© IfK & Hauke-Christian Dittrich

Prof. Dr. Frank Marcinkowski folgt Ruf an die Universität Düsseldorf – die Vertretung der Professur übernimmt PD Dr. habil. Daniela Schlütz

(11.09.2017) Prof. Dr. Frank Marcinkowski wird das IfK Anfang Oktober 2017 verlassen, um einem Ruf an das Institut für Sozialwissenschaften der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf zu folgen.

Marcinkowski hatte im Jahr 2006 die Professur für Kommunikationswissenschaft am IfK übernommen. Zu seinen Forschungs- und Lehrgebieten gehören Kommunikations-, Medien- und Öffentlichkeitstheorien, politischer Kommunikation, Medieninhalten sowie gesellschaftlichen Folgen der Medienentwicklung. Von 2009 bis 2011 war er Geschäftsführender Direktor des IfK und reformierte in dieser Zeit die professionelle Selbstverwaltung des Instituts nachhaltig. Mit seinem Weggang verliert das Institut einen hervorragenden Wissenschaftler und geschätzten Kollegen.

Die einstweilige Vertretung der Professur übernimmt PD Dr. habil. Daniela Schlütz vom Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Sie verstärkt die Lehre in den BA- und MA-Studiengängen des IfK vor allem in den Bereichen Rezeptions- und Unterhaltungsforschung, Werbekommunikation und empirische Methoden. Im Wintersemester übernimmt sie zudem die Vorlesung „Einführung in die Kommunikationswissenschaft I“.

Die Professur für Kommunikationswissenschaft ist aktuell zur Neubesetzung  ausgeschrieben.

Ansprechpartner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Dr. Stephan Völlmicke
Telefon: +49 251 83-23006
Telefax: +49 251 83-21310 (Geschäftszimmer IfK)