Strecken

Startzeiten/Streckenangebot
15:00 Uhr 555 m Sparkassen-Kids-Run
15:30 Uhr 2,5 km Sparkassen-Challenge-Run
16:15 Uhr 2,5 km S-E-T-Students-Run
17:00 Uhr 5,0 km TK-Run
18:00 Uhr 5,0 km Sparkassen-Run (After-Work I)
19:00 Uhr 5,0 km Brillux-Run (After-Work II)
20:00 Uhr 10,0 km Fahrrad-XXL-Hürter-Run

 

Lageplan

  1. Messe, Startunterlagen, Nachmeldungen, Umkleiden, Duschen, Toiletten
  2. Veranstaltungsbüro
  3. Erste Hilfe
  4. Siegerehrungen, Imbiss, Getränke, Toiletten
  5. Start, Ziel
  6. Umkleiden, Duschen, Toiletten

Die blaue Runde ist 2,5 Kilometer lang. Bei den 5 Kilometer-Läufen muss die Runde zweimal, beim 10 Kilometer-Lauf viermal absolviert werden. Die rote Runde ist 555 Meter lang.

Die Strecke wurde offiziell vom Deutschen Leichtathletik-Verband vermessen.

Leonardo-Campus

Der Leonardo-Campus kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken. 1898 bis 1901 ist er auf der Höhe des preußischen Militarismus als Kavalleriekaserne auf einem rund elf Hektar großen Areal an der Steinfurter Straße entstanden. Die militärische Nutzung überdauerte die beiden Weltkriege. 1994 übernahm dann das Land Nordrhein-Westfalen die Kaserne - die Geburtsstunde des Leonardo-Campus.

Der Leonardo-Campus ist heute Sitz verschiedener Fachbereiche der WWU Münster und der FH Münster sowie Standort der Kunstakademie Münster.

Auf dem Leonardo-Campus begegnen sich Kunst und Wissenschaft, Lehre und Forschung, Unterhaltung und Geselligkeit.

Die Laufstrecke führt über das alte Kasernengelände, an ehemaligen Unterkünften der Soldaten, an ehemaligen Pferdställen und anspruchsvollen Neubauten vorbei, über rustikales Kopfsteinpflaster und auf neuen Wegen durch den alten Baumbestand. Dieser Mix verleiht dem Lauf sein besonderes Flair.