Holographie-workshop 2 1

Light Lab Box Holographie

Entstanden ist diese Idee aus dem Angebot des Holographie-Workshops in unserem außerschulischen Lernort MExLab Physik: Schülerinnen und Schüler der Oberstufe kommen zu uns, um die Technik der Holographie zu erlernen, die physikalischen Hintergründe und moderne Einsatzmöglichkeiten zu erfahren. Sie nehmen selbständig ein Hologramm auf und können dieses anschließend mit nach Hause nehmen. Im Workshop lernen sie durch praktische Anwenungen die Bedeutungen von Lasereigenschaften wie Interferenz und Kohärenz.

Ab sofort bieten wir die Light Lab Box Holographie an: Sie können mit dieser Box mit Ihren Schülerinnen und Schülern an Ihrer Schule Hologramme aufnehmen und entwickeln. Anschließend senden Sie uns diese Box zurück.

Die Light Lab Box Holographie wurde finanziell gefördert von der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung. Die ersten 50 Schulen bekommen die Box kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Ausleihzeit beträgt zwei Wochen. Alle weiteren Schulen können die Box ebenfalls anfordern, bezahlen aber einen Unkostenbeitrag für Porto und Verbrauch.

Ausleihbedingungen Light Lab Box Holografie

Sie möchten die Light Lab Box für Ihre Schule ausleihen und in der Oberstufe einsetzen? Sie erhalten in der Light Lab Box Holographie alle Materialien, einschließlich der Hologrammplatten und Chemikalien, eine ausführliche bebilderte Anleitung erklärt die einzelnen Arbeitsschritte.

Stellen Sie bitte vorher sicher, dass alle Bedingungen erfüllt sind, um die Hologramme aufnehmen und entwickeln zu können: 

- Sie können Schutzkittel und Schutzbrillen für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler bereitstellen.

- In Ihrer Schule existiert die Möglichkeit, den Entwickler (enthält Metol) und die Bleiche (enthält Kupfersulfat-Pentahydrat) fachgerecht zu entsorgen. In der Regel befinden sich hierfür Behälter in den Fachräumen der Chemie. Die Chemikalien dürfen nicht in der Kanalisation entsorgt werden. 

- Sie können einen Raum nutzen, der absolut zu verdunkeln ist. Nur so erhalten Sie qualitativ hochwertige Hologramme.

Sie können alle notwendigen Voraussetzungen erfüllen? Dann melden Sie sich bitte bei uns per Mail oder per Telefon (0251/83-33516) und besprechen die Details der Ausleihe.