Willkommen beim Hochschulsport Münster



90 Obleute und 400 Übungsleitende "bewegen" wöchentlich rund 20.000 Teilnehmende. Wir bieten ein facettenreiches, kostengünstiges, bedarfsorientiertes und qualitativ hochwertiges Bewegungsangebot in ca. 140 Sportarten, Sporttouren, Fortbildungen, Turnieren und internationalen Sportbegegnungen, das sich primär an Studierende und Beschäftige der WWU Münster und der kooperierenden Hochschulen (Deutsche Hochschule der Polizei, FH Münster, Katholische Hochschule NRW, Kunstakademie Münster und Philosophisch-Theologische Hochschule Münster) richtet.

Ostern kein Hochschulsport

Ostern (3. bis 6. April) findet kein Hochschulsport statt. Am Maifeiertag (1. Mai) und an Christi Himmelfahrt (14. Mai) übrigens auch nicht. Auch unsere Büros bleiben an diesen Tagen geschlossen. Mit einem Blick in unsere Terminübersicht seid ihr immer auf der sicheren Seite.

weiter …

Heute kein Hochschulsport

Das Sturmtief "Niklas" fegt über Nordrhein-Westfalen. Für das gesamte Münsterland warnt der Deutsche Wetterdienst heute vor Orkanböen. Zum Schutz unserer Teilnehmenden und Übungsleitenden haben wir kurzfristig entschieden, dass am heutigen Tage (31. März) ab 16:00 Uhr kein Hochschulsport stattfindet. Alle Veranstaltungen fallen aufgrund der Witterungsbedingungen ersatzlos aus. Wir bitten um euer Verständnis.

Der Spagat zwischen Spitzensport und Studium

Damit die Studierenden der FH Münster auch in Zukunft ihrer sportlichen und beruflichen Karriere gleichermaßen nachgehen können, unterzeichnete die Fachhochschule am vergangenen Dienstag (24. März) eine Kooperationsvereinbarung zur Förderung studierender Spitzensportler. Das Projekt des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes soll den Studierenden genau diesen Spagat erleichtern.

weiter …

Münsteraner Judoka verteidigen Titel

Die konstant guten Leistungen der Münster Monsters beim internationalen Judo Hochschulturnier in Sheffield führten das Team um Trainer Ingo Scholz auch in diesem Jahr wieder zum Sieg. Als Pokal-Verteidiger und Titel-Favorit angereist, gelang den Münsteranern zum nunmehr 12. Mal der Turniererfolg!

weiter …