• Forschungsschwerpunkte

    • Strategische Kommunikation/PR
    • CSR-Kommunikation
    • Unternehmensverantwortung aus Sicht von NGOs
    • Krisenkommunikation
    • Framing
  • Kurzvita

    Nach dem Abitur 2004 Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau (IHK). Ab 2007 Bachelorstudium der Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie ab 2010 Masterstudium Communication Management an der Universität Leipzig. Bachelorarbeit zum Thema „Geschichtskommunikation am Beispiel des 450-jährigen Jubiläums der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden“; Masterarbeit zum Framing der Presseberichterstattung bei Unternehmensübernahmen (jeweils Günter-Thiele-Preis für exzellente Abschlussarbeiten). 2012 Auslandssemester am Institute of Technology Tallaght in Dublin. 2013 bis 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven. Berufspraktische Erfahrungen als Junior Consultant in einer Leipziger Agentur für Kommunikations-Controlling sowie Praktika bei den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (u.a. Generaldirektion) und beim Radiosender mephisto 97.6.

  • Forschungsprojekte

  • Publikationen

    • Adolph, Doreen (2017). Kommunikation bei öffentlichen Übernahmeangeboten. In Bentele, Günter; Piwinger, Manfred; Schönborn, Gregor (Hrsg.), Kommunikationsmanagement: Strategien – Wissen – Lösungen (Loseblattsammlung), S. 1–41. Köln: Luchterhand.
  • Vorträge

    • Adolph, Doreen; Röttger, Ulrike (2017): “Responsibility of corporations from the citizens’ perspective”. 4th CSRCOM CONFERENCE, Vienna, Austria, 22.09.2017.
    • Adolph, Doreen; Röttger, Ulrike (2017): “Corporate (social) responsibility from the citizens’ point of view”. 24th International Public Relations Research Symposium BLEDCOM 2017, Bled, Slovenia, 30.06.2017.