FACHSCHAFT


Liebe KunstgeschichtlerInnen,
wir sind nicht nur eure Vertretung der Studierendenschaft, Veranstaltungsorganisatoren und Orientierungswochengestalter, sondern stehen Euch auch für alle Fragen rund um das Studium zur Verfügung und helfen euch weiter.

Fachschaft Ws16 17

Fachschaftsvertretung Kunstgeschichte
Von links nach rechts: Viktoria Raeder, Justin Janning, Georgios Paroglou, Ronja Primke, Inga Regling, Lars Laurenz, Jana Bernhardt und Max Dörbecker

So sind wir zu erreichen:
Präsenzzeit im Semester:
Dienstag, 12:00 bis 14:00 Uhr (Institut für Kunstgeschichte, Domplatz 6-7, Raum 101)
Präsenszeit in der vorleseungsfreien Zeit:
nach Vereinbarung


Mail
kufach@uni-muenster.de
Facebook
https://www.facebook.com/fachschaftkunstgeschichtemuenster

 

Willkommen



 

Liebe Erstsemster_Innen,
schön, dass ihr unsere Seite gefunden habt.

Wir freuen uns sehr auf euch und sind schon mitten in der Planung um mit euch eine fantastische Orientierungswoche (kurz O-Woche) zu erleben. Vom 2. bis zum 6. Oktober zeigen wir euch Münster, die Universität und was es heißt ein Studentenleben zu führen. Außerdem zeigen wir euch welche Kurse ihr wählen müsst und stehen euch mit Rat und Tat zur Seite!

Wir haben extra für euch eine facebook-Gruppe aufgemacht in der wir euch über die Orientierungswoche informieren, ihr eure Fragen stellen und erste Kontake knüpfen könnt. Tretet ihr gern bei! Dort halten wir euch dort auf dem Laufenden und bis dahin könnt ihr aber auch einfach diese Gruppe nutzen um euch gegenseitig kennenzulernen!

Link zur facebook-Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/271418086668555/



Ersti-FAQs:

Meine O-Woche vom zweiten Fach überschneidet sich mit der der Kunstgeschichte. Wo soll ich hingehen?
Das ist dir freigestellt. Wir empfehlen jedoch deine Zeit auf die beiden O-Wochen aufzuteilen. Grundsätzlich gibt es keine Teilnahme- oder Anwesenheitspflicht in den O-Wochen. Allerdings ist es sinnvoll bei Terminen wie der Stundenplanerstellung oder ersten Einführungen ins Fach und die Studienordnung da zu sein. Ebenso wichtig ist es jedoch auch in jedem der beiden Fächer auch ein oder zwei „Spaß“-Aktivitäten mitzumachen um neue Leute kennenzulernen. Man sagt nämlich: „Die Freundschaften, die man in der O-Woche schließt, halten oft das ganze Studium“. Falls du zu einer Veranstaltung von uns nicht kommst, sondern mit dem anderen Fach unterwegs bist, brauchst du dich aber auch nicht bei uns abzumelden.

Was muss ich zur O-Woche mitbringen?
Dich selbst und im Idealfall gute Laune. Außerdem sind ein Zettel und ein Stift immer gut, aber kein Muss.

Welche Kurse muss ich wählen und wie erstelle ich meinen Stundenplan?
Keine Sorge, darum kümmern wir uns mit euch in der O-Woche. Außerdem sind die Kurse so angelegt, dass auch wirklich jeder Ersti einen Platz bekommt und sicher hat. D.h. ihr müsst euch vor der O-Woche prinzipiell erstmal um nichts weiter kümmern.

Soll ich die Fachschaftler Siezen?
Nein. Wir sind Studierende, genau wie du von nun an. Dementsprechend gilt das einvernehmliche du. Bei Angestellten des Instituts, Dozenten und Professoren wird jedoch ganz normal gesiezt.



Unsere Veranstaltungen für das WiSe 17/18:

Programm für die Orientierungswoche WS2017
© Jana Bernhardt

Montag, 2. Oktober

10 Uhr
Das Ersti-Frühstück ist in der Kunstgeschichte fast schon so etwas wie Tradition. Bei Brötchen und Kaffee (oder Tee) möchten wir Euch etwas über den Studienverlauf erzählen und Euch ein wenig besser kennenlernen. Natürlich sollt Ihr Euch in diesem Rahmen auch schon ein wenig gegenseitig beschnuppern.

Mittwoch, 4. Oktober

15 Uhr
Du bist neu in Münster oder kennst dich einfach an der Uni nicht so gut aus? Dann ist der Stadtspaziergang die beste Möglichkeit unsere schöne Stadt und die Uni mit uns zu Fuß zu erkunden. Wir zeigen euch den schnellsten Weg zur Bib, die schönsten Plätze und den günstigsten Ort um Mittag zu essen.

19.30 Uhr
Zu jeder echten O-Woche gehört auch die Kneipentour am Mittwoch. Wir entführen Euch in die Münsteraner Altstadt und zeigen Euch ein paar Lokalitäten. Danach gehts zum Tanzen.

Donnerstag, 5. Oktober

14 Uhr
Die am häufigsten gestellte Frage in der O-Woche ist sicherlich die nach den Kursen und was man wann wählen muss. Deswegen haben wir dieses Jahr zum ersten Mal einen Timeslot für euch in einem Computerraum reserviert und erstellen mit euch euren Stundenplan für das erste Semester zusammen. Dort können auch individuelle Fragen gestellt und beantwortet werden. Wir treffen uns hierfür vor dem Fürstenberghaus!

Außerdem findet am Donnerstag die vom AStA veranstaltete Erstimesse und -begrüßung in der Mensa am Ring statt.

Unsere Aufgaben

  • Interessenvertretung der Studierenschaft
  • Einführung der Neustudierenden und Erstsemester in den Universitätsalltag
  • Beantwortung von studien- und studiumsbezogenen Fragen und Hilfestellung
  • Vertretung der Kunstgeschichte auf der Fachschaftenkonferenz (Konferenz aller Fachschaften der Universität und beim AStA
  • Organisation von aussercuricularen Veranstaltungen z.B. Semesterempfang, Fachbereichsparty, Filmabend, Weihnachtsfeier, Sommerfest usw.
  • regionale und nationale Vernetzung mit Studierendenschaften anderer Institute z.B. durch den Kunsthistorischen Studierendenkongress