Meldungen 2011

GraSP-Website neu gestartet

Das Internetangebot der Graduate School of Politics erstrahlt seit heute
in neuem Licht und informiert umfassend über die Möglichkeit der
strukturierten Promotion am Institut für Politikwissenschaft.

Ausfall von Frau Dr. Hoesch im Wintersemester

Mit Ausnahme des Masterkurses (Modul 12, Lehrveranstaltung 2), der durch Frau Dr. Sarter und Herrn Dr. Kolb aufgefangen wird, müssen die Kurse von Frau Dr. Hoesch im Wintersemester ersatzlos entfallen.

Ersatz des Masterkurses von Frau Dr. Hoesch

Der Masterkurs „Integration von Muslimen auf kommunaler Ebene“ (Mastermodul 12, Lehrveranstaltung 2) wird von Frau Dipl.-Pol. Sarter und Herrn Dr. Kolb übernommen.

Hochschultag 2011 am Institut für Politikwissenschaft

Am Donnerstag, 10. November, findet an Münsters Hochschulen wieder der Hochschultag mit bis zu 20.000 Schülerinnen und Schülern statt. Auch das IfPol stellt an diesem Tag sein vielfältiges Studienangebot vor.

Controlling und Kontrolle in Kommunen

Fachtagung des "Kompetenzzentrums Nachhaltige Kommunale Finanzpolitik". Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 10.11.2011 ab 16.00 Uhr in der NRW.Bank, Friedrichstraße 1.

Kurse von Frau Dr. Hoesch im Wintersemester

Frau Dr. Hoesch fällt krankheitsbedingt voraussichtlich bis Mitte November aus. Das Institut hat deshalb folgende Regelungen für ihre Kurse im Wintersemester getroffen.

Examensfeier 2011 des Instituts

Einladung zur Examensfeier des IfPol am Freitag, den 11. November um 17.00 Uhr im Hörsaal SCH 2. Ausgerichtet wird die Feier durch den Förderverein des Instituts.

GraSP: Neues Sprecherteam im Amt

Benjamin Laag, Kai Pfundheller, Shazia Saleem und Andrea Walter bilden das neue Sprecherteam der Promovierenden an der Graduate School of Politics.

Ansprechpartnerinnen für Gleichstellung

Im Anschluss an den jüngsten Frauenförderplan des Fachbereichs Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften wurde Anfang Juli eine "Arbeitsgruppe Gleichstellung" ins Leben gerufen. Sie können sich mit allen Anliegen zum Thema Gleichstellung, die in der Arbeitsgruppe besprochen werden sollen, an Ihre jeweilige Statusgruppenvertreterin wenden:

Exposé-Schreibwerkstatt für Studentinnen

Am 8. und 9. September 2011 findet eine zweitägige Exposé-Schreibwerkstatt für Studentinnen statt. Dieser Workshop ist Teil der Frauenförderung und wendet sich an Studentinnen und Absolventinnen des Fachbereichs 6.

Narratives Interview

Dieses narrative Interview ist im Rahmen des Kurses "Qualitative Methoden der Sozialforschung" von PD Dr. Uwe Hunger entstanden. Die Autoren des Films sind Michael Heidemann, Julia Finsterwalder und Florian Teich. Hier geht es zum Interview.

Sicherheit in der Stadt: Tagung des Instituts für Politikwissenschaft der WWU Münster und der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung

Das Forschungsvorhaben "Kooperative Sicherheitspolitik in der Stadt" des Instituts für Politikwissenschaft und der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW beschäftigt sich mit der gemeinschaftlichen Organisation und Produktion von Sicherheit in Kommunen in Deutschland. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Förderlinie "Gesellschaftliche Dimensionen der Sicherheitsforschung" gefördert. Erste Ergebnisse werden am 13. und 14. Juli 2011 bei einer Konferenz im Tagungs- und Seminarzentrum Agora vorgestellt.

Vortrag: Regenerative Energien nach Fukushima

Regenerative Energien nach Fukushima - ein Vortrag von Herrn Dr. Allnoch vom Internationalen Wirtschaftsforum für Regenerative Energien - findet am Dienstag, 28. Juni 2011 um 18 Uhr im S8 (Schloss) statt.

Vorlesungsverzeichnis für das WS 2011/12 freigeschaltet

Ab Montag, den 27. Juni 2011 ist das Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2011/2012 freigeschaltet. Teilweise können sich die Raum- und Zeitangaben bis zum Start der Vorlesungzeiten eventuell noch ändern.

Politikberatung als Beruf

Förderverein lädt am 30. Juni 2011 zu einem Vortrag von Frau Dr. Bendiek (Stiftung Wissenschaft und Politik).

Public Administration: zusätzliche Sprechstunde am 8. Juni 2011

Neben der regulären Sprechstunde am nächsten Donnerstag (9. Juni 2011) wird eine zusätzliche Sprechstunde am 8. Juni 2011 von 14:00 bis 15:00 Uhr im SIC! angeboten. Bitte beachten Sie, dass die darauf folgende Sprechstunde wegen der Pfingstferien sowie Fronleichnams am 30. Juni 2011 stattfindet.

Freie Erasmus-Plätze

Das IfPol vergibt für das Studienjahr 2011-2012 noch Erasmus-Plätze. Bewerbungen auf diese Plätze müssen bis, Mittwoch den 1. Juni 2011 (Poststempel), eingegangen sein. Weitere Information finden Sie hier.

QisPos-Anmeldephase und Hilfe bei QisPos-Problemen

Studierende, deren Studiengänge über QisPos erfasst werden müssen sich bis zum 14. Juni 2011 zu Studien- und Prüfungsleistungen an- bzw. abmelden. Bitte wenden Sie sich ans SIC, falls dabei Probleme auftreten sollten.

Universität ernennt Dr. Berthold Tillmann zum Honorarprofessor

Von 30 Jahren Erfahrung in der Kommunal- und Regionalpolitik können in Zukunft auch die münsterschen Studierenden profitieren: Der Fachbereich Erziehungs- und Sozialwissenschaften hat heute (23. Mai) den ehemaligen Oberbürgermeister von Münster, Dr. Berthold Tillmann, zum Honorarprofessor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Münster ernannt.

Tag der Politikwissenschaft

Am 17. Mai ist es wieder soweit. Das IfPol öffnet ab 14.00 Uhr seine Tore für den jährlichen "Tag der Politikwissenschaft".

Grundkurs "Internationale Beziehungen"

Der krankheitsbedingte Ausfall von Frau Prof. Feske im Sommersemester macht eine Umorganisation des Grundkurses "Internationale Beziehungen" erforderlich.

Seminar "Karla am Konferenztisch" fällt aus

Das Hauptseminar von Prof. Dr. Susanne Feske: "Karla am Konferenztisch - Workshop zur Professionalisierung für Frauen auf (internationalen) Konferenzen" fällt im Sommersemester krankheitsbedingt ersatzlos aus.

Für das EU-geförderten Projekt WILCO stud. oder wiss. Hilfskraft gesucht

Im EU-geförderten Projekt WILCO „Welfare innovations at the local level in favour of cohesion“ ist am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster zum nächstmöglichen Zeitpunkt für drei Jahre die Stelle einer studentischen Hilfskraft oder wissenschaftlichen Hilfskraft im Umfang von 10 Std./Woche zu besetzen.

Vortrag von Henning Glaser (Thammasat University Bangkok) am 2. Mai

Henning Glaser, Principal Coordinator des German- Southeast Asian Center of Excellence for Public Policy and Good Governance an der Thammasat University in Bangkok wird im Institut für Politikwissenschaft einen Vortrag zum Thema "Aspekte normativer Ordnungen des Politischen als Matrix südostasiatischer Herrschaftsverfassungen" halten. Der Vortrag findet am 2. Mai um 18.00 Uhr in Raum 101 (GraSP) statt.

Vortrag von Dr. Armin Sandhövel, CEO der Allianz Climate Solutions GmbH, am 3. Mai

Der Förderverein des IfPol lädt zu einem spannenden und tagesaktuellen Vortrag eines alten Bekannten des Instituts: Dr. Armin Sandhövel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Allianz Climate Solutions GmbH, wird zum Thema "Vom Politikwissenschaftler zum Investment Manager für Emerging Markets: Klimapolitik im Finanzzeitalter" intime Einblicke in die Finanzwelt und den Markt für regenerative Energien aus der Sicht eines Politikwissenschaftlers liefern.

Vortrag von Henning Glaser (Thammasat University Bangkok) am 2. Mai

Henning Glaser, Principal Coordinator des German- Southeast Asian Center of Excellence for Public Policy and Good Governance an der Thammasat University in Bangkok wird am 2. Mai 2011 im Institut für Politikwissenschaft einen Vortrag zum Thema "Aspekte normativer Ordnungen des Politischen als Matrix südostasiatischer Herrschaftsverfassungen" halten.

Vorbereitung für MUIMUN 2012 beginnt!

Am 4. Mai beginnt die Vorbereitungsphase für die UN-Simulationskonferenz Münster University Model United Nations (MUIMUN). Die von Studenten organisierte Konferenz mit etwa 200 Teilnehmern aus der ganzen Welt findet 2012 bereits zum sechsten Mal statt.

Veranstaltungen von Prof. Feske (neu)

Die Veranstaltungen von Prof. Dr. Feske „Karla am Konferenztisch“ (Freitags 10-12), das Forschungskolloquium (Freitags 12-14), das Doktorandenkolloquium (Freitags 14-16) und die Vorlesung "Einführung in die Internationalen Beziehungen" (Dienstags 10-12) fallen bis Ostern aus.

Freie Plätze im Hauptseminar von Herrn Gieler

Bei der Blockveranstaltung "Dead Aid - Kritik der Entwicklungszusammenarbeit" (Hauptseminar) gibt es noch freie Plätze. Interessierte Studierende melden sich bitte bis zum 15. April bei Herrn Gieler.

NEUE WEBSITE online!

Ab dem 1. April 2011 ist die neue Website des IfPol frei geschaltet. Mit einer teilweise veränderten Navigation und übersichtlicheren Strukturen sollen die Nutzerinnen und Nutzer einen einfacheren und schnelleren Zugriff auf das Informationsangebot des IfPol erhalten. Im Hintergrund sichert ein neues „Content Management System“ (Imperia) größere Variabilität und einfachere Bedienbarkeit des Angebots. Da die Seite eine neue Adresse hat, sollten Sie evtl. Lesezeichen ersetzen.

Veranstaltungen von Prof. Feske - erste Vorlesungswoche

Die Veranstaltungen von Prof. Dr. Feske „Karla am Konferenztisch“ (freitags 10-12), das Forschungskolloquium (freitags 12-14) und das Doktorandenkolloquium (freitags 14-16) finden erst in der zweiten Vorlesungswoche statt. Die Vorlesung „Einführung in die Internationalen Beziehungen“ startet dagegen schon am 5. April.

Ergebnisse der Grundkurs-Klausuren und der Modulabschlussklausur

Die Ergebnisse der Grundkursklausuren sowie der Modulabschlussklausur der Grundkurse "Einführung in die Politikwissenschaft" und "Politisches System der BRD" finden sie hier. Bitte beachten Sie, dass die Nachschreibeklausur (Grundkurse und Modulabschlussklausur) am Montag, 4. April ab 12 Uhr im SCH6 (im Gebäude der Zweigbibliothek Sozialwissenschaften) stattfindet.

Freie Erasmus-Plätze

Das IfPol vergibt für das Studienjahr 2011-2012 noch Erasmus-Plätze. Bewerbungen auf diese Plätze müssen bis Freitag, 15. März 2010 (Poststempel), eingegangen sein. Weitere Information finden Sie hier.

Die Kurse von Frau Hosch-Daycian fallen aus

Aus gesundheitlichen Gründen fallen die Seminare im kommenden Semester aus. Frau Frantz ersetzt ihr Seminar "Interessenvertretung" mii der Übernahme des Kurses „Einführung in die politische Kommunikationsforschung“. Weitere Informationen im HISLSF.

Forschungskolloquium "Europa" in der GraSP

Am Freitag, den 21. Januar, lädt die Forschungsgruppe "Europa" an der Graduate School of Politics unter der Leitung von Professor Woyke zum ersten interdisziplinären Forschungskolloquium "Europa".