• Forschungsschwerpunkte

    • Cyber-Propaganda
    • Digitale Öffentlichkeit
    • Automatisierte Inhaltsanalyse
  • Kurzvita

    Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Sozial- und Kulturanthropologie und Politikwissenschaft in Berlin und Münster, Abschluss (Master Kommunikationswissenschaft am IfK Münster) mit einer empirischen Arbeit zum Thema „Erweitern  Empfehlungen von Facebook-Freunden das persönliche Medienrepertoire? Eine Betrachtung der Nachrichtennutzung auf Facebook“. Seit 2012 Studentische Hilfskraft am IfK, u.a. als Tutorin im Einführugsmodul. Seit Juli 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Projekt „Erkennung, Nachweis und Bekämpfung verdeckter Propaganda-Angriffe über Online-Medien“ im Team von Prof. Dr. Thorsten Quandt.

  • Forschungsprojekte

  • Publikationen

  • Vorträge

    • Scheu, Andreas/Nölleke, Daniel/Zerrer, Nicole/Meiring, Jochen/Boberg, Svenja (2014): The Point of Reference forMediatizationProcesses. What Stakeholders perceive as the Logic of Journalism. Vortrag auf der European Communication Conference of ECREA: „Communication for Empowerment: Citizens, Markets, Innovations”, Lissabon, Portugal, 12.-15. November 2014.