Abstracts und Tagungsband

Unser Call for Papers ist abgeschlossen und wir freuen uns auf rund 130 Vorträge und Workshop sowie auf 40 Poster, die im Rahmen unserer Tagung präsentiert werden. Die Abstracts werden auf dieser Website sowie im gedruckten Programmheft veröffentlicht. Bis zum 31.10.2017 ist es für alle Autor*innen möglich, Ihre Beiträge für die Aufnahme in den Tagungsband einzureichen.

Inhaltliche Hinweise

Die Beiträge beschäftigen sich mit theoretischen und/oder praktischen Ausdifferenzierungen von Forschungsnahem Lehren und Lernen sowohl aus fachdidaktischer, als speziell auch aus fachwissenschaftlicher und hochschuldidaktischer Sicht. Ebenso gibt es Beiträge aus Schule, Unterricht und Praxissemester sowie zu interdisziplinären Projekten.

Die Beiträge wurden grob den folgenden thematischen Strängen zugeordnet:

  • Rahmenbedingungen
  • Herausforderungen
  • Wirkungen
  • Gestaltung von Lehr- und Prüfungsformaten

Formale Hinweise

Bitte bedenken Sie bei der Ausgestaltung Ihrer Beiträge, dass Videos oder Musikeinspielungen unter Umständen einer Anmeldung bei der Gema bedürfen.


Tagungsbandbeiträge

  • zu Vorträgen und Workshops umfassen maximal vier DIN A4-Seiten
  • zu Postern umfassen maximal zwei DIN A4-Seiten
  • werden per E-Mail als Word-Dokument und als PDF-Datei eingereicht.

Verwenden Sie für Ihren Beitrag bitte unbedingt die folgende Vorlage und versenden ihn zusammen mit der notwendigen Autorenerklärung:
Formatvorlage Tagungsbandbeitrag & Autorenerklärung


Vorträge sind auf 35 Minuten begrenzt, davon sind 10 Minuten zur Diskussion vorgesehen.
Workshops sind auf 80 Minuten begrenzt (inklusive möglicher Diskussion).


Aktuelle Fristen und Informationen

  • Grundsätzlich müssen sich alle Teilnehmer*innen für die Tagung anmelden und den Tagungbeitrag entrichten.
  • 31. Oktober 2017: Deadline für die Einreichung von Tagungsbandbeiträgen (zu Vorträgen)

Bitte senden Sie Ihre Einreichungen zum Tagungsband per E-Mail an tagungen.zfl@uni-muenster.de.
Geben Sie dabei als Betreff „Tagungsband_Vortrag-NAME“ bzw. „Tagungsband_Workshop-NAME“ bzw. „Tagungsband_Poster-NAME“ an.