Veranstaltungssupport
© Nina Harsch

Veranstaltungssupport

Wie an vielen anderen Hochschulen ist auch an der WWU Münster die Fort- und Weiterbildung gemäß des Hochschulgesetzes NRW eine politisch erwünschte und von den Fächern befürwortete Maßnahme. Das ZfL nimmt hier eine zentral-vernetzende Position ein: Es steht sowohl mit den universitären, als auch mit den staatlichen Akteuren in kontinuierlichem Austausch. Diesen Austausch weiter zu pflegen und Synergieeffekte zu erzeugen, um so die Fort- und Weiterbildung schulischer Lehrkräfte zu fördern und besser zu strukturieren, ist eine wichtige Aufgabe des ZfL.

Ein zentrales Tätigkeitsfeld der Abteilung Forschung, Transfer und Weiterbildung ist deshalb die organisatorische und finanzielle Unterstützung von lehramtsbezogenen Fort- und Weiterbildungsangeboten der WWU. Das ZfL möchte die Einrichtungen der WWU auf diese Weise entlasten und somit das Ausrichten von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen attraktiver machen.

Wenn Sie eine Veranstaltung für schulische Lehrkräfte planen, dann können Sie bei der Abteilung Forschung, Transfer und Weiterbildung die von Ihnen gewünschte Unterstützung beantragen. Der Veranstaltungssupport muss schriftlich beantragt werden (siehe unten: Antrag auf Veranstaltungsförderung) und kann grundsätzlich die im Hinweisfeld aufgelisteten Maßnahmen beinhalten. Eine Übersicht der bisher und derzeit vom ZfL geförderten Veranstaltungen finden Sie unter folgendem Link: Vor- und Rückschau

Der Ablauf ist wie folgt:

  1. Kontaktaufnahme mit dem ZfL
  2. Einreichen von Förderantrag und ggf. Finanzplan*
  3. Wenn erfolgreich: Zusage durch das ZfL
  4. Abwicklung der Förderung durch das ZfL
  5. Einreichen der Teilnehmerliste**

* Einen Finanzplan müssen Sie nur dann einreichen, wenn Sie von uns finanziell gefördert werden (beispielsweise für Catering). Ein Beispiel für einen Finanzplan finden Sie unten zum Download.
** Am Veranstaltungstag ist es wichtig, dass Sie alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einer Anwesenheitsliste unterschreiben lassen und uns diese im Anschluss an die Veranstaltung als Kopie zukommen lassen. Dies ist insbesondere dann, wenn wir Sie finanziell fördern, für die Abwicklung unabdinglich. Eine Vorlage für die Anwesenheitsliste finden Sie unten zum Download (wichtig ist die Kennzeichnung von WWU-internen bzw. WWU-externen Teilnehmer_innen).


Interesse? Dann wenden Sie sich an uns: zfl.weiterbildung@uni-muenster.de

Zum Download:
Alle Infos zum Veranstaltungssupport als Handzettel
Antrag auf Veranstaltungsförderung
Beispiel Finanzplan
Vorlage Anwesenheitsliste

Wichtig: Falls Sie eine Praxissemester-Begleitveranstaltung durch uns fördern lassen wollen, dann wenden Sie sich bitte an die Abteilung Praxisphasen. Kontakt: simone.mattstedt@uni-muenster.de