© Christian Schwier (Fotolia.com)

Partnerhochschule des Spitzensports


Seit 2002 ist die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster "Partnerhochschule des Spitzensports".

Eine entsprechende Vereinbarung zur besonderen Förderung studierender Spitzensportler unterzeichneten am 25.02.2002 in Münster Vertreter der WWU Münster, des Studentenwerks Münster, des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes und des Olympiastützpunktes Westfalen.

Die Vereinbarung sieht vor, dass die Athleten/innen unter anderem durch eine individuelle Beratung und Begleitung bei ihrer Studienplanung und Organisation begleitet werden, individuell abgestimmte Abgabetermine für Arbeiten und Prüfungstermine angeboten bekommen, bei der Wohnungsvermittlung unterstützt werden, die universitären Sporteinrichtungen kostenlos nutzen können und in Konfliktfällen Unterstützung erhalten.

Informationen und Ansprechpartner...