Anmeldung


Alle Anmeldungen zu Wettkämpfen des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes (adh) werden durch die Obleute der einzelnen Sportarten entgegengenommen, und an die Abteilung Wettkampfsport weitergereicht.

Für alle Wettkämpfe gibt es einen vom adh festgesetzten Meldeschluss!

Für die Mannschaftswettkämpfe (Badminton, Basketball, Fußball, Handball, Hockey, Tennis, Tischtennis und Volleyball) sind die Anmeldefristen bereits sehr früh und zwar:

  • für das Sommersemester bis zum 1. November des Vorjahres,
  • für das Wintersemester bis zum 1. Juli des Jahres.

Für die alle anderen Sportarten stehen die jeweiligen Meldefristen im Veranstaltungskalender des adh oder können bei den verantwortlichen Obleuten erfragt werden. Eine Anmeldung  zu den Studierenden-Weltmeisterschaften (World University Championships) sowie zur Sommer- und Winteruniversiade ist nicht möglich! Die Teilnehmenden werden hierfür durch den adh nominiert.

© Freeimages.com

Reuegelder

Bei Nichterfüllung einer Meldung fallen Reuegelder an, die im Regelfall von den Sportlerninnen und Sportlern persönlich zu zahlen sind. Der Hochschulsport behält sich vor, diese Athletinnen und Athleten für die folgenden Semester von einer Teilnahme an den Wettkämpfen auszuschließen!