K15a_152

Forschungsgruppe Kulturgeschichte und Theologie des Bildes im Christentum

Suche Site Map
Startseite Universität Münster

bullet_right 1: Illustrationen zum Messablauf
- 1.1: Unklare Messdarstellungen
- 1.2: Hinwendung zum Volk
- 1.3: Praeparatio ad missam
- 1.4: Stufengebet
- 1.5: Introitus(gesang)
- 1.6: Gloria
- 1.7: Lesegottesdienst
- 1.8: Offertorium
- 1.9: EinleitenderDialog
- 1.10: Präfation
- 1.11: Te igitur
- 1.12: Supplices B
- 1.13: Quam oblationem
- 1.14: Grosse Elevation
- 1.15: Pater Noster
- 1.16: Pax Domini
- 1.17: Kommunion
bullet_right 2: Traktate/Zyklen
bullet_right 3: Realien

Startseite

Kontakt

Impressum

Stundenbuch für den Gebrauch von Amiens 


Legende
Literatur
Kommentar




LEGENDE:

Stundenbuch für den Gebrauch von Amiens
fol. 183r: Kommunion
Amiens, um 1490 / 1495
Ramsen, Antiquariat Bibermühle

LITERATUR:

Bodo Brinkmann, Die flämische Buchmalerei am Ende des Burgunderreichs. Der Meister des Dresdener Gebetbuchs und die Miniaturisten seiner Zeit, Turnhout 1997.

KOMMENTAR:

Die Abbildung gehört zur Antiphon der Corpus Christi-Vesper:
"O sacrum convivium] / in q[uo] xristus sumitur / recolitur memoria / passionis eius mens / implet[ur gratia et futurae gloriae nobis pignus datur.]"


 
Erweiterte Suche

Zurückblättern

 Diese Seite:  :: Seite drucken    :: Seite empfehlen   :: Seite kommentieren, Link öffnet neues Fenster

© 2007 VW-Forschungsgruppe Uni Münster

:: Seitenanfang

Seitenanfang

© 2007 Universität Münster
Forschungsgruppe Kulturgeschichte und Theologie des Bildes im Christentum
Schlossplatz 2 · D-48149 Münster
Tel.: +49 251 83-31973 · Fax: +49 251 83-30038
E-Mail: kultbild@uni-muenster.de