Frauenförderpläne der Fachbereiche

Die Fachbereiche der WWU Münster verfügen über eigene Frauenförderpläne, die ausgehend von einer Status-quo-Analyse Zielvorgaben zur Durchsetzung der Gleichstellung von Frauen und Männern im jeweiligen Fachbereich formulieren. Die Frauenförderpläne enthalten z.B. konkrete Zielvorstellungen über den Anteil von Frauen bei Einstellungen und Beförderungen und umfassen alle personellen, organisatorischen und fortbildenden Maßnahmen zu ihrer Durchsetzung. Die Maßnahmenkataloge beinhalten insbesondere die Verbesserung des Personalauswahlverfahrens, Fortbildungsmaßnahmen, familienfreundliche Arbeitszeiten und Teilzeitarbeit sowie z.B. die Erleichterung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die aktuellen Frauenförderpläne wurden für den Zeitraum vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2018 forgeschrieben und am 14.12.2016 vom Senat einstimmig beschlossen.

Zu den Frauenförderplänen der Fachbereiche:

FB 1 Evangelische Theologie
FB 2 Katholische Theologie
FB 3 Rechtswissenschaft
FB 4 Wirtschaftswissenschaften
FB 5 Medizin
FB 6 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
FB 7 Psychologie und Sportwissenschaft
FB 8 Geschichte und Philosophie
FB 9 Philologie
FB 10 Mathematik und Informatik
FB 11 Physik
FB 12 Chemie und Pharmazie
FB 13 Biologie
FB 14 Geowissenschaften
FB 15 Musikwissenschaften
ULB
Universitätsverwaltung
ZIV