Forschungsschwerpunkte nach Personen


Die Forschungsstruktur des Instituts für Kommunikationswissenschaft ist wesentlich bestimmt durch die Arbeitsgebiete der Professorinnen und Professoren:

Prof. Dr. Bernd BlöbaumBernd Bloebaum

  • Journalismusforschung
  • Journalismustheorie
  • Organisations- und Rezeptionsanalysen
  • Journalismusausbildung
  • Wandel aktueller Medienkommunikation
  • WissenschaftsKommunikation

Prof. Dr. Volker GehrauVolker Gehrau

  • Empirische Methoden (Wissenschaftliche Beobachtung, Auswahlverfahren, Experimente)
  • Fernsehforschung (Qualität von Fernsehangeboten, Fernsehgenres und Fernsehgattungen, Fernsehnutzung)
  • Mediennutzungs- und Medienwirkungsforschung (Rezeptionsforschung, Agenda-Setting, Medien und interpersonale Kommunikation

Prof. Dr. Frank MarcinkowskiFrank Marcinkowski

  • Medien- und Demokratieentwicklung (Stabilität und Wandel demokratischer Institutionen; Medieninhalte und politisches Wissen; demokratieverträgliche Medienstrukturen)
  • Inhaltsanalysen von politischer Kommunikation und Wissenschaftskommunikation in Presse und Rundfunk (Schwerpunkt Framing; Längsschnittdesigns)
  • Theorie der „Medialisierung“ gesellschaftlicher Teilsysteme (Politik, Wissenschaft, Sport)

Prof. Dr. Thorsten QuandtThorsten Quandt

  • Online-Kommunikation und Interaktive Medien
  • Medieninnovationsforschung
  • Digitale Spiele
  • Online-Journalismus

Prof. Dr. Jutta RöserJutta Roeser

  • Mediensoziologie
  • Rezeptionsforschung und Ethnografie
  • Mediatisierung von Alltag und Gesellschaft
  • Neue Medien in Geschichte und Gegenwart
  • Cultural Media Studies und Gender Studies
  • Populäre Medien
  • Qualitative Methoden

Prof. Dr. Ulrike RöttgerUlrike Roettger

  • Kampagnenkommunikation
  • Issues Management
  • CSR-Kommunikation, PR-Berufsfeldforschung
  • PR-Beratung
  • PR-Evaluation
  • Hochschul-PR
  • Interne Kommunikation
  • Wandel der PR-Kommunikation durch neue Medien

Prof. Dr. Armin SchollArmin Scholl

  • Journalismusforschung
  • Theorien und Methoden der Kommunikationsforschung
  • alternative Medien/Gegenöffentlichkeit

Juniorprof. Dr. Kerstin ThummesKerstin Thummes

  • Transparenz und Täuschung in der strategischen Kommunikation
  • Online-PR
  • Kommunikations-Controlling