Lehrveranstaltungen im Atelier für künstlerische Techniken




Jeweils im Wintersemester:
Übung zur historischen Maltechnik (Mittelalter)

Jeweils im Sommersemester:
Übung zur historischen Maltechnik (Barock)

Dozent: Dietmar Wohl
Zeit: freitags 10:00 – 12:00 c.t.
Beginn: 1. Freitag nach Vorlesungsbeginn, 10:00 Uhr c.t. (Einführungsveranstaltung)
Raum: Corrensstraße 1, Raum 34

Die Veranstaltungen richten sich an alle, die historische Maltechniken kennenlernen und ihre Ausführung erproben wollen. Auf der Grundlage historischer maltechnischer Prinzipien wird eine Malerei mit modernem Malmaterial ausgeführt. Weil sich die historischen Maltechniken grundlegend von den heute angewendeten unterscheiden, werden umfangreiche theoretische Zusammenhänge erklärt.

Voraussetzung für den Scheinerwerb ist die regelmäßige Anwesenheit und die Teilnahme an einer Klausur.
Hinweise zur Voranmeldung: Keine Teilnahme ohne Besuch der Einführungsveranstaltung am 1. Freitag nach Vorlesungsbeginn (Platzvergabe nach Anmeldungszeitpunkt in QISPOS). Die Teilnehmerzahl ist aus Platzgründen begrenzt.

Achtung! Es können sich kurzfristige Änderungen ergeben, die in diesem Dokument nicht berücksichtigt sind. Verbindliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Online-Vorlesungsverzeichnis.



Lageplan:
Bitte klicken Sie oben links auf die Adresse (
Corrensstraße 1), um einen Lageplan angezeigt zu bekommen.