Fotos

Starke Partner unterstützen den Lauf - Brooks, Brillux, Techniker Krankenkasse und Sparkasse Münsterland Ost.
© Hochschulsport Münster (P. Grewer)
  • Bald geht es los - Brooks, Brillux, Techniker Krankenkasse und Sparkasse Münsterland Ost.
    © Hochschulsport Münster (P. Grewer)

Tausende Läuferinnen und Läufer am Start


Die größte Veranstaltung des Hochschulsports Münster steht kurz bevor. Bereits zum 15. Mal findet in diesem Jahr der traditionelle Leonardo-Campus-Run (LCR) statt. Am Mittwoch, den 24. Juni 2015 schnüren etwa 4.000 Aktive ihre Laufschuhe und testen auf Strecken von 555 m über 5 km bis 10 km ihre Kondition. Ob Einsteiger, Fortgeschrittene oder ambitionierte Läufer – der LCR begeisterte schon in den letzten Jahren immer wieder die Beschäftigten und Studierenden der Münsteraner Hochschulen, Lauf- und Betriebssportgruppen, Schulklassen und Vorschulkinder. „Es ist uns wichtig, möglichst viele Menschen in Bewegung zu bringen, deshalb bieten wir für alle entsprechende Strecken an und haben erstmalig eine 2,5 Kilometer lange Walkingstrecke eingerichtet“, erklärt Hochschulsportleiter Jörg Verhoeven.

Starke Partner
Die Absicherung durch Streckenposten, eine medizinische Notfallversorgung und eine Ultrahochfrequenz-Messung bieten zusätzlich optimale Voraussetzungen für einen reibungslosen Ablauf. „Wir haben starke Kooperationspartner hier aus Münster und dem Münsterland, mit deren Hilfe wir wieder eine top organisierte Veranstaltung durchführen wollen und auch die Sportwissenschaften unterstützen uns großartig“, so Verhoeven.

Rahmenprogramm
Als zusätzliches Highlight wird ein Fallschirmspringer in einem Demosprung die Startpistole für den Lauf um 18:30 Uhr einfliegen. Außerdem steht für die jüngsten Läufer eine Hüpfburg bereit, während alle anderen sich in der Messehalle Produkte rund um die Themen Laufen und Gesundheit anschauen können. Für Kaffee und Kuchen, sowie kühle Getränke und Leckeres vom Bio-Grill ist ebenfalls gesorgt. Auf dem Leonardo-Campus lädt zur Zeit das große Q.UNI Camp als Erlebnisgarten mit einem Barfußpfad, Riechgarten, Bewegungsinseln sowie einer Mitmachbaustelle in ein grünes Klassenzimmer ein. Alle Kinder, die am Mittwoch an der Q.UNI Kasse ihre LCR-Startnummer vorzeigen, erhalten kostenlosen Eintritt.

Nachmeldungen möglich
Der 2,5 km Sparkassen-Challenge-Run um 15.30 Uhr und der 5 km Sparkassen-Run um 17:30 Uhr sind bereits ausgebucht. Für alle anderen Läufe können kurzentschlossene Sportlerinnen und Sportler bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Lauf vor Ort nachmelden.

Speech mit Thomas Philipzen
Um bereits am Vorabend des 15. LCR die optimale Einstimmung zu haben, präsentiert der ehemalige Sportstudent der WWU Thomas Philipzen unter dem Motto „Bis hierher und noch weiter!“ ein humorvolles Programm passend zum Thema. Der Eintritt beträgt nur 5,00 Euro pro Person im Vorverkauf, eine Abendkasse wird es nicht geben. Eine vorherige Anmeldung ist daher erforderlich.