Meldungen 2012

Prüfungsvorbereitung im WS 2012/13

Der Vorstand des Instituts für Politikwissenschaft hat eine neue Regelung für die Lehre in den Bachelorstudiengängen beschlossen, um den Studierenden die Vorbereitung auf die Klausuren zu erleichtern. Erstmalig in diesem Wintersemester wird die vorletzte Vorlesungswoche für die Prüfungsvorbereitung reserviert. In dieser Woche finden keine Lehrveranstaltungen in den Bachelorkursen statt.

Workshop: Internet und Demokratie

Am 17. und 18. Januar 2013 findet eine Tagung zum Thema "Internet und Demokratie" in der Akademie Franz-Hitze-Haus statt. Es sollen politik- und kommunikationswissenschaftliche Konzepte elektronischer Demokratie diskutiert werden. Die TeilnehmerInnen erwartet ein abwechlungsreiches, disziplinübergreifendes Programm aus Vorträgen und Diskussionen.

Informationsveranstaltung für Bachelor G und HRGe-Studierende

Das Fach Bildungswissenschaften lädt herzlich zu einer Informationsveranstaltung am 8. Januar 2013 um 18.00 Uhr in den Hörsaal F5 (Fürstenberghaus) ein. Thema ist die Studienplanung und ein Überblick über die angebotenen bildungswissenschaftlichen Module.

Die QISPOS-Anmeldephase endet am 17.12.2012

Das Service- und Informationscenter sic! macht darauf aufmerksam, dass die QISPOS-Anmeldephase für dieses Semester am 17.12.2012 endet. Bis zum Ablauf der Anmeldefrist müssen alle vorgesehenen Prüfungs- und Studienleistungen angemeldet sein.

Stellenausschreibung: TutorInnen Vergl. Politikwissenschaft

Zur Begleitung der Vorlesung „Einführung in die Vergleichende Politikwissenschaft“ im SoSe 2013 sind am Lehrstuhl von Prof. Dr. Annette Zimmer ab dem 01.04.2013 sechs studentische Hilfskraftstellen (Tutoren/Tutorinnen) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 8-10 Stunden zu vergeben.

Ergebnisse der Fachschaftswahlen 2012

Die Studierenden haben entschieden, die Fachschaftsvertretungen sind gewählt. Hier sind die Ergebnisse der Wahlen für die Fachschaften Politik und Wirtschaftspolitik:

Stellenausschreibung: Wiss. Mitarbeiter/in Prof.'in Wilde

Am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Termin für den Bereich Politikwissenschaft mit besonderer Berücksichtigung der Geschlechterforschung eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter für drei Jahre zu besetzen.

The Magic Force of Consent - Masterclass mit Prof. Dr. Schaber

Die Kolleg-Forschergruppe "Normenbegründung in Medizinethik und Biopolitik" organisiert eine Masterclass mit Prof. Dr. Peter Schaber (Universität Zürich) zum Thema "The Magic Force of Consent", die auch für DoktorandInnen und fortgeschrittene Studierende der Politikwissenschaft interessant sein könnte.

Vorbesprechung: Gesellschaftstheoretische Grundpositionen

Die Vorbesprechung für die Veranstaltung "Gesellschaftstheoretische Grundpositionen im politiktheoretischen Diskurs von Rousseau bis zur Postmoderne" findet am Mittwoch, 14.11.12 von 16-18 Uhr in Raum SCH 100.107 statt.

MehrWert - Nachhaltige Finanzstrategien

Die Studierendeninitiative Wirtschaft und Umwelt lädt herzlich ein zu einem Diskussionsabend am 15.11.2012 um 19:30 Uhr im F043 (Fürstenberghaus) zum Thema Nachhaltige Finanzanlagen.

US-Präsidentschaftswahl

Barack Obama oder Mitt Romney - Die USA haben die Wahl. Gemeinsam mit den Westfälischen Nachrichten präsentiert der Förderverein des IfPol ein Programm aus Vorträgen und einer langen Wahlnacht am 6. November zur US-Präsidentschaftswahl.

Facebook Veranstaltung

Primat des Marktes oder der Politik? - mit Gregor Gysi


"Primat des Marktes oder der Politik?" - Staatshandeln im Zeitalter der Globalisierung
Über dieses Thema diskutieren Prof. Dr. Thomas Apolte und Dr. Gregor Gysi in der Aula am Aasee. Termin: Montag, 29.10.12, 16:30

Erstsemesterbegrüßung durch das Rektorat

Mit einer bunten Messe, auf der sich zentrale Einrichtungen und studentische Initiativen vorstellen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm begrüßt das Rektorat am 10.10.2011 ab 10 Uhr im H1 (Hörsaalgebäude am Schlossplatz ehemals Hindenburgplatz) alle Erstsemester der WWU.

Kooperationsangebote des WWU-Career-Service mit der University of Oxford

Sie interessieren sich für den englischen Arbeitsmarkt, sind auf der Suche nach einem Praktikum oder möchten erfahren, wie eine Bewerbung in England aussehen soll? Dann nutzen Sie doch im Wintersemester die Kooperationsangebote des WWU-Career-Service mit der University of Oxford. In Videokonferenzen und individuellen Skype-Gesprächen haben Sie die Möglichkeit, sich von unseren englischen Kollegen umfassend informieren und beraten zu lassen.

Übersetzer gesucht!

Studenten (Deutsch als Muttersprache) mit Spanischkenntnissen für Übersetzungstätigkeit bei Dr. Ivo Hernandez gesucht. Voraussetzung sind einfache Spanischkenntnisse, aber wichtiger eine gute Ausdrucksfähigkeit im Deutschen.

Auslastung der Standard- & Lektürekurse und Bachelorseminare

[22.08.2012] Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht zur Auslastung der Auslastung der Standard- & Lektürekurse, sowie der Bachelorseminare. weiter …

GK4-Klausur

Die GK4-Klausur findet statt am Donnerstag, den 23.8.2012 um 14 Uhr s.t. in der Aula am Aasee.

Einstufungen in ein höheres Fachsemester zum WS 2012/13

Studierende, die zum WS 2012/13 in ein höheres Fachsemester aufgenommen werden möchten, müssen sich bis zum 15.09.2012 online bewerben.
Zusätzlich zur Bewerbung müssen Sie eine Bescheinigung zur Einstufung in das jeweilige Fachsemester einreichen (ebenfalls bis zum 15.09.2012).

Ausschreibung der Universitätspreise 2012

Auch in diesem Jahr vergibt die Universität Münster wieder eine Reihe hoch dotierter Preise. Ausgeschrieben sind ab sofort die Dissertationspreise, der Forschungspreis und der Studierendenpreis.

Informationsveranstaltung zum Übergang in den Master of Education

Am Mittwoch, den 18. Juli findet in der Aula im vom-Stein-Haus (VSH 219) von 17 s.t. - 18 Uhr eine wichtige Informationveranstaltung zum Übergang Bachelor/Master statt.

Diese ist an Studierende im Lehramts-Modellversuch gerichtet, die im WS 2012/13 oder später in den Master of Education für das Lehramt an Gym/Ges oder an Berufskollegs wechseln wollen.

Geographiemodule im Master Politikwissenschaft

Dank einer Kooperationsvereinbarung mit dem Institut für Geographie ist es für Studierende im Master Politikwissenschaft möglich, Veranstaltungen der Geographie zu belegen und anerkannt zu bekommen.

Vortrag von Prof. Mohsen Masserrat

„Massenarbeitslosigkeit und Angst als Lebenselixier des finanzgetriebenen Kapitalismus“
Vortrag von Prof. Mohsen Masserrat am 03. Juli um 18Uhr im SCH 100.2.

Seminarausfall

Das Seminar "Einführung in die Vergleichende Wohlfahrtstaatenforschung" bei Frau Sarter muss am Donnerstag, 28.6.2012 aus Krankheitsgründen leider ausfallen.

Praxisportal „Wissen schafft Hilfe“ geht online

Eine neue Praktikumsbörse für das Arbeitsfeld der humanitären Hilfe geht online und bietet Hilfsorganisationen sowie interessierten Bürgern und Studierenden die Möglichkeit, für Praktika, ehrenamtliche Tätigkeiten und wissenschaftliche Abschlussarbeiten zusammenzufinden. Das Gemeinschaftsprojekt des Instituts für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität und des Kompetenzzentrums Humanitäre Hilfe der Fachhochschule Münster ist seit dem 14. Juni online unter www.wissen-schafft-hilfe.de zu erreichen.

Alumni-Vortrag von Ina Epkenhans fällt aus!

Leider muss der Vortrag in der Reihe "Berufsperspektiven für PolitikwissenschaftlerInnen" von Frau Epkenhans der Phineo AG in Berlin am 28. Juni aus gesundheitlichen Gründen ausfallen.

QisPos-Anmeldung endet am 11. Juni 2012

Die QisPos-Anmeldephase endet in diesem Sommersemester am 11. Juni 2012. Trotz größter Sorgfalt kann es vorkommen, dass einige Kurse noch nicht zur Anmeldung freigeschaltet sind. Sollten Sie jetzt noch Probleme bei der Anmeldung haben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Die Europaministerin besucht das Institut für Politikwissenschaft

Welche Interessen vertritt die Landesregierung gegenüber den europäischen Institutionen? Welche Auswirkungen hat der europäische Integrationsprozess auf die Landespolitik? Diese und weitere Fragen diskutiert die Ministerin für Europa, Medien und Bundesangelegenheiten des Landes NRW, Frau Dr. Angelica Schwall-Düren, am Montag, den 11.06.2012 von 8 – 10 Uhr im SCH 100.2 (IfPol, Scharnhorststr. 100) mit den Studierenden.

„Amerika vor den Wahlen“ Vortrag von Prof. Steven Ratgeb Smith

Als Vorgeschmack auf die Vortragsreihe „Amerika vor den Wahlen“ hält Prof. Steven Ratgeb Smith am 06. Juni um 18Uhr im SCH2 einen Vortrag zur Einschätzung der innenpolitischen Bilanz Barack Obamas und seinen Wiederwahlchancen. Der Gastreferent ist Inhaber des Waldemar Nielsen Chair in Philanthropy am Public Policy Institute der Georgetown University, Washington D.C.

Stellenausschreibung SHK bei Prof. Dr. Willems

Das Institut für Politikwissenschaft, Lehrstuhl für Politische Theorie mit Schwerpunkt Politik und Religion, sucht zur Verstärkung des Teams zum 1. Juli 2012 eine studentische Hilfskraft mit 6 Stunden/Woche. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.

Dr. Dirk van den Boom zum Professor ernannt

Der Fachbereich 06 hat am Freitag Dr. Dirk van den Boom zum außerplanmäßigen Professor am Institut für Politikwissenschaft ernannt.
Der langjährige Privatdozent des Instituts ist Experte der Entwicklungszusammenarbeit und Parteienforschung.

Europa im Bundestag: Innenansichten am IfPol

Im Rahmen des Seminars „Deutschland im Mehrebenensystem der EU“ spricht der Politikwissenschaftler Dr. Fabian Schulz am 14. Mai zur Rolle Europas im Deutschen Bundestag. Dr. Schulz ist persönlicher Referent des für Europa zuständigen Stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Axel Schäfer.

Stellenausschreibung SiC

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab dem 01.07.2012 befristet bis zum 31.01.2013 eine studentische Hilfskraft für das Service- und Informationscenter Politikwissenschaft (SIC) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 8 Stunden.

„Tag der Politikwissenschaft“ am 23. Mai im IfPol

Zum achten Mal richtet der Förderverein des Ifpol dieses Jahr den „Tag der Politikwissenschaft“ aus, an dem es am 23. Mai im IfPol ab 14Uhr spannende Diskussionen mit renommierten Vertretern aus Wirtschaft, Medien und Politik geben wird.

"Brown Bag Lunch Lecture": Vortrag von Prof. Dr. Jörg Rothe

Am 8. Mai um 12:30 Uhr findet ein Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema "Computational Social Choice: An der Schnittstelle von Informatik und den Sozialwissenschaften" von Prof. Dr. Jörg Rothe im Raum 101 (Grasp) statt.

Lehrstuhl für Internationale Beziehungen sucht studentische Hilfskraft

Am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms‐Universität Münster ist am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Entwicklungspolitik ab dem 1. Juli 2012 eine studentische Hilfskraftstelle (m/w) zu besetzen. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt derzeit 10 Stunden pro Woche.

QisPos-Anmeldung endet am 11. Juni 2012

Für den BSc Geographie und MSc Humangeographie werden einige Kurse nur auf Zuruf verknüpft. Die QisPos-Anmeldephase endet in diesem Sommersemester am 11. Juni 2012. Bitte versuchen Sie sich frühzeitig für Kurse anzumelden und wenden Sie sich bitte spätestens bis zum 6. Juni 2012 an das Service- und Informationscenter (sic!), falls Sie Probleme bei der Anmeldung haben.

Das IfPol trauert um Walther Keim

Das Institut für Politikwissenschaft trauert um seinen Honorarprofessor Dr. Walther Keim. Der langjährige Leiter der Pressedokumentation des Deutschen Bundestages ist am vergangenen Sonntag im Alter von 76 Jahren verstorben.
Das Institut wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Plätze frei in Blockseminar

Im Blockseminar „Sportvereine und Integration auf lokaler Ebene“ sind noch Plätze frei. Interessierte können sich noch bis zum 20. April bei daniel.huhn@uni-muenster.de anmelden.

Stellenangebot bei Prof. Dr. Kersting

Am Lehrstuhl für Kommunal- und Regionalpolitik des Instituts für Politikwissenschaft ist die Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters/einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin zu vergeben. Die Stelle ist ab Juni 2012 zu besetzen und zunächst auf zwei Jahre befristet.

Studentische Hilfskraft (m/w) für Projektunterstützung gesucht

Das Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik (FFP) ist eine wissenschaftliche Einrichtung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, der Steinbeis-Hochschule Berlin und der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe Bochum. Für die wissenschaftliche Unterstützung sucht das FFP Münster zum 01. Juni 2012 eine studentische Hilfskraft (m/w).

Anmeldung für Tutorien des Grundkurses Internationale Beziehungen

Die Anmeldung für die Tutorien des Grundkurses ist ab Montag, dem 2. April 2012 möglich. Die Anmeldung erfolgt über den Eintrag in Listen, welche im 3. Stock des Instituts für Politikwissenschaft, Scharnhorststr. 100, vor dem Vorlesungssaal SCH 100.3 aushängen werden (Treppenhaus Haupteingang).

Nachschreibetermine zu Vorlesungen im WS 2011/12

Die Klausur zur Vorlesung "Einführung in die Politikwissenschaft" findet am Mittwoch, 28. März 2012 von 10:00 bis 12:00 Uhr (s.t.) in Raum 124 (IfPol) statt.
Die Klausur zur Vorlesung "Einführung in das politische System der BRD" findet am Mittwoch, 21. März 2012 von 10:00 bis 12:00 Uhr (s.t.) in Raum 301 (IfPol) statt.
Bitte melden Sie sich für beide Klausuren an.

"Being Brown in Dixie"

Am 13. März findet die erste Brown Bag Lunch Lecture der GraSP in diesem Semester mit Prof. Paul A. Harris (Auburn University) und Prof. William E. Baker (Kennesaw State University) statt. Das Thema: "Being Brown in Dixie - Latino Immigration to the New South". Start ist um 13.00 Uhr in Raum 101 in der GraSP.

Kursausfälle im Sommersemester

Ausfall der Kurse von Frau Dr. Stein-Redent sowie des Seminars „Politische Partizipation von Frauen in Europa" von Frau Friedrich im kommenden Sommersemester.

Klausurergebnisse und Nachschreibetermin für "Politische Theorie"

Die Ergebnisse der Klausur für die Vorlesung "Politische Theorie" im WS 2011/12 bei Prof'in Dr. Wilde können ab jetzt auf QUISPOS / ELVE, sowie persönlich im Sic eingesehen werden. Nachschreibetermin ist der 28.03.2012 von 10-12 Uhr im Raum 125 des IfPol. Bitte melden Sie sich hierfür an.

Erasmus-Stipendium für Praktikum

Suchen Sie noch eine Finanzierung Ihres Praktikums im europäischen Ausland? Dann ist vielleicht ein Stipendium im Rahmen des Erasmus-Programms der EU eine Möglichkeit.

Nachschreibetermine und Allgemeines bei Nichtteilnahme an Klausuren

Das SIC informiert über allgemeine Regelungen bei Nichtteilnahme an einer Klausur aus triftigem Grund (z.B. Krankheit). Für den Nachschreibetermin der Klausur für die Vorlesung "Einführung in die Politikwissenschaft" (ehemals GK I) werden die Studierenden, die nicht teilnehmen konnten, gebeten, sich per Mail bei Herrn Dr. Freise zu melden.

Neues „Centrum für Religion und Moderne“

Die WWU hat ein interdisziplinäres „Centrum für Religion und Moderne“ (CRM) gegründet. Die Einrichtung soll die Forschungen zum Verhältnis von Religion und Moderne im Rahmen des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ der Universität Münster intensivieren und verstetigen, wie CRM-Sprecher Prof. Dr. Ulrich Willems (IfPol) mitteilt.

Klausurtermine für Einführungsvorlesungen

Die Klausur zum ehemaligen GK I "Einführung in die Politikwissenschaft" findet am Dienstag, 31.01.2012 von 8:00-10:00 (s.t.) im Hörsaal SCH3 (Scharnhorststraße 100) statt. Die Klausur zur Vorlesung "Politisches System der BRD" findet am Donnerstag, 2.2.2012 von 8:00-10:00 (s.t.) in den Räumen F1 (90 Minuten) und F5 (120 Minuten) im Fürstenberghaus statt.

Der "Masterplan" für Lehramtsstudierende

Wenn Sie im Sommersemester oder zum Wintersemester 2012/13 in den Master of Education wechseln, kommen Sie am 9.2. um 16.00 Uhr c.t. in die Fliednerstr. 21: Dort wird informiert über die Studienplanung im Master, über das Erziehungswissenschaftliche Studium auf Lehramt und über die Möglichkeit, bereits in der Bachelorphase Leistungen für das Masterstudium zu erbringen.

Studentische Hilfskraft für Summer School gesucht

Zur Vorbereitung der EUROLOC Summer School 2012 „Urban Innovation“ ist am Lehrstuhl von Prof. Dr. Kersting ab sofort eine studentische Hilfskraftstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 10 Stunden zu vergeben. Die Stelle ist zunächst bis zum 30.09.2012 befristet.

Stellenausschreibung TutorInnen bei Prof. Dr. Kersting

Zur Begleitung der Vorlesung „Einführung in die vergleichende Politikwissenschaft“ sind am Lehrstuhl von Prof. Dr. Norbert Kersting ab dem 01.04.2012 sechs studentische Hilfskraftstellen (Tutoren/Tutorinnen) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 8-10 Stunden zu vergeben.

Antrittsvorlesung von Dr. Berthold Tillmann als Honorarprofessor

Am Donnerstag, den 26. Januar 2012, wird der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Münster um 18 Uhr in der Schlossaula seine Antrittsvorlesung als Honorarprofessor halten - zum Thema: "Das Elend der Krise: Kommunale Selbstverwaltung zwischen föderaler Politikverflechtung und lokaler
Eigenverantwortung - ein Praxisbefund zur Wiederentdeckung der ,örtlichen
Gemeinschaft' am Beispiel kommunaler Finanzpolitik".

Stellenausschreibung SHK im SIC

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab dem 01.04.2012 zunächst befristet bis zum 30.09.2012 eine studentische Hilfskraft für das Service- und Informationscenter Politikwissenschaft (SIC) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 6 Stunden. Die Tätigkeit umfasst im Wesentlichen Studiums- und Praktikumsberatung sowie die Archivierung von Prüfungsleistungen.

Disputationen an der GraSP

Am Freitag, den 20. Januar 2012 findet in Raum 125 von 14.30 bis 16.30 die Disputation von Christoph Golbeck zum Thema "Soziale Dienste zwischen Kooperation und Konkurrenz. Zur Rolle von deutschen und englischen NPOs als Governance Akteure im europäischen Mehrebenensystem" statt.

Auftakt der Reihe "GraSP meets Prof" mit Prof. Dr. Oliver Treib am 24. Januar

Prof. Dr. Oliver Treib spricht am Dienstag, 24. Januar, um 18 Uhr in der GraSP zum Thema "Erfolgreich publizieren: Peer Reviewed Articles". Als ausgewiesener Experte im "peer reviewed-Verfahren" wird er interessierten DoktorandInnen die Besonderheiten des Verfahrens erläutern und praktische Hinweise geben...

Ex-Oberbürgermeister wird Honorarprofessor

Am 26. Januar (18.00 Uhr) hält der frühere Münsteraner Oberbürgermeister Dr. Berthold Tillmann in der Aula des Schlosses seine Antrittsvorlesung als Honorarprofessor. Die Westfälischen Nachrichten haben aus diesem Anlass den Politikwissenschaftler Tillmann porträtriert:

Podiumsdiskussion "Bürger und Politik"

Die Beziehung zwischen dem Staat und seinen Bürgern: Das ist das Thema einer Podiumsdiskussion am Institut für Politikwissenschaft am Freitag, 13. Januar, ab 10.00 Uhr im Hörsaal SCH 3.

Studentische Hilfskräfte gesucht

Am Institut für Politikwissenschaft sind zum April 2012 befristete studentische Hilfskraftstellen (m/w) als TutorInnen für den Grundkurs „Internationale Politik“ im Sommersemester 2012 zu besetzen. Bewerbungsschluss: 19. Januar 2012.