Reiseinformationen

Herzlich willkommen! Wir freuen uns, Sie in Münster, der Stadt des Westfälischen Friedens, der Wissenschaft und Lebensart begrüßen zu dürfen.

Der Tagungsort befindet sich inmitten des historischen Zentrums ganz in der Nähe des Schlosses und Hauptverwaltungsgebäudes der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster. Zum Altstadtkern mit seinen malerischen Giebelhäusern, dem historischen Rathaus und dem St. Paulus Dom sind es nur wenige Minuten zu Fuß.

Ihre Anreise zum Tagungsort

Die Tagung findet im Freiherr vom Stein Haus und im Hörsaalgebäude der WWU statt:

Tagung Lageplan
© WWU

So gelangen Sie zum Tagungsort:

  • mit dem Bus vom Hauptbahnhof:
    Linien 1 und 9 bis zur Haltestelle „Schlossplatz“
    Linien 11, 12, 13 und 22 bis zur Haltestelle „Landgericht“
    Weitere Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln:
    ÖPNV Münster
  • mit dem PKW von der Autobahnabfahrt Münster-Nord:
    Richtung Münster auf der B54 (Steinfurter Straße) bis zum Schlossplatz
    Parken auf dem öffentlichen Parkplatz „Schlossplatz“
  • mit dem PKW vom Autobahnkreuz Münster-Süd:
    Richtung Münster auf der A43
    A43 geht nach ca. 2 Kilometern über in die B219 (Weseler Straße)
    Geradeaus bis zum Schlossplatz (über „Am Stadtgraben“)
    Parken auf dem öffentlichen Parkplatz „Schlossplatz“

Als Tagungsteilnehmer*in erhalten Sie zusammen mit Ihren Tagungsunterlagen am Eröffnungstag das „Willkommen! Ticket Münster“, mit dem Sie während des Tagungszeitraumes die öffentlichen Verkehrsmittel in Münster kostenlos nutzen können.

Ihre Übernachtung

Für Tagungsgäste stehen vorreservierte Hotelkontingente zur Verfügung. Wenn Sie dieses Angebot nutzen möchten, gelangen Sie hier zur Hotelübersicht und Buchungsmöglichkeit: Hotelbuchung.
Da das Kontingent inzwischen fast ausgeschöpft ist, könnten auch folgende (nicht kontingentierte) Buchungsmöglichkeiten für Sie interessant sein: weitere Unterkünfte.

Münster ist ein beliebtes touristisches Ziel, deshalb empfehlen wir Ihnen generell eine frühzeitige Buchung Ihrer Unterkunft.

Ihr Aufenthalt in Münster

Entdecken Sie während Ihres Aufenthaltes die Stadt Münster mit allem, was sie zu bieten hat. Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Stadtgeschichte und Freizeitangeboten finden Sie auf den Seiten von Münster Marketing.

Versäumen Sie auch nicht, die international renommierten Skulptur Projekte 2017 zu besuchen. Die nur alle zehn Jahre wiederkehrende Kunstausstellung  findet an unterschiedlichen Orten im Stadtraum statt und ist für Besucher kostenfrei. Informationen dazu finden Sie hier: Skulptur Projekte Münster.

Barrierefreiheit

Leider verfügen nicht alle unsere Tagungsräume über einen stufenlosen Zugang, sodass unsere Tagung nicht 100 % barrierefrei ist. Daher bitten wir Rollstuhlfahrer*innen sowie Teilnehmende mit gesundheitlicher Beeinträchtigung, die Unterstützung benötigen, sich via E-Mail mit Cornelia Schönhardt in Verbindung zu setzen, um die Möglichkeiten und Bedarfe abzusprechen.

Einen Überblick über die barrierefreien Räume können Sie bereits unserem detaillierten Programm (S. 6) entnehmen, darüber hinaus finden wir natürlich gerne mit Ihnen gemeinsam Möglichkeiten das volle Tagungsprogramm nutzen zu können.

Für Ihren barrierefreien Weg durch Münster finden Sie weitere Informationen hier: Barrierefrei durch Münster