Uhr möchten wir uns und unser Lehrangebot vorstellen und in geselliger Runde, bei einem kleinen Umtrunk, die Möglichkeit bieten, das Seminar, seine Mitarbeiter und die Bibliothek kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Der lateinische Boccaccio - Il Boccaccio latino

Das Programm zur Boccaccio-Tagung kann ab jetzt hier online eingesehen werden.

Boccaccio Plakat Thumb

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2013/14 ist fertig. Sie erhalten es in gedruckter Form im Seminar, an der Bibliotheksaufsicht im Fürstenberghaus und bei der Fachschaft Klassische Philologie sowie hier online.

Öffnungszeiten in der vorlesungsfreien Zeit

in der vorlesungsfreien Zeit ist das Seminar nur eingeschränkt geöffnet. Vom 30.07. bis 02.08. sowie vom 12.08. bis 16.08. bleiben Seminar und Bibliothek ganz geschlossen. In den Wochen vom 05.08. bis 09.08. sowie vom 19.08. bis 23.08. ist das Seminar vormittags besetzt.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen eine produktive vorlesungsfreie Zeit!

Semestereröffnungsfeier

auch in diesem Sommersemester lädt das Seminar für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit wieder
alle Lehrenden und Studierenden der benachbarten Disziplinen zum feierlichen Semestereröffnungs- und Informationsabend
in der Bogenstr. 15/16 ein.

Am Mittwoch, den 17.04.2013 ab 18 Uhr möchten wir uns und unser Lehrangebot vorstellen und in geselliger Runde, bei einem kleinen Umtrunk, die Möglichkeit bieten, das Seminar, seine Mitarbeiter und die Bibliothek kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

Öffnungszeiten nach Ostern

In der Woche nach Ostern (Dienstag, 02.04., bis Freitag, 05.04. 2013) ist das Seminar jeweils von 10-13 Uhr geöffnet.

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2013 ist nun online.
Außerdem erhalten Sie es in gedruckter Form kostenlos im Seminar für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit und an der Bibliotheksaufsicht im Kellergeschoss des Fürstenberghauses.

Der lateinische Boccaccio - Il Boccaccio latino

Am 7. und 8. November 2013 veranstaltet das Seminar anlässlich des Boccaccio-Jahres 2013 eine Tagung zum lateinischen Werk des Autors. Nähere Informationen und den Call for Papers finden Sie hier.

Neue Projekte

Unter Forschung finden Sie Hinweise zu neuen Tagungs- und Publikationsprojekten des Seminars.