Archiv für die Kategorie „DHM“

Indiscutabele Teilnahme an der DHM 2016

15. Juni 2016 @ 19:46 von Shorty

Der Hochschulsport hat einen schönen Nachbericht zur DHM-Teilnahme am letzten Wochenende veröffentlicht: http://www.uni-muenster.de/Hochschulsport/aktuelles/archiv/2016/20160615_ultimate_frisbee.html

tl;dr

8. Platz! Yeah!

Kommentare geschlossen

Turnierbericht DHM

26. Mai 2014 @ 21:15 von Felix Bayer

DSC_0473Es war ein sehr regnerischer Freitag (wie der Rest des Wochenendes), als sich 13 Indis von Münster aus auf den Weg nach Heidelberg zur Deutschen Hochschulmeisterschaft (DHM) 2014 im Ultimate Frisbee machten. Beim Ultimate Frisbee geht es darum, dass man durch kluges Passen der Scheibe möglichst viel Raum überwindet und diese schlussendlich in der Endzone des Gegners fängt. Das Spielfeld ist dabei ähnlich aufgebaut wie beim American Football, nur Körperkontakt ist streng untersagt.

(mehr …)

Kommentare geschlossen

DHM 2012 in Kassel 23. – 24. Juni

2. August 2012 @ 14:15 von Ina

Die diesjährige DHM wurde von den Himmelstürmern aus Kassel ausgerichtet.

Los ging es also für die Indis freitags am Münsteraner Hauptbahnhof. Maria und Shorty hatten sich um einen schicken HSP-Bulli gekümmert und nachdem alle Rücksäcke, Isomatten und die Deutschlandflagge verstaut waren konnte die Fahrt beginnen. An Board waren Maria, Shorty, Chris, Eike, Tobi, Ulf , Martin, Capri und Ina. Später noch dazu stoßen sollten Kadda und Michi.

Die Fahrzeit vertrieben wir uns mit „Hast du Töne“ wobei Eike ganz schön absahnte.

Zum Glück steuerte Shorty zielsicher und in einer guten Zeit Kassel an, denn dort wartete bereits (mehr …)

Kommentare geschlossen

Duschrondell, Duschrondell, Duschrondell…

13. Juli 2011 @ 15:40 von Michi

Hey Leudde,

die Daheimgebliebenen haben am letzten Wochenende wieder mal einiges bei der DHM in Würzburg verpasst. Unter anderem gehörte dazu die rollende Geburtstagsparty vom im Alter angekommenen Alex auf der Hinfahrt. Mit Bier, Sekt und Kuchen machten wir uns also am Freitagabend auf den Weg. Was ihr nicht verpasst habt, war ein angenehmes Stelldichein im beschaulichen Wilnsdorf, da wir aufgrund des weitreichend bekanntem Stau- und Baustellenaufkommen auf der A3 zwischen Frankfurt und Würzburg die Alternativroute über Kassel genommen haben. Daher hat unsere beeindruckende Flotte, bestehend aus dem schwarzen Partybus (getönte Scheiben im VIP-Bereich!) von AVIS und dem one and only Shortwagen, im nahezu wilnsdorfesken Breuna gehalten damit wir uns mit den notwendigen Fetten versorgen konnten. Für das vernichtende Feedback würde man dort auch noch Rabat auf die Menus bekommen, aber dafür müsste man sich durch die Wirrungen des Online-Formulars kämpfen. Vielleicht nimmt sich Shorty ja mal einen Tag dafür frei…
Der Halt in Breuna war aber auch bitter nötig, da (mehr …)

Kommentare geschlossen

© 2014 InDISCutabel Münster
InDISCutabel - Ultimate Frisbee beim Hochschulsport in Münster is proudly powered by WordPress