Schluss

Forschungsgruppe Kulturgeschichte und Theologie des Bildes im Christentum

Suche Site Map
Startseite Universität Münster

Opfermesse
1: Offertorium
2: Hochgebet
3: Kommunion
4: Schluss
- 4.1: Postcommunio
- 4.2: Ite missa
- 4.3: Abschied vom Altar / Benedictio (Schlusssegen)
- 4.4: Schlussevangelium

Startseite

Kontakt

Impressum

SCHLUSS

GENESE

Nach der Kommunion ist die Messe eigentlich beendet. Doch schon in den ersten Jahrhunderten bildete sich in Ergänzung die Sign Link Oratio super populum heraus. Als Entlassungsformuel und formelle Aufhebung der Messe trat erst im 11. Jh. das Sign Link Ite missa est hinzu. Dem rituell inszenierten Sign Link Abschied vom Altar, folgt das Sign Link Schlussevangelium, das entsprechend seiner Stellung im Messablauf den Charakter eines Segenswortes annimmt.


 
Erweiterte Suche

Zurückblättern

 Diese Seite:  :: Seite drucken    ::	Seite empfehlen   :: Seite kommentieren, Link öffnet neues Fenster

© 2007 VW-Forschungsgruppe Uni Münster

:: Seitenanfang

Seitenanfang

© 2007 Universität Münster
Forschungsgruppe Kulturgeschichte und Theologie des Bildes im Christentum
Schlossplatz 2 · D-48149 Münster
Tel.: +49 (0)251 - 83 31973 · Fax: +49 (0)251 - 83 30038
E-Mail: kultbild@uni-muenster.de